Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'turbolader'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Bugs der neuen Forensoftware
  • News - rules - imprint
    • Clubinfos - boardrules - imprint
  • General
    • General
    • Consumer advice
    • English language forum
    • Meetings
  • Around the A2
    • Technical forum
    • Equipment and modifications
    • Cleaning and care
  • Basar
    • Part Offers
    • Parts Wanted
    • Buy and sell cars
    • Swapshop!
  • The Carpark

Calendars

There are no results to display.


Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


About Me


A2 Model


Production year


Color


Summer rims


Winter rims


Additional rims


Feature packages


Sound equipment


Panorama roof


Air condition unit


Hitch


Special features


Wohnort


Hobbies


Beruf


Website


ICQ


AIM


Yahoo


MSN


Skype


Threema ID

Found 18 results

  1. Hallo zusammen, ich habe gestern mal meinen Unterfahrschutz abgebaut und meinen Luftfilter gewechselt. Unerwünschte Entdeckung: Die komplette Motorrückseite bis runter zur Ölwanne ist komplett ölverschmiert. Komischerweise kann ich nicht wirklich über nennenswerten Ölverbrauch klagen... eigentlich fast gar keinen. Seht am besten selbst... Ich hoffe Ihr könnt trotz des viel zu starken Blitzlichtes was erkennen (das sonst so schwarze Öl sieht dadurch stellenweise gar nicht mehr ganz so schwarz aus)
  2. Hallo zusammen, Ich muss an meinem Kleinen den Turbolader wechseln. Leider konnte ich hier noch keine Anleitung oder umfangreiche Bilder finden sie den Wechsel des Turboladers erklären. Bin dankbar für jede Hilfe. Möchte mich eigentlich nicht jetzt schon von meinem kleinen trennen 😐 Lieben Gruß und ein schönes Wochenende Heiko
  3. Hallo zusammen, nach der diesjährigen Fahrwerk- bzw. Stossdämpfer-Wechsel-Aktion steht wohl das nächste Thema an: Turbolader Der Wagen nimmt Gas zT nicht mehr richtig an, zieht schlecht, ruckelt bei jedem Gang in der oberen Hälfte des Drehzahlbereichs, wenn man ihn sprengt. Ölverlust ist auch schon festzustellen. Neuer Turbolader: die Frage ist welcher Hersteller - Original OEM oder nicht? Wie sind eure Erfahrungen/Empfehlungen? Gruss Lorenz
  4. Hallo zusammen, bei einem Vollgasüberholvorgang (vorher vom 5. in den 4. zurückgeschaltet) gabs einen Schlag mit sofortigem Notlauf. Neustart beseitigt Notlauf nicht. Im MSG geworfene Fehler: 17964 - charge pressure control: negative deviation P1635 35-00 16485 - mass air flow sensor (G70): implausible signal P1010 35-00 Habe die Turboverschlauchung geprüft und kein Loch gefunden, Verdichterseite des Laders ist komplett, Lader kratzt nicht am Gehäuse, Welle hat kein fühlbares Spiel, Öl im Ansaaugtrakt im normalen Rahmen. Aber: VTG Gestänge ist fest. VT
  5. Hallo @all, bei mir hat der Marder mal wieder zugebissen (bei der Autobahnauffahrt geht ihm (90PS tdi) die Puste aus). Der Luftschlauch zum Laderluftkühler (Beifahrerseite ganz unten) hat mehrere Einbisspunkte(noch keine offenen Löcher). Den werde ich wohl tauschen müssen, oder kann man den auch erfolgreich wie einen Fahrradschauch flicken und zusätzlich ummanteln damit es der nächste Marder etwas schwerer hat? Mein Hauptanliegen: Der obere Luftschlauch auf der Beifahrerseite (zweiter von links) welcher an den Turbolader geht sitz auf einer Muffe, welche mittels Spange am Turb
  6. Hallo zusammen, als ich vor kurzem meine Unterboden-Plastik-Platte abgenommen habe, um nach 205.000 km endlich mal einen Getriebölwechsel vorzunehmen, sah ich dass die komplette Rückseite des Motors mit Öl bespritzt worden ist. Der Blick ging weiter nach oben zur Antriebswelle rechts, welche auch voller Öl war. Die hat nämlich das Öl, was wiederum von weiter oben kam, schön überall verteilt. Und da oben habe ich dann den blutenden Turbo entdeckt. Motorkontrolllampe leuchtet nicht Fehlerspeicher ist leer Ölverbrauch bei sparsamer (meine häufigste Fahrweise) sogut wie
  7. Ein zweiter A2 1.2 Tdi 3l hat den Weg zu mir gefunden: Steckbrief: Helle Austattung, Klima, Lederlenkrad, ZV mit Fernbedienung, in Wagenfarbe lackierte Spiegel & Türgriffe, Innenaustattung ohne Softlack! :-), quasi erste Hand (paar Monate Audi wie viele 3L) Jahrgang 08/2001 (Brief) (bzw. 08/2000 Kfz-Schein=> Übertragungsfehler?) über 300.000km und damit auch ein paar (teils unvermeidliche Verschleiß-) Baustellen / typ. Inspektionstätigkeiten Codename 'isländischer Wüstenfuchs', da: - Farbe Island-Grün - helle Ausstattung, in wärmeren Reisegefilden
  8. Hallo, mein TDI geht seit einiger Zeit öfter in den Notbetrieb, d.h. er läuft plötzlich nur noch ca. 2000 Umin. Auslöser scheint der Ladedruck in bestimmten (Autobahn-) Situationen zu sein, bei ca. 3000 Umin wird's zuviel und weg ist der Schub. Die Werkstatt vermutet das Ende des Turboladers sei gekommen, Kostenpunkt so Richtung 3000-4000 Euro. Und ein neuer Zahnriemen sei fällig, stimmt wohl auch, bin bei 190.000 km. Damit ist die Obergrenze meiner Liebe zum A2 erreicht. Tipps? Was kann man anders machen?
  9. Vor einigen Wochen fiel mir auf einer Autobahnfahrt auf, dass unsere 3L Kugel nicht mehr die volle Leistung bringt: bei ca. 100km/h ging nichts mehr und nach einigen Sekunden Vollgas regelte das Steuergerät ab. Vermutung: der Lader. Der Diagnoseadapter bestätigte die Vermutung: 17964 - P1556 Ladedruckregelung Regelgrenze unterschritten, 35-10, sporadisch Auch eine Aufzeichung des Messwertblocks 11 des Motorsteuergeräts zeigte, dass der Solldruck nicht erreicht wird (siehe Foto). Eine Überprüfung der Schläuche auf Festsitz brachte keine Erkenntnisse zur Ursache. Ein Auto
  10. Hallo Motorsportfreunde schon seit einiger Zeit bin ich in Eurem Forum angemeldet und konnte so schon das ein oder andere Problem an meinem A2 selbst lösen, aber nun komme auch ich nicht weiter & hoffe Ihr könnt mir helfen Audi A2, 1,4 TDI mit 75 PS Bj 2001 Folgendes Problem: Der Turbolader setzt bei ca 120 Km/h aus bzw. fällt weg. Starte ich den Motor neu habe ich wieder die komplette Leistung zur verfügung bis ich die 120 Km/h Grenze erneut erreiche. Passiert bei 9 von 10 Versuchen selten aber es passiert kann ich bis zur Endgeschwindigkeit durchbeschleunigen. Fehl
  11. Beschreibung*: Biete hier meinen Ersatzturbolader vom 1,4l TDI Motor AMF an. Hatte ihn zur Vorsicht auf Lager liegen, meinen A2 habe ich aber verkauft daher brauche ich ihn nichtmehr. Er passt in viele VAG Konzern Autos wo dieser Motor verbaut wurde. Polo Lupo Ibiza Fabia ect. Der Zustand ist gebraucht, aber gut. Der Versand ist in D. ist incl. Zustand*: gebraucht Preis*: 100€ [x]Versand [x]Abholung in 09111 Chemnitz * Pflichtangabe
  12. Beschreibung*: A2 tdi Motor, noch eingebaut (kann also auch noch Probe gefahren werden) wegen Umbau auf 90PS ATL Motor zu verkaufen. 270000 km gelaufen, bei 255000km gab es einen neuen Zahnriemen mit allen Rollen und einer Wasserpumpe. Läuft gut, ist sparsam und trocken. Zustand*: gebraucht / gut Teilenummer: Preis*: 800€ [x]Versand eventuell [x]Abholung in 23843 Bad Oldesloe * Pflichtangabe
  13. Beschreibung*: Turbolader aus A2 90PS ATL Zustand*: gebraucht, in Ordnung Teilenummer: schaue ich nach Preis*: VB 200€ [X]Versand [X]Abholung in Paderborn Der Lader wurde bei meinem Fahrzeug bei ca. 60tkm von AUDI ersetzt, da der Motor "ruckelte" - lag aber nicht daran, siehe auch Thread mit "90PS ruckeln" Kommen noch weitere Teile rein, hab meinen A2 nun doch verkauft :-( u.a. Klimabedienteil soul, mit Aussparung für Sitzheizungsregler, für 1-fach DIN Radio, diverse Verkleidungen, etc * Pflichtangabe
  14. Hallo, mein A2 1.2 3L hat einen Turboladerschaden. Wer kennt eine Firma, die die am Lager hat bzw. die die günstig instand setzt? Gut wäre Raum Dresden - im Zweifel ist das aber nicht so wichtig! Danke! :-)
  15. Hallo, mein Turbo ist defekt. Bitte melden, wenn jemand einen zu verkaufen hat. Danke!
  16. @ Robert kannst du mir das nochmals mit dem Wirkungsgrad in Zusammenhang mit der AGR erläutern?
  17. Hallo, Gemeinde! Ich versuche verzweifelt, einen Unterdruckschlauch für zwischen Turbolader und Unterdruckdose zu bekommen. An der im Bild eingezeichneten Stelle mit der Schlauchhalterung mit den drei freien "Ösen" soll dieser Schlauch fehlen. Offenbar waren die Marder am Werk. Wie man schön sehen kann, wurde oben links im Bild der Schaumstoff angeknabbert oder die Krallen wurden mal ausgefahren. Die Stelle befindet sich in dem Bereich. Wenn man vor dem Wagen steht, hinten links, etwas tiefer sitzend an der Zwischenwand - sozusagen. Besser kann ich's nicht beschreiben. Audi ist ni
  18. Hallo zusammen, der neu eingebaute Turbolader baut erst sehr spät Druck auf (über 2000 U/min). Bei Drehzahlen unter 2000 U/min und Leistungsanforderungen geht er in den Notlauf (Regelgrenze unterschritten). Messungen mit VAGCOM haben folgendes ergeben: Bei höherer Drehzahl und Leistingsanforderung sind Soll- und Ist-Wert des Ladedrucks gleich - etwa 2 bar. Überprüfung des Druckventils in MWB 11 ergab bei 1400 U/min zwischen An und Aus-Stellung lediglich 20 mbar Differenz. Die Stange der Unterdruckdose bewegt sich aber (ca. 1cm) zwischen den Anschlägen. Meine Schlussfolgerung: Stange od
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.