Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
minifahrer2

FFB und Wegfahrsperre

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich habe jetzt einen Schlüsselrohling für meinen FFB-Nachrüstsatz von ebay fräsen lassen. Der Schlüssel passt gut, die Tür geht auf.

Wenn ich den Schlüssel ins Zündschloss stecke geht zwar die Zündung an aber der Motor springt nicht an. Im Display blinkt das Symbol für die Wegfahrsperre. Den Originalschlüssel mit Transponder habe ich dabei genau neben den neuen Schlüssel gehalten.

Was mache ich falsch? Der Transponder ist doch nicht mit dem eigentlichen Schlüssel (metallisch-) verbunden, oder?

 

Viele Grüße,

Michael

 

p.s. Der Originalschlüssel funktioniert einwandfrei.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Audi TDI

Der Transponder sitzt ganz in der Ecke, also direkt am Übergang Bart und Gehäuse. Die Reichweite reicht gerade mal ein paar Millimeter.

 

Gruß Audi TDI

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Häng mal meine Frage hier an.

Bekomme ich beim Freundlichen nen neuen Schlüsselrohling für meine Funkfernbedienung? Wenn ja, könnte mal jemand die Teilenummer posten?

Gruß Kalle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast unregistered user
Häng mal meine Frage hier an.

Bekomme ich beim Freundlichen nen neuen Schlüsselrohling für meine Funkfernbedienung?

 

Hi,

normal nicht! Denn der Händler kann NUR fertig gefräste Schlüssel bestellen.

 

Gruß

MisterX

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hm, okay. Hab da nochmal ne Frage. Ich habe den original FFB Umrüstsatz drin und mir jetzt nen originalen Funkkontainer besorgt. Meinst du ich kann den originalen Funkkontainer an das Steuergerät anlernen? Die Frequenz ist ja bei beiden gleich.

Ich werde es gleich einfach mal ausprobieren.

Den Transponder habe ich gestern schon mit einem operativen Eingriff aus meinem alten Schlüssel entfernt. Mit nem Lötkolben ging es ganz gut :D

Gruß Kalle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kleiner Nachtrag. Das mit dem Anlernen des originalen Funkkontainers hat natürlich nicht funktioniert *kotz*

Jetzt heißt es erfinderisch zu sein und irgendwie diese ovale Platine des Umrüstsatzes in den eckigen originalen Funkkontainer zu pressen.

Gruß Kalle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen