Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
friedel.kronach

Frage zum Einbau Blaupunkt- Gerät

Recommended Posts

Hallo an alle,

 

möchte mir statt meinem Concert 2 ein Blaupunkt Hamburg MP57 reinhängen. Klanglich reicht mir sowas allemal. Ich möchte halt nur mp3 Wiedergabe und Bluetooth Freisprecheinrichtung übers Radio haben, und da ist das Blaupunkt zweckmäßig genug, auch etwas preiswerter als z.B. Becker.

 

Die Verwendung eines Einbaurahmens inkl. Blenden versteht sich von selber.

Doch trotz Suche- Durchforsten hab ich noch ein paar kleine Fragen:

 

Wie verhält sich das Gerät bei "Motor aus" wenn kein CanBus Adapter verwendet wird, sondern mit Schaltplus gearbeitet wird? Läuft es mit bis zum Schlüsselabziehen wie mein Concert2 oder geht es gleich aus??

 

Kann man sich den Lautsprecher- Aktiv Adapter bei diesem Radio klanglich sparen und folglich die hinteren Lautsprecher direkt anschließen (Am Amp im Fußraum überbrücken und am Radio direkt klemmen) ??

 

Wäre über sachdienliche Hinweise sehr froh und bedanke mich im vorraus herzlichst für euer Bemühen.

 

 

Gruß Richard Friedel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Überbrückung des Zusatzverstärkers solltest Du Dir sparen.

 

Leistungstechnisch liefert das Hamburg genausoviel Leistung wie die kleine zusätzliche Endstufe im Beifahrerfußraum (beide Geräte haben normale Brückenendstufen).

 

Da das Hamburg auch 4 NF Ausgänge hat, spricht also nichts dagegen, die Zusatzendstufe weiterhin zu nutzen, zumal Du Dir die Verlegung neuer Lautsprecherleitungen sparst.

 

Betreibst Du alle 4 Originallautsprecher an den Endstufen des Hamburg wird das Gerät auch sehr heiß, da die Originallautsprecher eine zu geringe Impeanz haben (Nennimpedanz 3 Ohm statt der erforderlichen 4 Ohm). Betreibst Du nur 2 Lautsprecher am Hamburg ist das dagegen völlig problemlos möglich.

 

Audi hat den kleinen Zusatzverstärker ja auch nur deshalb eingebaut, um nicht soviel Verlustwärme im Radio zu erzeugen, denn dann müßte man das Radio schon mit einem Lüfter ausrüsten, um unter allen Betriebdedingungen ein problemloses Verhalten zu bekommen.

 

Wenn das Radio nämlich sehr heiß wird, altern z.B. Konensatoren schneller und Laufwerke können Probleme machen.

 

Gruß

Fuchs

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dankeschön.

 

Ist das hamburg für mich als "Normal-hörer" eine gute Wahl?

 

Den Link kenn ich schon, ist aber nicht genau beschrieben ob ein Radio jetzt mit ausgeht bei Zündung aus, oder ob es bis zum Schlüsselabziehen weiter läuft...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen