Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
[A2]hive

Wotan Armlehne - hat die jemand?

Recommended Posts

Hallo ...

 

ich habe mich mal so umgeschaut bzgl. Armlehne für den A2. Irgendwie gefallen mir da kaum welche (besonders nicht die blau beleuchtete Ufo-Lehne, hehe), aber die von Wotan scheint nett zu sein .. Nachteil ist, das sie in keinster Weise verstellbar zu sein scheint, was ich nicht so toll finde. Ausserdem weiss ich nicht genau wie die befestigen soll und wie stabil die da auch hält Nicht wenn ich mich da mit meinem Revuekörper in der Kurve mal voll "ins Zeug lege", das die dann abknickt?! :)

 

Für Tips und Infos bin ich sehr dankbar ...

 

Gruß

Steffen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi...

 

danke für den Tip, aber die von kamei (v1 oder 2) finde ich nicht so toll. Am liebsten hätte ich gerne die aus dem Golf 4, aber die passend zu machen ist sicherlich zu viel Arbeit ... oder unmöglich1 :)

 

Gruß

Steffen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

ich habe die Armlehne von Wotan eingebaut; habe zwar erst auch große Bedenken mit der Stabilität gehabt, denn es wird nur mit einer Schraube befestigt! Aber ich muß sagen wackelig ist es nicht besonders; wenn man sich nicht gerade beim Aussteigen daran "hoch" drückt. Leider gibt`s auch nur ne schwarze Ausführung, kann man aber mit leben, sovern die Innenverkleidung auch dunkel ist. einstellen kann man die Armauflage nur ca 5cm nach vorn bzw. hinten.

 

Ich find`s gut - man fühlt sich fast als lenke man nen großen!

 

MfG

Phil`sen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von wolfiwolf1

:D Jetzt hat Kamei eine, sieht nicht schlecht aus. Siehe unter Ebay nach. Autohaus Schultz verkauft diese für 99€ plus Versand.

 

Vorsicht, Kamei hat 2 verschiedene. Ich werde meine Sammelbestellung der zweiten verstellbar in Höhe und Tiefe nochmal im Bereich Basar schreiben.

 

Schaut euch die mal an.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen