Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gast Audi TDI

01300 - Steuergerät für Navigation mit CD Laufwerk (J401)

Recommended Posts

Gast Audi TDI   
Gast Audi TDI

Habe eine lustige Fehlermeldung im A2...

 

Dienstag,16,März,2010,16:16:19:50983

VCDS Version: RKS 908.1

 

Adresse 17: Kombiinstrument Labeldatei: RKS\8Z0-920-xxx-17.lbl

Steuergerät-Teilenummer: 8Z0 920 930 P

Bauteil und/oder Version: KOMBI+WEGFAHRS. VDO D02

Codierung: 04042

 

1 Fehler gefunden:

 

01300 - Steuergerät für Navigation mit CD Laufwerk (J401)

49-00 - keine Kommunikation

 

Kann mir jemand erklären warum er das macht obwohl kein Navirechner verbaut ist. Wer hat für mich die Standardcodierung A2, Bj. 2003 oder 2004 mit Concert 2 und Motorcode BBY?

 

Gruß Audi TDI

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Audi TDI   
Gast Audi TDI

Ich bin so bescheuert habs einfach überlesen. Danke... mit ner eins passt es

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Audi TDI   
Gast Audi TDI

nee 0 mus es sein da ich kein Symphony habe, jetzt ist es geschafft. Danke für den Schlag auf den Hinterkopf :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast ca3sium   
Gast ca3sium

Was hast Du für ein Radio drin?

 

Bei Chorus 2 und Concert 2 muss die 1 bleiben, sonst bekommst Du keine CAN-Daten ans Radio.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Audi TDI   
Gast Audi TDI

ok danke habs selbst gemerkt. Geht nur mit 1 :D

 

Im Labelfile stehts natürlich so nicht drin. Danke für den Hinweis.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Quasi   

@Ca3sium

Habe die Fehlermeldung "Radio keine Kommunikation" auch ständig. Eingebaut ist ein Blaupunktgerät. Ist der Fehler dann auch weg, wenn ich im Kanal62 auf "0" umstelle?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast ca3sium   
Gast ca3sium
@Ca3sium

Habe die Fehlermeldung "Radio keine Kommunikation" auch ständig. Eingebaut ist ein Blaupunktgerät. Ist der Fehler dann auch weg, wenn ich im Kanal62 auf "0" umstelle?

 

Ja, einfach auf 0 stellen und danach Fehlerspeicher löschen.

 

Edit: Wenn Du ein CAN-BUS Interface nutzt kann ich Dir allerdings nichts dazu sagen wie sich Dein Nachrüstradio damit verhält, musst Du einfach mal probieren.

bearbeitet von ca3sium

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Quasi   

@Ca3sium

Vielen DankWerde das mit dem AutoDiaS101 mal testen. Hatte den Fehler schon mehrfach gelöscht, kam aber immer neu.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast ca3sium   
Gast ca3sium

Damit brauchst Du es nicht versuchen, geht nicht.

Hast Du noch ein Billig-eBay-Adapter?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Quasi   

Nein, besitze keinen weiteren Tester Habe damit bisher eigentlich alle Einstellungen (auch Tankwechsel und Tankgeberanzeigeanpassung, Ölstandskontrolle pp) durchführen können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast ca3sium   
Gast ca3sium

Mach mal bitte ein Video beim Anpassen der einzelnen Kanäle, bei mir kommen da im Gerät nur Fehlermeldungen.

Vielleicht hat meins ein Softwareproblem.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Quasi   

Videocam leider defekt Bei Direkteigabe des Kanals bekomme ich auch oft die Meldung:Keine Verbindung. Über die Funktion "Anpassen" klappte es bisher bei mir. Ich teste mal und berichte nach.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen