Jump to content
Aus Sicherheitsgründen ist eine Anmeldung nur noch mit der hinterlegten E-Mail Adresse möglich. ×
[done] Wartungsarbeiten: Downtimezeit zwischen 13 und 14 Uhr. ×

Hilfe Gangsteller und Hydraulikeinheit kaputt


Roman M.
 Share

Recommended Posts

Hallo erst mal an alle, gratuliere zu dem tollen Forum!

Kann mir jemand helfen. Min bisher zuverlässiger

A2 1.2 TDI hatte vorgestern ne Panne.

Wurde vom ADAC zu den freundlichen abgeschleppt.

Die sagten mir Gestern Gangsteller und Hydraulikeinheit

wären defekt. Preis für die Instandsetzung 3000 bis 3200 €:(:(

Mein Audi hat doch erst 66000 km

1. Ist die Reparatur wirklich so teuer???

2. Gibst da günstigere alternativen?

Im voraus danke für euren Rat.

Link to comment
Share on other sites

Guten Tag

 

bevor diese beiden teueren Teile ausgetauscht werden gibt es noch einige andere Punkte zu checken welche Du mittels der Suchfunktion jedoch findest.

 

Wurde die Getriebegrundeinstellung gemacht?

Ist der Hydraulikölstand i.O.?

Gibt es Leckage?

 

Bevor dies geklärt ist würde ich gar nicht´s machen lassen.

 

Gruß

jungera2ler

Link to comment
Share on other sites

Dass Hydraulikeinheit und Gangsteller gleichzeitig defekt sind, ist doch sehr unwahrscheinlich. Das Angebot klingt so, als ob die ganze Hydraulik auf Verdacht gewechselt werden soll mit meiner Meinung nach unverschämten Einbaukosten.

Evtl. findest du über die "Werkstattempfehlungen" eine geeignete, oder du fragst A2 1,2-Fahrer in der Nähe.

Zu den schon genannten Punkten ist zur Konkretisierung das Fehlerprotokoll hilfreich - dies müsste die Werkstatt ja schon haben. Wie ist der A2 denn stehen geblieben?

Link to comment
Share on other sites

Dass Hydraulikeinheit und Gangsteller gleichzeitig defekt sind, ist doch sehr unwahrscheinlich. Das Angebot klingt so, als ob die ganze Hydraulik auf Verdacht gewechselt werden soll mit meiner Meinung nach unverschämten Einbaukosten.

Evtl. findest du über die "Werkstattempfehlungen" eine geeignete, oder du fragst A2 1,2-Fahrer in der Nähe.

Zu den schon genannten Punkten ist zur Konkretisierung das Fehlerprotokoll hilfreich - dies müsste die Werkstatt ja schon haben. Wie ist der A2 denn stehen geblieben?

 

Mein A2 war eine Woche zuvor in einer freien Autowerkstatt.

Dort wurde ganz nomal Ölwechsel gemacht und das Ladedruckregelventil erneuert. mein A2 hat(te) keine

Leistung mehr (Ladedruckregelung sporadisch unterschritten)

Ob der Fehler damit behoben ist kann ich nicht sagen.

War auf dem Weg von zuhause (Idar-Oberstein) nach Mainz

unterwegs. Zuerst funktionierte der Wagen gut auch der Turbo

machte keine mäzchen, als ich ca 40 km weit gefahren war

plötzlich wieder Leistungsverlust zudem fiel mir durch den

Drehzahlmesser ein unruhiger Motorlauf auf. Bei Bad-Kreuznach

musste ich an einer Ampel halten. Wagen ging (Start-Stopfunktion) wie gewohnt aus. Beim Gasgeben machte er einen Ruck nach vorne und ging plötzlich aus! Meim Neustart kam ich kaum von der Stelle, aber er berappelte sich wieder kam dann

noch bis nach Bingen (am Rhein) An der Ampel war Feierabend

keine Reaktion mehr. Fahrzeug startete nicht mehr schien irgendwie zu bolckieren. Da ich gehbehindert bin versuchten mich

freundliche Leute an den Straßenrand zu schieben. War nicht

möglich der A2 stand da wie festgemauert. Der ADAC hat mich

dann zum "freundlichen" nach Bad-Keuznach abgeschleppt.

Dort steht mein Fahrzeug jetzt. Habe den freundlichen bisher

keinen Reparaturauftrag erteilt. Mir kam halt das ganze Spanisch

vor. Ausserdem sind über 3000 € für mich alles andere als ein Pappenstiel:(:( Ist bei mir in der Nähe vielleicht jemand der mir

helfen kann!? PLZ Gebiet 55 und 56er Raum.

 

Viele Grüße

 

Roman

 

P.S. Wie schön wäre es wenn mein Audi wieder fahren würde!

Link to comment
Share on other sites

Guest maulaf

Bitte erstmal die Fragen von "jungerA2ler" beantworten.

 

Dazu von der Werkstatt das Fehlerspeicherprotokoll geben lassen.

 

Und dann folgenden Thread mal durcharbeiten https://a2-freun.de/forum/showthread.php?t=35928

 

Für die ersten Diagnoseversuche gibbet hier ein paar Anhaltspunkte https://a2-freun.de/forum/showthread.php?p=788003#post788003

 

 

Gruß

Lutz

Link to comment
Share on other sites

Scheint sich um zwei verschiedene Probleme zu handeln,

die Getriebegrundeinstellung nach Kontrolle Hydraulikstand gibt neben dem Fehlerprotokoll weitere Hinweise, ansonsten sind die angegebenen Links von lutzmich natürlich weiterführend.

Link to comment
Share on other sites

Guest maulaf

Gerade fällt es mir noch ein ...evtl. könnte es auch am Bremslichtschalter oder Bremslichtlampen (putt) liegen.

 

Gruß

Lutz

Link to comment
Share on other sites

Scheint sich um zwei verschiedene Probleme zu handeln,

die Getriebegrundeinstellung nach Kontrolle Hydraulikstand gibt neben dem Fehlerprotokoll weitere Hinweise, ansonsten sind die angegebenen Links von lutzmich natürlich weiterführend.

 

hallo nochmal hier das Fehlerprotokoll von den "freundlichen" ich

selber kann gar nix mitanfangen bin blutiger Laie. Is ne ganze Latte!:kratz::confused::confused::(

Vielleicht blickt einer von euch durch!? Danke!

 





?3/66/281,8 13:16

VAS 50518

+49671 88TB261. FLEIECHHAUER ZENTRAL S. 6T/94

DiagnoseProtokoll

22.06.2010 08:06



Werketf,ttcode:

095647 133 36471

Betriebe ltennre ichnung:

Flelschhauer Bad Kreuznach

AudiTeam 0671'8800241

Fahrreug:

Marke:

I yp:

Modelljahr:

Variante.

Motorkennbuchstaben:

Diagnose Zeitaufrrrand (ZE); 80

Vereion:

Basis Vl 8.00,00 16104t2010



Audi V1 8,21.00 05/0512010

Kennzeichen:

Farräeug--lotntnrt

Audi



Audi 42 2001>

2003 (3)

Limoueine

ANY 1.2 TOI / 45 kW

Eruignieepelcher l:

Oieee l-Dl re ltto Ins pritz- und Vorgl0 hanlage EDC I 5V

045906019D

1,2r R3 EDC 0001Ds 1452

Codierung 5

Betriebsnummer 02138

WAUZZZSZ33NO



17934 AU272082217493

1 Ereignis/Ereignisse erkannt

17965 P1557 035

Ladedruckregelung



Regelgrenze uberschritten

sporadischer Fehler

5 Gang-Schaltgetriebe 085 D$

6N0927735D

DS085 Getriebe 3081

Codierung 0

Betriebsnummer 00000



2 EreignisiEreignisse erkannt

00263 027

Getriebe



unplausibles Signal

sporadisch

00297 003

Geber fur Getriebedrehzahl -G38

kein Signal



sporadisch

ABSTESP Mark 60



820907379C

ESP FRONT MK6O

Codierung 1U7A

22.A6.2010 08:06:06 Seite 1 von 4

?3186/28.L8 L3:18 +49671.8888281

VAS 50518

Betriebsnumrner 02154

äro,

1 EreignislEreignisse erkannt

00668 00E

Bordspannung K|.30

unplausibles Signal

sporadischer Fehler

Kllmaanlage

8208200430

A2.KLI MAVOLLAUTOMAT 051 2

4 Ereignis/Ereignisse erkannt



Fehlernummer: 00600

30

1

00601 030

P otenliometer-$tell motor

fur ZentralklaPPe -G1 12

Unterbrech un g/Kurzschluß nach Pl us

sporadisch

00716 041

Stellmotor für UmluftklaPPe -V113



blockiert oder sPan n u n gslos

sporadisch

Fehfernumrner, 01271

41

1

Kombiinstrume nt m it Fa h ro ri nformationssyetem

820920931 D

KOMBI+\^/EGFAHRS VDO DO4

Godierung 1 135

Betnebsnurnrner 1941 1

wAuzzz8z33N0

17934 AU27Z.AB'2217493

1 Ereignis/Ereign isse erkannt

01304 049

Radio

keine Kommunikation

Airbag Front und Seite

820959655E



Airbag Front+Seite 5005

Codierung 102

Betriebsnummer 02154



0 Ereignis/Ereignisse erkannt

Komforteyetem - TII rsteuargeräte (TSG ) vorn

820959433AC



Komfortgerät TAE 1310

22 OG 2A10 08:06 06

FLEISCHHAUER ZENTRAL s. 82/94

Diagnoseprotokoll



Seite 2 von 4

23/A6/28.t9 L3:16 +4967L886A26I

vA$ 50518

' Codierurrg 6720



Betriebsnummer 02138

FLEISCHHAUER ZENTRAL s. s3/84

DiagnoseProtokoll



Seite 3 von 4

821959E0'14



TLrrsteuer.FS BRM 0003

EZ1g59BO2A

T0rsteuer.BF BRM 0003

0 Ereign is/Erei gni sse erkannt

EreignlssPeicher 2:



5 Gang-Schaltgetrlebe 085 DS

2 Ereignis/Ereignisse erkannt

00263 027

Getriebe



unplausibles Signal

sporadisch

00297 003



Geber fUr Getriebedrehzahl 'G3E

kein Signäl

sporadisch

Kllmaanlage



4 Ere ignis/Ereignisse erkannt

Fehlernummer: 00ts00

30

I

00601 030

Potentiomele r-Stellmotor



fltr Zentralklappe -G1 12

U nterbrech un g/Kurzsch I u ß nach Plus

00716 041

Stellmotor fOr UmluftklaPPe 'Vl13

blockiert oder spannungslos



sporadisch

Fehfernum mer. 01271

41

1

Kombi instrurnent mit Fahrerinformationssystem

1 Ereignis/Ereignisse erkannt

01304 049



Radro

keine Kommunikation

Ereignisspeicher 3:

Klimean lege

1 Ercignis/Ereignisse erkannt

00501 030



Potentiometer-ste lf rnotor

22.06.2O10 08:06:06

23/66/2818 1.3:16

VAS 5051 B

+4967L8888241 FLEISCHHAUER ZENTRAL s. g4/84

Diagnoseprotokoll

Ergebnis

21,06.2010 15:56



OK

OK

ftir Zentralklappe'G1 12

Unterbrechung/Kurzschlu ß nach Plus

sooradisch



Kombii n strume nt mit Fa h re ri nformationssystem

1 Ereignis/Ereignisse erkannt

01304 049



Radio

keine Kornmunikation

Du rc hgef {ihrte A öeitsschri tte:

Nr. M€gke / Pr0funEsneme / Funktion / Pr{lfschritt 1. Diagnose Beginn 2. Fahrzeugidentifikafion

3. Fahrzeugsystem-Test 4. Fahrzeugsystem-Testdurchgeftihrt 1

5. EreignissPeicher 6 Prüfplan 1 7. Funktionsprüfung 1: SYS34-92,,1-0903-21-A[q?ry1ne-lnfo

Altgemeinä lntormation zurn 5 Gang-schaltgetriebe 085 DS

8. Prüfplan 2 9. Prufplan 3

10. Funktionsprüfung 2l sY$45-82_Bordspannung-1201-21

Bordspannung Klemme 30

1 1. Fahrzeugsystem-Test durchgeführt 2

12. Ereignisspeicher

13. Pritfplan 4

14. FunktionsJBauteilauswahl

15. Prnfplan 5

16. Fahrteug-Eigendiagnose

17, Funktionsprtlfung

| 8. Funktionsprüfung 3: J51 4-FZ'Z4-1_0903_21_MW$_lesen

J5 1 4 - Getriebesteu ergerät, Messwerteblock lesert

19. Prüfplan 6

20. Fahrzeug-Eigendiagnose

21. FunktionsJBauteilauswahl 22. Prüfplan 7

23. Prüfplan I

24. Funktionsprüfung 4: sYS34_82 1_0502 21_Stellg_Gangst



25,

26,

27,

28.

29.

30

Stellglieddiag nose Gangsteller



Prufplan I

Fu n lqtions-/Ba utei lauswah t

Pr0fplan 10

Funktionsprtifung 5: SYS34-SZ 1-Oi}2-21-Stelfg-Druckv

Stel lgl iedd i ag nose H yd ra uf it<.Ste u e re i n h eit

PrtJfplan 11

Fah rzeug system-Test d urch gef0h rt 3

X

22.A6 2O10 08"06:06 Seite 4 von 4

Link to comment
Share on other sites

Kurz noch: Da das Auto bei der Fa. Fleischhauer steht ... Falls die zum Fleischhauer in Aachen gehören, soll der Meister mal in Aachen anrufen und Herrn Otto verlangen. Das soll wohl nach einigen Berichten hier im Forum der "3L-Gott" sein.

 

M.

Link to comment
Share on other sites

  • 3 months later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 169

      [1.4 TDI AMF] Motorschaden?

    2. 169

      [1.4 TDI AMF] Motorschaden?

    3. 169

      [1.4 TDI AMF] Motorschaden?

    4. 169

      [1.4 TDI AMF] Motorschaden?

    5. 169

      [1.4 TDI AMF] Motorschaden?

    6. 3

      [1.4 TDI ATL] Frage zum Simmerring auf der Stirnradseite

    7. 51

      Possible ATL turbo upgrade?

    8. 25

      66. NRW Schraubertreffen in Legden - 24.07.2021

    9. 25

      66. NRW Schraubertreffen in Legden - 24.07.2021

    10. 5

      [1.6 FSI] Kraftstoffleitung undicht

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.