Jump to content

Werkstattbesuch bei VW/Audi- was alles schief gehen kann


JanL
 Share

Recommended Posts

Hallo,

 

ich habe mal wieder richtig schlechte Erfahrungen mit einer VW/Audi- Werkstatt gemacht...diesmal haben die sich aber selbst übertroffen...

Unser A2 und unser Golf 4 TDI mussten beide zum TÜV. Zuerst war der Golf dran: bei der Annahme wurden 2 Auffälligkeiten bemängelt: die Bremsen vorne sind grenzwertig und die Verstellung der Scheinwerfer funktionierte auf einer Seite nicht richtig: der Motor lief zwar normal aber der Scheinwerfer bewegte sich nur über eine kurze Strecke. Da ich am Vortag eine Birne getauscht hatte, habe ich die Vermutung geäußert, dass ich dabei den Motor "ausgehakt" habe. Nächten Tag den Wagen abgeholt: TÜV /Au hat er bekommen, juhu! Als ich zu Hause aus dem Auto gestiegen bin, fiel mir die Antenne auf: die haben vergessen, die Antenne vor der Wäsche abzuschrauben...die abgeknickte Antenne haben sie dann einfach gerichtet und den Knick mit schwarzem Isolierband umwickelt...unglaublich! Ich bin eigentlich gar nicht so: passiert eben mal, dann geht man ins Lager und schraubt eine neue drauf und informiert den Kunden aber so etwas... das geht doch gar nicht! Bin dann gleich wieder hin und habe das reklamiert: zwar habe ich sofort eine neue bekommen aber er hat sich nicht einmal entschuldigt.

Auf der Rechnung stand, dass die Scheinwerfer justiert worden sind: ich habe dann mal die Scheinwerferabdeckung abgenommen und siehe da: der Motor war ausgehakt, habe ich dann wieder eingeklickt und alles funktionierte wieder einwandfrei, das ganze hat keine 10 Minuten gedauert- die haben einfach nur die Schweinwerfer eingestellt (wenn überhaupt)...

Am Abend haben wir den A2 hingebracht: für den Annahmecheck sollte der Wagen auf die Hebebühne- ich wollte ihn noch warnen- da hörte ich es schon "klong" - das "übliche Schwellerproblem"...er hat sofort gestoppt und die Auflagen verstellt und gleich wieder hoch- und wieder falsche Punkte (hinten)....beim dritten Versuch hat es dann geklappt...er meinte dann " ist schon nichts passiert" - wohlgemerkt ohne sich die Stellen auch nur einmal angeschaut zu haben! Ich war so was von sauer- zum Glück war der Kunststoff aber tatsächlich nicht gebrochen. Um das alles zu verhindern, gebe ich den Wagen doch eigentlich in die Markenwerkstatt! Ich begreife auch nicht, warum die heutigen "Vernetzungsmöglichkeiten" nicht genutzt werden: damit meine ich folgendes: keiner kann sich mit allen Autos gut auskennen, aber wenn z.B. vor der Annahme oder Reparatur die Kunden-und Autodaten eingegeben werden, müsste sich sofort ein Fenster öffnen, in dem wichtige modellspezifische Besonderheiten wie z.B. Rückrufaktionen, A2 Scharnierproblematik usw. gelistet werden. Und beim A2 müsste dann aber eben auch auf die richtigen Auflagepunkte hingewiesen werden. Aber am besten ist wohl, man macht so viel wie möglich selbst. TÜV und AU hat er dann übrigens ohne Mängel bekommen.

 

Jan

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 4

      [1.6 FSI] Motor ruckelt. Fehler: Motorsteuergerät defekt

    2. 4

      [1.6 FSI] Motor ruckelt. Fehler: Motorsteuergerät defekt

    3. 42

      Bremsenupgrade an der Hinterachse - ausser 1.2 TDI

    4. 0

      wieder ESP Sensor oder diesmal ABS Sensor?

    5. 26

      [1.4 BBY] Probleme nach Austausch Bremsen vorne

    6. 26

      [1.4 BBY] Probleme nach Austausch Bremsen vorne

    7. 15

      [1.2 TDI ANY] Getriebegrundeinstellung unmöglich nach Tausch von Hydraulikeinheit

    8. 1

      Jahrestreffen 2022

    9. 26

      [1.4 BBY] Probleme nach Austausch Bremsen vorne

    10. 10

      [1.4 TDI ATL]Batterieempfehlung und Lichtmaschinendefekt?

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.