Jump to content

Vorsicht bei Führungsbolzen aus dem Zubehör!


Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

um andere vor unnötigen Probleme  zu bewahren hier meine Erfahrung mit Führungsbolzen für die Vorderbremse aus dem Zubehör (Autofren Seinsa).

Links auf den Bildern jeweils der Bolzen aus dem Zubehör (verbaut etwas über 1 Jahr) und rechts das originale Audi (ATE?) Teil (Alter unbekannt - könnten noch die ersten sein), das ich nach einer Reinigung wieder verbaut habe.

 

Was mir aufgefallen ist:

  • Die Führungsbolzen waren nur noch mit viel Gewalt zu lösen und die Gewinde hörten sich dabei nicht gut an.
  • Das Material ist viel weicher als beim Originalteil (siehe z.B. die Innensechskantaufnahme - deutliche Abnutzung von der Demontage).
  • Starker Gammel nach kurzer Zeit.
  • Gewinde sehen auch nicht so gut aus.

 

Fazit: Unbedingt gleich zu ATE greifen. Auch die Führungshülsen beim Zubehörsatz waren vom Material her mehr Plastik-artig als diemittlerweile wieder verbaute original ATE Version. Ich bin wirklich froh, diese Bolzen wieder draußen zu haben - ich möchte mir nicht vorstellen ob und wie die später wieder raus gegangen wären.

 

IMG_20200808_124843.jpg

 

IMG_20200808_124901.jpg

 

IMG_20200808_124927.jpg

 

IMG_20200808_124931.jpg

 

IMG_20200808_124934.jpg

  • Thanks 3
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.