Jump to content

ttplayer

User
  • Content Count

    529
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 TDI (ATL)
  • Production year
    2005

Wohnort

  • Wohnort
    Landkreis Südwestpfalz

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Wenn ich das richtig überblicke, war Dein erster Beitrag vom 25.12.19. Ich streite ja nicht ab, dass es zu diesem Zeitpunkt den Conti zumindest schon zu bestellen gab. Allerdings waren die o.g. Lieferfristen unüblich für Lagerware. Die hat man gewöhnlich am nächsten Tag in Händen. Ursprünglich habe ich dem Threadersteller am 03.12.2019 geantwortet, und zu diesem Zeitpunkt gab es eben keinen Conti Winterreifen in der Größe, zumindest nicht über die mir gewerblich zugänglichen Kanäle. Allerdings frage ich mich, was ich als Kunde davon habe, wenn es einen Winterreifen erst ab Anfang Januar einigermaßen flächendeckend käuflich zu erwerben gibt........ Selbst heute (30.12.2019) ist der Reifen z.B. bei Reifen Krieg nicht gelistet, und die gehören sicherlich zu den größeren Mitspielern im Zwischenhandel mit Reifen.
  2. Falls der Reifen überhaupt geliefert wird, kommt der sicherlich aus dem Ausland. Nachfolgendes steht nämlich in der zugehörigen Fußnote.
  3. Wie kommst Du darauf, dass ein Continental als Winterreifen für PKW (nicht Van, nicht Anhänger, nicht Oldtimer) in der Größe 185/80/14 in Deutschland lieferbar ist?????
  4. Diese Woche war es soweit. Der Scheibenwischer machte einen sehr, sehr "müden" Eindruck, was bei dem derzeit herrschenden Regenwetter doch recht unschöne Nebenwirkungen mit sich bringt. Vor 5 oder 6 Jahren hatte ich das gleiche Problem. Damals hatte ich den Motor demontiert nur um festzustellen, dass es nicht an der Welle lag. Irgendwo fand ich dann noch die Anleitung den Geäusedeckel zu öffnen um die Massefeder zu bearbeiten, damit sie wieder besseren Kontakt entwickelt. Heute habe ich mir die Demontage gespart und die extra Masseleitung von einer Schraube des Doms zum Gehäuse geführt. Läuft wie neu und war in 5 Minuten erledigt Danke ans Forum
  5. Alles neu macht der Mai ........aäh Dezember Scheiben und Beläge neu ------> rubbeln weg, bin mal gespannt wie lange...... Diesmal alles von NK genommen. Das Feeling beim Bremsen war jetzt nach knapp 8000 km nicht mehr zum Aushalten.
  6. Schau mal da! Ansonsten bin ich seit längerer Zeit mal wieder auf der Seite von Daparto gelandet und muss sagen, die haben die Such- und Anzeigemöglichkeiten schon ganz gut gelöst. Und die Preise für gleich Ware ist z.T. besser als ich sie über meinen gewerblichen Zugang bei einem anderen Anbiter erhalte.......)-
  7. Dann solltest Du die Sitze mal mit EFFAX Lederbalsam bearbeiten, und Du wirst feststellen, dass der so erzielbare Seitenhalt die Fähigkeiten des Standardfahrwerks bei weitem übersteigt -). Vom angenehmen Geruch nach Bienenwachs ganz zu schweigen. Wird auch gerne im S&M Bereich genutzt........
  8. Da muss man doch nicht gleich verzweifeln. Also 145/80/14 gibt es hier bei uns überhaupt nicht mehr käuflich zu erwerben. Wenn Du die Felgen weiter nutzen willst kannst Du nur auf 165/70/14 umbereifen. Da gibt es wenigstens noch einigermaßen Auswahl.......
  9. Sowas macht man am Besten nach Anmeldung aus dem eigenen Account heraus, dann bekommt man auch nur das angezeigt was einem auch gewährt wird........... Derzeit ist es wohl allgemein so, dass nur derjenige der sich "bewegt" vom besseren Preis bei eigentlich gleichen Konditionen profitiert. Bei Huk 24 bedeutet das, sich immer am Ende des Versicherungsjahres in jeden Kfz-Versicherungs-Vertrag klicken, dann unter dem Menüpunkt "Ändern" den Unterpunkt "Umstellung auf den neuen Tarif" anhaken. Dann die zumeist vorbelegten Angaben bestätigen bzw. entsprechend dem Vorgänger-Tarif anpassen. Dann sollte es mit dem Teufel zugehen, wenn ihr nicht billiger wegkommt. War zumindest bei mir immer so. Negativ-Beispiel war dementsprechend der Kfz-Versicherungs-Vertrag meiner Schwiegermutter bei der HUK-Coburg. Der war dort mit SF25 eingestuft, Jahresbeitrag rund 300 Euro. Nach Wechsel zur HUK24 Einstufung in SF39 und 200 Euro Jahresbeitrag -(. Somit wurde sicherlich über viele Jahre der sich nicht bewegende Stammkunde ausgenutzt. Schöne neue Welt sag ich da nur.
  10. .....und mit nem Drehmomentschlüssel der auch linksrum funktioniert. Dort dann das maximale Löse-Drehmoment der Kerze einstellen, dann kriegst Du wenigstens noch den "Knacks" bevor die Kerze abreißt -).
  11. Ich hatte bisher auch noch nie Probleme mit dem Chinesenwerkzeug. Ich kann mir aber durchaus vorstellen, dass bei gleichem Äußeren durchaus verschiedene Qualitätsstufen davon im Umlauf sind (von Kaugummi bis Werkzeugstahl)
  12. Wenn Ganzjahresreifen dann den GoodYear Vector oder alternativ, da minimal schlechter der Vector 2, falls es die in der Größe gibt. Und derjenige der an sog. "Mindestanforderungen" glaubt, stellt sicherlich an Weihnachten auch den Stiefel für den Weihnachtsmann raus...…...
  13. Ich würde auf jeden Fall zu den Wählscheiben vom alten A3 raten. Aber... wenn noch einer ein paar passende Stahlfelgen (in rostig) haben will, 10 Euro für Selbstabholer (PLZ 66957). Liegen schließlich erst 9 Jahre rum.......
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.