Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gast maulaf

Getränkehalter neben Handbremshebel - Machbar?

Recommended Posts

Gast maulaf

Hallo Miteinander,

 

ich würde gerne einen Getränkehalter neben/unter dem Handbremshebel positionieren. Der Getränkehalter müsste mit Literflaschen umgehen können (siehe Bild).

 

Wer hat da schon etwas und kann darüber berichten?

 

Anderweitige Vorschläge sind auch willkommen.

 

 

Gruß

Lutz

getraenkehalter_handbremse.jpg.c1fb932911f246ba3066955483dc9ad1.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

ich klemme die größeren Flaschen zwischen den Beifahrersitz und der Mittelkonsole. Im Berreich der Seitenwangen ist da einweing Platz. Das hält Bombenfest und ist immer griffbereit. Siehe Bild!

 

getraenkehalter_handbremse.gif

 

Mütze - der auch 1.2er fährt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast maulaf

Hallo Mütze,

 

danke für den Tipp, aber meine Mitfahrerin mag die Flasche nicht an die Schenkel haben...

 

Ich suche da was Solides...

 

Achja, und die Mc Lecker 0.5l Getränkebecher sollten da auch reingehen.

 

Gruß

Lutz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Flasche stört dort keineswegs. Probiere es einfach mal aus.

 

Mütze - dessen Frau sich über die Flasche noch nicht beschwerte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Versuch es dochmal mit dem Getränkehalter (Mulitbox) für hinter

dem Bremshebel. Da passen 2 Flaschen rein. Hab da immer 1lt. Flaschen

drin - stöhrt keinen und du hast noch ein zusätzliches Fach.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen