Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
A2-for-Mom

Fragen zu FSI u. 17 Zoll-Felgen

Recommended Posts

Ich schau gerade nach einen A2 für meine Mutter bei Mobile. Da gibt es überraschenderweise viele 1.6 FSI Motoren mit 110 PS (denke ist baugleich zum Golf FSI).

 

Was kostet der FSI im Unterhalt mehr zum normalen Benziner?

Muss man immer Super Plus tanken?

Gibt es irgendwelche Probleme mit der FSI-Technik?

 

Zu meiner zweiten Frage, 17 Zoll Felgen sehen am A2 richtig nett aus, aber sie sind immer mit dem Sportfahrwerk verbunden. Sind die Komfortunterschiede schmerthaft oder merkt man gar keinen Unterschied?

 

 

Danke für Informationen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo und willkommen im Forum,

 

soweit ich weiss, sind Deine Fragen im Forum schon tausend Mal beantwortet worden. Also nicht böse sein, wenn hier kaum jemand antwortet, sondern einfach den Button für die SUCHE ausprobieren -> oben rechts.

 

Grüße,

A2Beta

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo A2 Betatester ... :D

 

damit Du nicht lange im Forum suchen musst:

 

- korrekt, Ursprungsmotor kommt vom Golf 1,6 FSI mit 105 PS. Wobei Audi den Motor für den A2 noch optimiert hat (Mehr Sprit sparen, + 5 PS). Durch die Benzin-Direkteinspritzung läuft der Motor etwas rauher, liegt also zwischen 1,4 Benziner und TDI.

 

- Die Unterhaltskosten sind allein durch den Mehrverbrauch und Edelsprit Super+ pro höher. Am besten mal bei www.spritmonitor.de reingucken und nur die A2 Benziner vergleichen.

 

- Du kannst zwar nur Super tanken aber bei verminderter Motorleistung. Das wäre dann so, als wenn Du dir einen Porsche kaufst und ihn auf Ergasbetrieb umbauen lässt :rolleyes:

 

- Probleme mit der FSI-Technik sind bisher nicht bekannt. Etwas Gewöhnungsbedürftig ist das Anfahren und das Motornageln beim Anlassen. Richtige Power kommt er ab 3500 U/min. bei entsprechend höheren Verbräuchen

 

- Die 17 Zoll S-line-Felgen zusammen mit dem Sportfahrwerk sind schon ziemlich sportlich hart. In der Stadt kann das schon mal nerven. Auf Landstraße und guter Autobahn kein Problem - gute Straßenlage auch bei Tempo 200. Ein guter Kompromiss sind 16 Zoll-Felgen.

 

Wenn der Wagen für deine Mutter sein soll (ich weiß jetzt nicht wie alt sie ist und was sie vorher gefahren hat), dann würde ich dir dringend zum 1,4 Liter Benziner ohne Sportfahrwerk raten = Guter Komfort, ausgereifte Technik und niedrigste Unterhaltskosten. Als ColorStorm sind die 1,4er mit guter Ausstattung schon sehr günstig zu bekommen.

 

Gruß

dimahl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen