Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
OzBert

Just FYI: in-car PCs sind langsam im Anrollen

Recommended Posts

Stimmt. Es gibt schon viele Modelle, die man in den normalen Radioeinschub einbauen kann und sich wie ein Radio anschließen lassen.

Ich hab mal vor 3 Monaten oder so von meinem Großhändler eine Info bekommen, wo einige solcher PCs angeboten wurden.

 

mfg

 

Christoph

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Infill T3 in-car PC

 

Hi!

 

Für meinen Geschmack ein leichter Overkill, ich will doch nur Radio/MP3 hören.

Obwohl ... DVD schauen, surfen, fernsehen ist vielleicht auch ganz nett.

 

Aber schau Dir doch mal die technischen Daten auf der Homepage des Herstellers an. ;) TLD co.kr ist Korea, oder?

 

cu, Martin, dem es schon reichen würde, wenn das Concert MP3-CD's spielen würde

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

die Dinger werden kommen. Und nicht nur von einem Hersteller! Von vielen.

Bereits jetzt passt der Mini ITX Standard mit 17cm*17cm Mainboardgrösse bedingt in den DIN Schacht.

Die mittlerweile erhältlichen Nano ITX Boards (ab 300,-€) 12cm*12cm passen in jedem Fall.

 

Ich denke, dass in Kürze bereits komplette Car PC`s mit Indash TFT, für

für den Din Schacht verfügbar sein werden.

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen