Jump to content

[1.4 BBY] Kein TÜV, CO-Gehalt zu hoch


Luuu

Recommended Posts

 

Bin heute durch den TÜV gefallen. 

Ich möchte das mit euch erst mal abklären, was ihr meint, was kaputt sein könnte.

Also, ich bin nur durch die Abgasuntersuchung gefallen. 

Der CO₂-Gehalt ist viel zu hoch! 

Moderator:

Gemeint ist der CO-Gehalt.

DerWeißeA2

Im Leerlauf und auch bei erhöhter Drehzahl.

Fehler speicher ist Leer

Was könnte eurer Meinung nach kaputt sein? 

Die Lambdasonde nach dem Kat wurde vor 6 Monaten schon mal neu gemacht. 

Bleibt meiner Meinung nach noch die vor dem Kat und eventuell der Kat selber?

Möchte nicht unnötig Teile tauschen, wo die gar nicht kaputt sind.

Link to comment
Share on other sites

Habe leider keine, da er dann die ASU abgebrochen hat. 

Ja, die Lamda war ok, die war im grünen Bereich.

Nur das  CO₂ war auf Max und hat sich auch nicht bewegt. 

2df6e762-78c8-4662-bbb7-dceb8b41ed8b.jpg

Link to comment
Share on other sites

  • DerWeißeA2 changed the title to Kein TÜV, CO-Gehalt zu hoch

Für die AU gibt es normalerweise einen weiteren Ausdruck. Den bitte posten. Der von der HU liefert nicht die Detailinfos zur AU.

 

 

vor 20 Stunden schrieb Luuu:

Fehler speicher ist Leer

Was könnte eurer Meinung nach kaputt sein? 

 

Ohne Details zu kennen:

  • Doppeltemperaturgeber G2/G62 defekt, so dass der Motor anfettet, weil das MSG denkt, dass der Motor noch kalt ist.
  • Zu wenig Luft, weil zum Beispiel der Luftfilter zu bzw. verdreckt ist
  • Lambda-Sonde vor oder nach Kat defekt (wenn Lambda ok, dann eher nicht)
  • Kat defekt (wenn Lambda ok, dann eher nicht)

Der Lambdawert muss (für die AU) zwischen 0,97 und 1,03 liegen.

 

Link to comment
Share on other sites

vor 18 Minuten schrieb janihani:

Kat defekt (wenn Lambda ok, dann eher nicht)

Wenn der Lambdawert - gemessen am Endrohr - passt, kann es fast nur am Kat liegen würde ich sagen.

Link to comment
Share on other sites

vor 30 Minuten schrieb janihani:

Für die AU gibt es normalerweise einen weiteren Ausdruck. Den bitte posten. Der von der HU liefert nicht die Detailinfos zur AU.

 

Hat er doch nicht, weil die AU abgebrochen wurde (vermutlich, damit er sie nicht bezahlen muss)

Link to comment
Share on other sites

Ich kenn das so, dass man die AU bezahlt, ob man besteht oder nicht und dem entsprechend auch den Ausdruck erhält.

Der Prüfer hat ja die Messungen für die AU durchgeführt. Nett, wenn er das nicht in Rechnung stellt.

 

 

vor 18 Stunden schrieb Sepp:

Wenn der Lambdawert - gemessen am Endrohr - passt, kann es fast nur am Kat liegen würde ich sagen.

 

Wenn der Kat defekt ist, kann er seine Arbeit nicht richtig machen, und damit sollte die Lambdasonde auch entsprechende Werte liefern. Zumindest war das bei meinem defekten Kat damals so.

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 29 Minuten schrieb janihani:

Ich kenn das so, dass man die AU bezahlt, ob man besteht oder nicht und dem entsprechend auch den Ausdruck erhält.

Der Prüfer hat ja die Messungen für die AU durchgeführt. Nett, wenn er das nicht in Rechnung stellt.

 

Das kommt sehr auf die Prüforganisation und den jeweiligen Prüfer an!

Und @Luuu hat ja geschrieben >abgebrochen<, und nicht durchgeführt. Dann gibt es natürlich auch keinen Ausdruck, und die Werte sind/werden gelöscht. 

Link to comment
Share on other sites

vor 47 Minuten schrieb Unwissender:

Und @Luuu hat ja geschrieben >abgebrochen<, und nicht durchgeführt. Dann gibt es natürlich auch keinen Ausdruck, und die Werte sind/werden gelöscht. 

 

Ahhh ja...

 

Er hat abgebrochen und dann die HU ausgedruckt , unterschrieben und gestempelt und bezieht sich auf "HU nicht bestanden Grund gelöschte AU"

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb janihani:

Wenn der Kat defekt ist, kann er seine Arbeit nicht richtig machen, und damit sollte die Lambdasonde auch entsprechende Werte liefern. Zumindest war das bei meinem defekten Kat damals so.

Die erste Lambdasonde sitzt vor dem Kat und nach dieser wird auf Lambda 1 geregelt. Wenn am Endrohr tatsächlich Lambda 1 raus kommt passt doch alles bezüglich Regelung. Wenn die Regelung passt aber trotzdem zu viel CO hinten raus kommt liegt's am Kat würde ich sagen.

Link to comment
Share on other sites

vor 33 Minuten schrieb _Manni_:

 

Ahhh ja...

 

Er hat abgebrochen und dann die HU ausgedruckt , unterschrieben und gestempelt und bezieht sich auf "HU nicht bestanden Grund gelöschte AU"

Hä....?

 

Lies vielleicht mal richtig, bevor du schreibst!

 

Er hat geschrieben AU (ASU) abgebrochen (Daten wahrscheinlich gelöscht), und nicht die HU.

 

Auf den HU Prüfprotokoll steht folgendes

 

Ihr Fahrzeug weist folgende Mängel auf:

CO-Gehalt im erhöhten Leerlauf nicht in Ordnung

Nachweis des Abgasverhaltens (Otto) fehlt

CO-Gehalt im Leerlauf nicht in Ordnung

 

Erhebliche Mängel     Prüfplakette nicht zugeteilt

 

Link to comment
Share on other sites

  • Nagah changed the title to [1.4 BBY] Kein TÜV, CO-Gehalt zu hoch

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Aktivitäten

    1. 15

      [1.4 TDI AMF] Äußeres Antriebswellengelenk wird nicht fest

    2. 103

      Kaufempfehlung Auspuff

    3. 12

      MEIN schlimmster FEHLKAUF

    4. 15

      [1.4 TDI AMF] Äußeres Antriebswellengelenk wird nicht fest

    5. 15

      [1.4 TDI AMF] Äußeres Antriebswellengelenk wird nicht fest

    6. 15

      [1.4 TDI AMF] Äußeres Antriebswellengelenk wird nicht fest

    7. 12

      MEIN schlimmster FEHLKAUF

    8. 10184

      Hier wird ein A2 verkauft - könnte ja interessant sein...

    9. 23

      Ersatzteilversorgung

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.