janihani

A2 Club Member
  • Gesamte Inhalte

    1.189
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von janihani

  1. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass die Längenangaben von Anbieter zu Anbieter sich unterscheiden. Vermutlich wird die Länge mal mit (radseitigen) Gelenk, mal ohne Gelenk angegeben. Ja, sind sie.
  2. janihani

    Tausch Lichtmaschine 1.4 Benzin mit Fotos nach 180.000km

    Hast du die alte Lima noch? Wenn ja, dann baue bitte den Regler aus und schau mal wie lang die Kohlen sind. Rein Interesse halber.
  3. janihani

    Innenraumlüfter keine volle Leistung

    Öle den Lüfter, wie siehe Wiki.
  4. janihani

    1.2 TDI Euro3, D4, Euro4 Diskussion

    Bezüglich der Umschlüsselung meines 1.2 TDI von 0446 Euro3; 3L (gelbe Plakette) auf 0455 Euro3; 3L und D4 (grüne Plakette) habe ich mir mal die Mühe gemacht, unzählige Veröffentlichungen, Dokumente usw. zu lesen und auch Hr. K.... beim TÜV Bamberg zu kontaktieren. Es ging um die Umschlüsselung zu 0464 Euro4; 3L. Nachfolgend meine Mail: Sehr geehrter Herr K...., wie Sie der beigefügten Zulassungsbescheinigung Teil 1 (ZBI) vom Vergleichsfahrzeug entnehmen können, gibt es einen Audi A2 1.2 TDI, der bereits ab Werk in die Emissionsklasse 0464, Euro 4; 3L eingestuft ist, obwohl dieser bereits am 30.12.2004 zugelassen wurde und damit vor dem Gültigkeitszeitraum von Euro 4. Daher möchte ich nochmals auf diese Einstufung eingehen. Mein als auch das Vergleichsfahrzeug weisen die gleiche Schlüsselnummer 0588, 733 auf. Bild 1: ZBI Mein Fahrzeug Bild 2: ZBI Vergleichsfahrzeug Gemäß der 35. BImSchV werden „1) Kraftfahrzeuge mit Selbstzündungsmotor der Klassen M und N werden unter Berücksichtigung ihrer Schadstoffemissionen den Schadstoffgruppen 1 bis 4 wie folgt zugeordnet:“ Schadstoffgruppe 3: Kraftfahrzeuge, die in den Anwendungsbereich der Richtlinie 70/220/EWG in der Fassung der Richtlinie 1999/102/EG der Kommission vom 15. Dezember 1999 (ABl. EG Nr. L 334 S. 43) fallen, den Vorschriften der Richtlinie entsprechen und bei den Emissionen der gasförmigen Schadstoffe und luftverunreinigenden Partikel die unter A (2000) der Tabelle im Abschnitt 5.3.1.4 des Anhangs I der Richtlinie vorgeschriebenen Grenzwerte nicht überschreiten Schadstoffgruppe 4: Kraftfahrzeuge, die in den Anwendungsbereich der Richtlinie 70/220/EWG in der Fassung der Richtlinie 1999/102/EG der Kommission vom 15. Dezember 1999 (ABl. EG Nr. L 334 S. 43) fallen, den Vorschriften der Richtlinie entsprechen und bei den Emissionen der gasförmigen Schadstoffe und luftverunreinigenden Partikel die unter B (2005) der Tabelle im Abschnitt 5.3.1.4 des Anhangs I der Richtlinie vorgeschriebenen Grenzwerte nicht überschreiten. Nachfolgend die oben genannte Tabelle 5.3.1.4, aus dem Amtsblatt der Europäischen Gemeinschaften, L 350/15, vom 13.10.1998, veröffentlicht am 28.12.1998, Seite 15. Tabelle 5.3.1.4 Das Amtsblatt der Europäischen Gemeinschaften, L 334/43, vom 15.12.999, veröffentlicht am 28.12.1999, führt Änderungen am Anhang I auf, diese betreffen die Nummern 5.1.4.1 und 5.1.4.5. Eine Änderung der Tabelle 5.3.1.4 fand nicht statt, so dass die Angaben aus dem Amtsblatt L 350/15 weiterhin Gültigkeit haben. Nachfolgend die Aufstellung der Grenzwerte für Schadstoffemissionen von PKW veröffentlicht vom Umweltbundesamt. Aus dieser Aufstellung geht auch hervor, dass Euro 3 und Euro 4 auf der gleichen Verordnung 98/69/EG basieren. Bild 3: Vergleich der Abgasgrenzwerte Wie aus meiner Hersteller-Bescheinigung (COC) hervor geht, wurde mein Fahrzeug nach der Richtlinie 70/220/EWG*1999/102A/EG geprüft. Wie unter Punkt 46.1 Abgasverhalten aufgeführten Grenzwerte ersichtlich ist, erfüllt mein Fahrzeug bereits zum Zeitpunkt der Zulassung auch die aufgeführten Grenzwerte unter B (2005). Demnach könnte mein Fahrzeug der Abgasnorm Euro 4 zugeordnet werden. Bild 4: 46.1 Abgasverhalten Eine vom ADAC heraus gegebene Information aus der Fahrzeugtechnik zeigt für im Ausland zugelassene Fahrzeuge auf, wie die Zuordnung der Schadstoffgruppe über Abgasrichtlinien bzw. Erstzulassung erfolgen kann. Wenn keine Herstellerbescheinigung vorgelegt werden kann, aus der die angewendete Abgasrichtlinie hervorgeht, kann auch das Zulassungsdatum verwendet werden. Für im Ausland zugelassene Fahrzeuge ist es möglich, anhand der Abgasnorm die Zuordnung zu einer Schadstoffgruppe vornehmen zu können, damit dann die passende Plakette erteilt werden kann. Bild 5: Auszug aus ADAC, Schadstoffplaketten für im Ausland zugelassene Fahrzeuge, Seite 2 Obwohl die Abgasnorm Euro 4 erst ab dem 1.1.2005 gültig ist, hat das Vergleichsfahrzeug die Einstufung Euro 4; 3L bereits mit dem Zulassungsdatum 30.12.2004 (bzw. mit dem noch früheren Herstellungstag) erhalten, also vor dem Gültigkeitszeitraum von Euro 4. Es muss daher zu diesem Zeitpunkt auch eine rechtliche Möglichkeit gegeben haben, wie der Fahrzeughersteller dem Fahrzeug eine zum Zeitpunkt der Zulassung noch nicht gültige Abgasnorm bescheinigen konnte. Ferner ist anzumerken, dass es sich bei dem Vergleichsfahrzeug um keinen neuen Fahrzeugtyp handelt, sondern seit 06/2001 hergestellt wird. Ein weiterer möglicher Aspekt ist das Vorhandensein einer OBD, der den Unterschied zwischen den Vergleichsfahrzeugen erklären könnte. In 98/69/EG (14) wird darauf hingewiesen, dass OBD-Systeme erst ab 2003 in Dieselfahrzeuge eingebaut werden können. Mein Fahrzeug wurde am 1.8.2003 zugelassen und verfügt über eine OBD-Schnittstelle im Fußraum, eine Kontrolllampe, die anzeigt, wenn abgasrelevante Störungen vorliegen und einen Fehlerspeicher, in dem Fehler abgespeichert und ausgelesen werden können. Demnach kann dieser Aspekt ausgeschlossen werden. Aufgrund der vorgenannten Ausführungen bitte ich Sie die Umschlüsselung in 0464 Euro 4;3L zu prüfen. Mit freundlichen Grüßen .... ------------------------------- Die Antwort .... Sehr geehrter Herr ...., in dem COC-Papier sind lediglich die „Typ 1"-Abgaswerte abgedruckt. Diese können lediglich für die Einstufung als „Euro 3 und D4“ herangezogen werden. Für die Euro 4 Einstufung sind insgesamt 6 Prüfzyklen nachzuweisen, von denen 5 nicht im COC-Papier enthalten sind. Somit ist eine Einstufung in Emissionsklasse 64 anhand der Unterlagen nicht möglich. Dies wäre nur durch eine Herstellerbescheinigung möglich. Die Chancen diese zu erhalten, stufe ich als schlecht ein. Außerdem hat das Fahrzeug mit der Emissionsklasse 64 die Typschlüsselnummer 73300J im Gegensatz zu 73300G. Mit freundlichen Grüßen / Kind regards K....
  5. janihani

    Heizung heizt im Stand nicht

    Läuft der Innenraumlüfter? Hörst du ihn, wenn du auf "volle Pulle" stellst?
  6. Die beschlagenen Spiegel sind auch kein Problem? Für die Reparatur des Heizdrahtes muss nichts ausgebaut werden und kann nach wenigen Minuten erledigt sein.
  7. janihani

    Erfahrung mit der Firma Rinner

    Wo ist das Problem? Du kommst mit einem defekten Dach zur Werkstatt. Die arbeitet "Stunden" am Dach, schaut es sich an, und "repariert" es. Das die Arbeitszeit auch bezahlt werden will, versteht sich von selbst, oder? Hätte er ohne Reparatur das Dach wieder zusammen bauen sollen, und dafür dann etwas weniger dir abnehmen sollen? Das Autohaus Rinner in Bad Tölz ist zwar auch ein Stück weg, aber dort kennen sie sich aus. Nach 265tkm oder 13 Jahren geht schon mal ein Getriebe kaputt. Ich würde mit dem Auto zu einem Getriebeinstandsetzer fahren und es überholen lassen. Danach hast du für Jahre wieder Ruhe. Fragen wir mal anders. Wenn du ein Auto für 1000€ (großzügig angenommener Preis für die Getriebeinstandsetzung) kaufst, meinst du, dass du dann Ruhe hast? Zeitwert hin oder her. Bei deinem Auto weißt du was du hast, bei einem "neuen" gebrauchten nicht.
  8. Anhand meiner Beschreibung die fehlerhafte Stelle suchen und mit Silberleitlack behandeln. Viel Erfolg.
  9. Meist ist an einer Lichtmaschine nur der Regler defekt, den man für ca. 30€ neu bekommt. Um den zu wechseln, muss nicht zwingend die Lima raus. Hab letztens den Regler vom Nachbarn im TT ohne Ausbau der Lima gewechselt und nun freut sich seine Frau. Schau mal ins Wiki. Ja, man kann ohne Lima fahren, aber dann wird die Batterie entladen. Wie weit man kommt, hängt vorrangig davon ab, wie voll die Batterie ist und was man eingeschaltet hat. Schlecht ist die beheizte Heckscheibe, Sitzheizung, Licht. Umso weniger man an hat, umso weiter kommt man. So bald die Batteriespannung zu gering wird, bleibt das Auto halt stehen.
  10. janihani

    Stecker lösen im Steuergeräte-Fach unter dem Fahrerfußraum

    Die beiden Nasen eindrücken und dann das ganze Komfortsteuergerät hoch heben und umdrehen. Dann kommst du ganz einfach an die Entriegelungen.
  11. janihani

    Tiptronic gearbox problem

    Errors about F207, F256, F257, F259, G272 are false positives mostly. Removing center cover First, remove the side cover. Be aware, the Torx 25 screw is under a oval cover. Begin with the right side, because you can find the screw easily. On the left side, the screw is hide by throttle/gas pedal. Pull the carpet out, and then pull out the side cover on the lower edge. Then remove the cover behind the gearbox lever. It's only clip in. Remove the 2 Torx 30 Screws. Remove the 3 Torx 30 Screws. Push the side cover in driving direction. Remove the 2 Torx 30 Screws. Remove the cover from the handbrake handle. Therefor pull as far as you can the handbrake handle up. On 6 o'clock you'll find a hole. Put in a small screwdriver, to release the lock. If you don't do so, like most people, the lock will be damaged. Remove the handbrake cover by pulling it up. Remove then the 2 Torx 30 Screws. Now you can remove the center console. The handbrake lever can avoid removing the center console. If you can't pull up further, so release the handbrake, remove the 2 Nuts, and pull the handbrake lever from the screws. Now you should remove the center console. After you have worked on the gearbox, clutch, Gangsteller, KNZ you have to do a basic setting, especially when you worked on the rod. To do the basic setting, batterie voltage have to >= 12,4V. It's a good advice, to switch off the airco, seat, window, mirror heating, radio, lights, ... and to connect a charger to the battery.
  12. janihani

    passt Concert2 8Z0035186F in A2 aus 10/2000?

    Was ist, wenn du den Riemen ab machst? Es muss ja kein Band bewegt werden.
  13. janihani

    Welcher Motor passt in meinem A2 ?

    Motor und Getriebe sind äußerlich identisch, so dass der Antriebstrang in den A2 eingehangen werden kann. Aber es könnten 2 Probleme auftreten Ich habe im SSP 201 gelesen, dass der Zylinderkopf größere Ansaug- und Abgaskanäle hat. Im A2 steckt auf der Drosselklappe ein "schwarzer Kasten" (Luftsammler), den es nur mit dem Querschnitt der AUA/BBY Drosselklappe gibt. Die Frage ist also, ob die Drosselklappe (oben) den gleichen Querschnitt hat. Bezüglich Abgasseite muss nach sehen, ob die A2 Abgasanlage an den Vorkat passt. Ferner habe ich in der Reparaturanleitung gelesen, dass die Wegfahrsperre einen Tuning-Schutz hat, so dass ein Motorsteuergerät mit einer anderen Leistungsklasse nicht angelernt werden kann (Fehler beim Anlernen der WFS: System n.i.O.). Sind 75 und 100PS in der gleichen Leistungsklasse? Wegen folgender Details ist der Umbau leichter, wenn dieser von AUA zu AUB oder von BBY zu BBZ erfolgt. Es kann auch von AUA auf BBY (und damit auf BBZ) umgebaut werden, siehe mein Umbau, jedoch macht das etwas mehr Arbeit, weil die Ansteuerung der Zündspulen und die Spritversorgung geändert wurde. Beim AUA bzw. AUB wird eine Doppelzündspule verwendet, die mit 2 Leitungen vom Motorsteuergerät angesteuert wird. Der BBY/BBZ hat 4 einzelne Zündspulen, für die nun 4 Leitungen benötigt werden. Die alte Sprit-Verteilerleiste hatte einen 2. Anschluss für den Rücklauf. Es gehen also 2 Spritleitungen vom Tank und Filter in den Motorraum und eine 3. von der Tankentlüftung zum Aktivkohlefilter. Beim BBY, BBZ ist der Rücklauf entfallen. Dafür wurde nun ein anderer Benzinfilter mit integrierten Druckregler und einen 3. Anschluss für den Rücklauf am Tank eingebaut. Damit der 3. Anschluss am Tank angeschlossen werden kann, wird eine weitere/neue Spritleitung ( 8Z0 201 227D) benötigt.
  14. janihani

    1.2 TDI [ANY] ruckelt beim Beschleunigen

    Laut Teilenummer ist es eines der beiden Flansche. Links und Rechts sind unterschiedlich. An meiner Antriebswelle ist "nur" ein Lagersitz der Tripode eingelaufen, aber das Lager blieb heile. Die Frage ist, was passiert, wenn sich das Lager in seine Einzelteile "auflöst" und sich diese im Flansch verteilen, und dann noch auf der Autobahn.
  15. janihani

    Open Sky Schiebedach Probleme

    So habe ich mir das gedacht. Ohne Saugheber ist es mühselig.
  16. janihani

    Open Sky Schiebedach Probleme

    Ging's leicht mit den Saughebern? Hab mir in der Zwischenzeit auch welche bestellt. Sieht gut aus. Super.
  17. janihani

    1.2 tdi [ANY] Panne - plötzlich nimmt der A2 kein Gas mehr

    Mit anderer Soft-/Hardware sollte es auch möglich sein, die Messwerte zu prüfen.
  18. janihani

    1.2 tdi [ANY] Panne - plötzlich nimmt der A2 kein Gas mehr

  19. Da ich selbst eher durch Zufall darüber gestolpert bin, möchte ich euch eine Möglichkeit aufzeigen, wie ihr mit vergleichsweise geringen Kosten legal an original Reparaturanleitungen, Stromlaufplänen und weiteres Info-Material für euren Audi, VW, Skoda, Seat kommt. Der VAG Konzern bietet mit Erwin für jede Marke ein Portal an, bei dem Ihr nach der Registrierung Zugriff auf Fahrzeugindividuelle Infomationen, Reparaturinformationen im PDF-Format und weiteres habt. Info-Tour Schritt-für-Schritt Beispiele Übersicht der Infomittel Erwin Audi Erwin VW Erwin Seat Erwin Skoda Um Zugriff zu erhalten, müsst ich euch zuerst registrieren. Nach dem ihr euch registriert habt, benötigt ihr noch eine Flatrate, damit ihr die PDF-Dateien herunterladen könnt. Sehr empfehlenswert ist die 24h Flatrate für 30€ (zzgl. Mwst), bei der ihr vollen Zugriff alle PDF-Dateien/Fahrzeuge (einer Marke) habt. Während der Laufzeit der Flatrate könnt ihr auch für mehrere Fahrzeuge einer Marke euch Anleitungen herunter laden. Die PDF-Dateien können gespeichert und später ausgedruckt werden. Nicht empfehlenswert ist die 1h Flatrate, bei der nur Screenshots angefertigt werden dürfen. Leider ist für jede Marke eine Registrierung und Flatrate notwendig. Ich hoffe ich konnte euch helfen.
  20. Folge den Anweisungen auf der Webseite. Ist eigentlich ganz einfach.
  21. janihani

    Lichtmaschine instandsetzen überholen

    Ich habe einen A2 angekauft, bei dem eine Diode der Lichtmaschine, wahrscheinlich durch eine Verpolung bei der Starthilfe, beschädigt wurde. Während der Weihnachtsfeiertage hatte ich Zeit und ganz viel Lust, die Lima zu reparieren. Es wurden die beiden Lager, der Schleifring, der Gleichrichter, der Regler und die Staubkappe erneuert. Steht alles im Wiki.
  22. janihani

    Lichtmaschine instandsetzen überholen

    In meinem 3L habe ich eine AGM Batterie eingebaut, nutze aber weiterhin die "alte" Lichtmaschine und Regler. Der Regler wurde von meinem Instandsetzer/Verkäufer anhand der Lichtmaschine und nicht anhand der Batterie ausgewählt.
  23. janihani

    Lichtmaschine instandsetzen überholen

    Mein Nachbar kam zumir, weil die Batterie vom Auto seiner Frau nicht mehr geladen wird. Die Messung der Spannung ergab knappe 12V (an der Batterie). Nach ein neuer Regler eingebaut wurde, erlosch die Ladekontrollleuchte im Tacho und an der Batterie wurden 14,2V gemessen. Die eine Kohle hat sich soweit abgenutzt, dass sie keinen Kontakt mehr herstellen konnte. Die Kohlen des neuen Reglers sind deutlich länger.
  24. janihani

    Welcher Motor passt in meinem A2 ?

    Der Polo 6N, 9N und Skoda Fabia hatte den 1.4er 16V Motor. Siehe auch Da sich nur die Anbauteile unterscheiden, kann man aus einem AUA einen BBY machen und umgekehrt. Achte darauf, dass es ein Schaltwagen war!