Jump to content

BerndB

User
  • Content Count

    27
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 TDI (AMF)
  • Production year
    2003

Wohnort

  • Wohnort
    HF

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hi, Ich hab nur die Gelenke getauscht un d die Welle an sich weiterverwendet. Gruss Bernd
  2. Hallo, bei mir ist der Verstellantrieb im Außenspiegel defekt. Gibt es passende Antrieb auch in anderen VW / Audi Modellen wie bei den Türschlössern? Gruß Bernd
  3. Die TA Funktion funktioniert mit 1 Live (WDR1) . Das Radio schaltet dann auf WDR2 um.
  4. Hallo zusammen, Ich moechte gerne die Tandempumpe tauschen. Die Pumpe ist undicht und wurde schon am Anschluss zum Bremsverstaerker geklebt. Welcher Typ / Hersteller ist empfehlenswert?. Gruss Bernd
  5. Hallo zusammen, Vielen Dank für den Hinweis auf den anderen Beitrag. Der hat genau gepasst. Ich habe den Kabelsatz getauscht und der Fehler ist behoben. Der Kabelsatz hat 57€+Mwst gekostet. Gruß BerndB
  6. BerndB

    Antenne

    Hi, Der original Verstärker ist in der nähe der Batterie verbaut. Wenn in das Batterifach Wasser eindringt steht dieser sehr schnell im Wasser. Die Folge war das bei mir erst der Empfang immer schlechter wurde und dann nichts mehr ging. Gruß BerndB
  7. Der A2 hat einen Laufleistung von 420 tkm. Der ATM hat (wenn alles stimmt) ca 260tkm. Gruß Bernd
  8. Hallo, ich habe folgendes Problem mit meinem Tdi (AMF). Seit ca. 2 Wochen kam es waehrend des Warmfahrens zu kurzzeitigen Aussetzern (ruckeln). Das Problem hat sich verschlimmert. Es ruckelt jetzt bereits im kalten Zustand. Hoert dann aber bei warmen Motor wieder auf. Das Auslesen des Fehlerspeichers ergab einen elektrischen Fehler vom PDE Zylinder 3. (siehe Bild). Ich gehe davon aus, dass die Ursache entweder im Kabelbaum oder im PD Element zu suchen ist. Laesst sich das auf Grund des Temperaturverhaltens naeher eingrenzen? Gruss Bernd. PS. Die Ladedruckunterschreitung tritt auch sporadisch auf. Das tauschen des Ladeluftkuehler hatte nichts gebracht.
  9. Hallo, ich würde am Unterboden nicht spachtel und schleifen. Man sieht es ja nicht. Ich denke es reicht das kleine Loch mit Karosseriedichtmasse zu schließen und die Masse etwas drumrum zu verteilen. Die blanken Stellen kann man dann noch mit Wachs konservieren. Gruß Bernd
  10. Hall Delfin, Ursache kann z.B eine verdreckte Drosselklappe sein. Gruß Bernd
  11. Hallo Jojo, Wenn es einen gibt der auf das Gelenk und an das Getriebe passt ist das sicher eine saubere Sache. Hast Du eine Artikel Nr.? Gruß Bernd.
  12. Hallo jojo, die Diesel haben Getriebeseitig ein Tripod Gelenk verbaut. Dies baut länger und besitzt dies Kappe. Der Benziner hat ein Gelenk mit Kugeln ohne Deckel. Radseitig sind beide gleich. Gruß Bernd
  13. Hallo, Ich hatte das selbe Fehlerbild im KI beim AUA. Der Fehler lag wie jopo010 schon schrieb in der Drosselklappe. Gruß Bernd
  14. Hallo Jojo, beim 1,4 AUA ist definitiv kein Beckel verbaut, da ich vor kurzem erst eine Achswelle gemacht habe. Gruß Bernd
  15. Hallo Romulus, Ich hab leider kein VCDS. Ich nutze CARPORT. Leider musste ich feststellen, das meine erworbene Lizenz die Funktion Grundeinstellung nicht unterstützt . Daher habe ich für 20€ erstmal eine gebrauchte Golf IV Drosselklappe bei Ebay erworben. Beim Vergleich der beiden Klappen musste ich feststellen, das die vom Golf einen zusätzlichen Unterdruckanschluss hat, den ich dann erstmal zugelötet habe. Nach dem Einbau sprang der Motor schonmal an, lief aber alles andere als rund. Also muss doch eine Grundeinstellung gemacht werden. Ich hab dann in der Nachbarschaft rumgefragt und einen OBD Adapter geliehen, der mit VW Tool unter XP funktionierte. Ich hab die diversen Fehlereinträge gelöscht und die Grundeinstellung gemacht. Der Motor läuft jetzt wie vorher. Gruß Bernd
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.