Jump to content

a2peter

User
  • Content Count

    14
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.2 TDI (ANY)

Wohnort

  • Wohnort
    München

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. a2peter

    Leichtgewicht

    Das Notrad anstatt Gummiflüssigkeit und Kompressor gibt's doch ohne Aufpreis, wer das unbedingt haben will, aber nicht bestellt oder beim Kauf des Gebrauchten darauf nicht geachtet hat, ist selber schuld. Der Nachteil ist, dass dieses Rad eben einiges an Platz im Kofferraum wegnimmt, der Platz unter dem Zwischenboden halbiert sich damit, da verzichte ich persönlich gerne darauf. Das fehlende Notrad als Mangel des A2 hinzustellen ist Unfug, da seit einiger Zeit auch andere, "größere" Automodelle, auch anderer Hersteller, so ausgeliefert werden. Und, nebenbei erwähnt, gibt's ja notfalls auc
  2. Tut mir leid, dass ich mit meinem Beitrag unbeabsichtigt sensible Gemüter gekränkt habe. Es handelte sich hierbei um meine ganz eigene Meinung, die du, Miky008, anscheinend als persönliche Attacke fehlinterpretiert hast. Ich war so frei, dies ein wenig ironisch überspitzt darzustellen, und habe darauf verzichtet, in großen Lettern drüber zu schreiben "das Folgende ist ironisch gemeint" - ohne zu ahnen, dass dies bei manchen Lesern wohl erforderlich ist. Egal, mit welchen Rädern und Kotflügeln man herumfährt (das ist Geschackssache und sei jedem selber überlassen): Es schadet nie, ein wenig Hum
  3. Auweh, ich weiß, dich interessiert's nicht, aber es tut einem ja richtig weh, was du mit deinem Wägelchen anstellst, immerhin hattest du vor kurzem noch einen Rennwagen mit dem niedrigsten cw-Wert aller Serienfahrzeuge! Erst tauschst du die exklusiven, nicht billigen Magnesiumscheiben gegen Allerwelts-Aluräder aus - warum bloß, weil etwa irgendein Nichtwisser deinem Kleinen unter die Stoßstange geschaut und blöd gekichert hatte? Musst du wirklich den Wagen jetzt auch noch mit Kotflügeln verunstalten? Ich seh's schon kommen, als nächstes kommt möglicherweise die Frage, wie man all die windi
  4. Da schreie ich doch auch glatt mal "hier": Seit zwei Wochen bin ich ebenfalls Besitzer eines unförmigen, auf Spezialtrennscheiben rollenden, langweilig silbernen Aluwägelchens mit lächerlichen, rußspeienden 40 PS (falls nicht versehentlich die Turbotaste gedrückt ist). Genommen hab ich die EU3-Variante mit üblicher Ausstattung (Advance-, Style-, Winterpaket, CD-Radio, Nebelscheinwerfer). Obwohl das hier eigentlich nicht zum Thema gehört: Gibt's hier jemanden, der einen Rußfilter eines Fremdherstellers nachgerüstet hat, da leider ja wohl nicht absehbar ist, wann es den mal endlich von Aud
  5. Hallo zusammen, zufällig hab ich im Netz auf der Website einer Film-Postproduktionsfirma ein Werbefilmchen für die FSI-Motoren von Audi entdeckt, bei dem am Schluss ein A2 zu sehen ist: http://www.das-werk.de/B3_Sites/03/commercial/cprojekt02.html Der Film ist im MPEG-Format. Viel Spaß wünscht Peter
  6. Da muss ich doch auch glatt mit beteiligen: 435 8) Hab ich jetzt gewonnen, oder kann jemand weniger bieten?
  7. Hallo zusammen, das klingt ja geheimnisvoll: Befindet sich dieses Fach unter der Fußmatte, gibt's da einfach eine Klappe, oder wie kommt man da ran? Ist das ganz offiziell als so eine Art zweites Handschuhfach gedacht, und welche Größe hat das denn? Vielleicht ist einer so nett, mich da aufzuklären? Meinen A2 krieg ich nun erst Mitte August (nun leider doch 10 Wochen Lieferzeit), bin aber schon jetzt neugierig und staune über solche Spezialeigenschaften, von deren Existenz ich bislang noch gar nichts wusste ... Schöne Grüße vom noch A2-losen Peter
  8. Schön zu wissen, dass Hans Well von der Biermösl-Blosn sich für den A2 einsetzt! Bleibt die Frage, ob die Webeaufschrift "3 Liter" sich auf den Oskar-Maria-Graf-Lesungsabend "Drei Liter und andere Geschichten" mit Jörg Hube, Gerhard Polt und der Biermösl-Blosn bezieht, der in den letzten Jahren ab und an im Bayerischen Staatsschauspiel lief, oder auf das Auto? Naja, wohl doch eher auf letzteres, denn ich glaube, dass diesem Lesungsabend das Schicksal, eingestellt zu werden, schon früher ereilt hat wie dem A2, zuletzt stand er nämlich im April auf dem Spielplan, und für die nächste Spielzei
  9. Hoppla, jetzt hatte ich überlesen, dass Du ja mittlerweile schon ein Auto gekauft hast. Aber klar, Servolenkung, Klimaanlage und klappbare Rücksitze sind eigentlich Luxus, ohne die es sich immer noch um ein tolles Auto handelt, also dann viel Spaß damit!
  10. Thomas, Du bist offenbar der Meinung, nur die EU4-Version sei "kompett steuerbefreit": Das ist falsch, vorausgesetzt, das Auto wurde nicht vor Oktober 2003 erstzugelassen, werden beide Varianten exakt gleich besteuert - d. h. bis 31. 12. 2005 gilt die Steuerbefreiung, anschließend sind es nach derzeitigem Stand 185 € jährlich. Beide Varianten gelten als "3-Liter-Fahrzeug" (CO2-Emission < 90 g/km), wodurch sich eine maximale Steuerbefreigung von 511,29 € ergibt. Bei EU4 sind es aber nur theoretisch noch 613,55 € zusätzlich, denn in jedem Fall gilt die Befreiung eh nur maximal bis zum 31. 12.
  11. a2peter

    EU3 beim 1.2er

    Hallo Mütze, ich hab eine unspektakuläre Sonderausstattung gewählt: Advance- und Style-Pakete, Radio Concert, Nebelscheinwerfer und Winterpaket, und als Lackierung hab ich Lichtsilber genommen. Um den Preis musste ich nicht mehr feilschen, da ich das Auto als Firmenwagen bekomme, ich es also nicht selber zahle und unser Konzern bereits einen Rahmenvertrag mit VW mit ordentlicher Rabattregelung besitzt. (Ich muss "bloß" den geldwerten Vorteil versteuern und auf einen Teil des Bruttogehalts verzichten, sodass das Ganze für meinen Arbeitgeber kostenneutral bleibt, mir das aber im Verglei
  12. a2peter

    EU3 beim 1.2er

    Mütze, herzlichen Dank für den Tip, einen Gebrauchten Probe zu fahren, obwohl ich einen neuen kaufen will, von selber bin ich da irgendwie nicht drauf gekommen! Hier im Millionendorf direkt habe ich zwar in den diversen Online-Gebrauchtwagenmärkten keines dieser gebraucht ebenso seltenen Exemplare ausfindig machen können, sondern bloß mit der 100-km-Umkreis-Suche - und zwar bei einem Händler in Augsburg. Die weite Fahrt am Samstag hat sich aber auf jeden Fall gelohnt: Vor allem von der automatisierten Schaltung war ich absolut begeistert (fand ich eigentlich gar nicht so gewöhnungsbedürfti
  13. Hallo zusammen, da ich mich nun doch dazu entschlossen habe, einen 1.2 TDI (EU3) zu bestellen, bin ich über eines im Online-Konfigurator gestolpert - dort heißt's: Rücksitze, geteilt, doppelt klappbar, herausnehmbar (nicht herausnehmbar bei A2 1.2 TDI) Dass die EU4-Variante eine nicht mal klappbare Rücksitzbank besitzt, weiß ich, aber verstehe ich das richtig, dass man auch beim EU3-Modell die Sitze bloß klappen, aber nicht ausbauen kann, im Gegensatz zu den anderen Motorisierungsvarianten? Wegen dieser Kleinigkeit werde ich nun sicher keinen anderen Motor nehmen, aber falls
  14. a2peter

    EU3 beim 1.2er

    Hab beim Händler nun nachgefragt, ob es nun tatsächlich so ist, dass der 1.2 TDI ab sofort grundsätzlich als EU4 eingestuft wird: Der Verkäufer hat nun bei Audi nachgefragt, dort weiß man davon allerdings nichts. Scheint also leider so zu sein, dass man Dich da falsch informiert hat, Velofahrer. Mütze, Du schreibst, beim VW Lupo sei "der Wandel schon vollzogen": Ist es tatsächlich so, dass der Lupo 3L mal in Klasse EU3 eingestuft war? Tja, ich war jetzt länger am Schwanken, ob ich den 1.4-Benziner oder den 1.2-Diesel (EU3) nun als Firmenwagen nehmen soll. Ich fahre zwar nur 8 - 10.0
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.