Jump to content

OSZ

User
  • Content Count

    68
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.2 TDI

Wohnort

  • Wohnort
    D

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hallo Allerseits! die Führungshülse war nicht gebrochen, aber Ausrücklager, Lager Kupplungshebel hatten, vielleicht aufgrund von Verschleiß, zu viel Spiel und der Kupplungshebel war nicht mehr fest mit dem Ausrücklager verbunden. Vom Hebel bis zum Ausrücklager wurde alles erneuert (Teile, Fett, Öl ca. 240€). Der Rest des Rechnungsbetrages von 1600 € war dann Arbeitszeit! Eine GGE kostet übrigens incl 19% 240€! Die Kupplungsscheibe sah nach knapp 200 tkm noch richtig gut aus, kaum Verschleiß. Ich habe das Angebot, sie prophylaktisch auszutauschen, dankend abgelehnt. Jetzt mache ich ge
  2. Hallo Allerseits, gerade 50 min mit der Werkstatt gesprochen. Es ist einfach so wie schon geschrieben. Audi sagt bei diesem Fehlerbild "Führungshülse gebochen". Also wird das Getriebe ausgebaut und nachgesehen. Wenn ich Glück habe war es das, wenn nicht wird weiter gesucht. Aber es gibt keine Alternative. Fahrzeug woanders hin bringen ist auch teuer und zeitaufwendig zudem. Wer nicht selber schrauben kann oder will muss dann einfach mehr bezahlen. Und ich denke schon, dass die Werkstatt versucht, ihr Bestes zu geben. Wenn sie dann kein Kompetenzzentrum für den Fehler ist, der an d
  3. Hallo Allerseits! Hat jemand diese Googleübersetzung ins Deutsche verstanden? Ich habe nur so viel verstanden, dass der Anlasser über einen irgendwie gearteten Sensor verfügt, der eine Fehlfunktion haben könnte. Getan hat sich in der Werkstatt noch nichts. Im Grunde bin ich ein Problem für die Werkstatt. Mit dem Getriebe kennen sie sich nicht wirklich aus, weil bei uns in der Gegend zu wenig A2 3L herumfahren. Und ich kenne mich zu gut aus, um auf jeden Vorschlag von ihnen einzugehen. So kostet das die Werkstatt Zeit, die sie eigentlich nicht haben oder in Rechnung stelle
  4. Hallo Allerseits, herzlichen Dank für Eure Postings! Kupplung wurde um 2005 gewechselt. Was die Werkstatt schon gecheckt hat, das weiß ich derzeit nicht. Ich habe dem Service-Mitarbeiter diverse Postings aus dem Forum gemailt. Mal schauen, ob es ihm hilft! Im Moment ist mein Favorit bei den Fehlerquellen der Kupplungsnehmerzylinder. Beim nächsten Telefonat werde ich nachfragen, ob der auf Gängigkeit getestet wurde. Mich irritiert immer noch das schlagartige Versagen. Allerdings hatte ich kurz vor dem Abstellen an der Tanke das Gefühl, dass die Kupplung nicht genug trennt. Der A2
  5. Hallo Artur, hallo Mehrschwein, danke für Eure schnelle Raktion! Der junge Mann, mit dem ich gesprochen habe, hat mir beim letzten Telefonat mitgeteilt, dass er zum Getriebe des A2 1.2 zu wenig Kenntnisse hat, um meinen Überlegungen (als fast Laie) zu folgen. Den Getriebeausbau habe ich abgelehnt. Er muß/will sich jetzt weiter schlau machen. Wie genau macht sich ein zu niedriger Ölstand bemerkbar? Warum wird dann der Anlasser nicht betätigt? Welche Infos fragt das Motorsteuergerät vom Getriebe ab, um sich dann dafür zu entscheiden, nicht zu starten? Warum sind keine Fehler hinterl
  6. Hallo Allerseits, 11 lange Jahre bin ich jetzt mit meinem 1.2er unterwegs, jetzt hat es mich nach 2009 wieder erwischt: An die Tanke gefahren, Motor ausgestellt. Wieder eingestiegen, Zündung eingeschaltet, Anlasser dreht nicht. -> mußte abgeschleppt werden. Werkstatt hat von Audi die Info, ein Hebel könnte gebrochen sein und will mal zum Schauen das Getriebe ausbauen, ohne einen weiteren Plan zu haben! Sachstand: KM ca 213.000, alle Inspektionen etc., unverbastelt An der Tankstelle ausgeschaltet Hydraulikpumpe läuft und geht aus, Zündung an, starten Anlasser geht nicht ->
  7. Am 15.12.09 Unterlagen nach Bamberg geschickt und am 17.12.09 !! grüne Umweltplakette per Brief erhalten! Berlin, wir kommen! Gruß OSZ
  8. 1. Muench 2. Tiekay 3. mirc4l 4. mr.monk 5. Jim Lovell 6. rotzkarre 7. lutzmich 8. Booker 9. Pirol 10. duesenjaeger 11. drumjens 12. A2 1.2 TDI blau 13. Martin 14. CJPinHH 15. Karat21 16. zaina2 17. Knutschkugler 18. duererstadt 19. magic 20. Matthias Kern 21. dussel 22. Mütze 23. müllermeier 24. co2sparer 25. Klaus2005Lena 26. Froschkoenig11 27. Sisebas 28. KWH 29. alorenzen 30. FAZ 31. 3LFan 32. velofahrer 33. dreieller 34. oldfritz 35. BigBadBerti 36. A2wdolby 37. ylem69 38. Wulfi 39. Jürgen Zwei 40. bp027164 41. controller88 42. Flo 43. 1.2TDI-Fahr
  9. Hat sich herausgestellt, daß das Bimetall defekt ist! Habe es zerlegt, durch den gebrochenen Anschlußniet hatte der Schalter im Bimetall zu viel Spiel. Nun fahre ich ohne Bimetall. Bei rechnerisch 22 W Heizleistung wird mir hoffentlich nicht gleich der Spiegelträger wegschmelzen! Gruß an alle, Rudi
  10. Nach längerer Umzugspause auch mal wieder ein kleiner Beitrag von mir, habe ich doch günstig 2 komplette Außenspiegel, beheizbar für meinen 1.2er erstanden. Ging die Heizung für die Fahrerseite aber nicht! Ausgebaut und durchgemessen, kein Durchgang. Hat mir keine Ruhe gelassen, zumal ein neues Glas rund 48 Euro kosten soll. Also in den Ofen geschoben auf 80° erwärmt und Glas vom Träger abgezogen. Ei, was kam da zum Vorschein! Eine Temperaturüberwachung, im Internet gescheckt: ab 25° öffnet der Bimetallschalter und unser Spiegelglas ist vor Überhitzung geschützt! Bei diesem Spiegel ist a
  11. Hallo Mütze, das sagt doch alles, unser A2 hat doch einen ECO -Modus. Benutzt Du den denn? Ich seh die ASR-LAmpe nur beim Glatteis der letzten Tage! Ansonsten denke ich auch, daß die Werkstatt die Handbremse falsch eingestellt hat. Ich hatte beim Inspektionstermin bemängelt, daß die Handbremse richtig erst mit der 7 bis 8 Raste greift. Wurde aber als normal bezeichnet. Grundsätzlich finde ich Ihre Wirkung schwach. Frage mich, ob sie noch die gesetzlich vorgeschriebenen 2,5 m/s² bringt? Gruß Rudi
  12. Hallo Help, also ich würde sagen, Dein Meister kaschiert seine Unwissenheit mit Borniertheit! Ich habe meiner Werkstatt glaubhaft gemacht, daß die Kupplung rutscht und sie wurde anstandslos gewechselt. (Nachdem ich einige Monate auf die richtige Kipplung gewartet habe). Gewechselt wurde dann nur die Kupplungsscheibe. Zur Zeit ist Ruhe. Also, etwas energischer auftreten! Gruß Rudi
  13. Hallo Allerseits, aktueller Preis bei Remus: Audi A2 1,2l TDI F A 8Z ANY 1191 45 0409 0002 548,00 Nicht schlecht! Gruß Rudi
  14. Hallo Allerseits, also der Preis geht voll in Ordnung. Nur 400 € incl. Einbau ist top. Meine GRA hat auch 300 € gekostet- ohne Hebel. Den wollte ich nicht, weil ich kein Werkzeug für die Lenkradmontage hatte. Und der Einbau war durchaus mühsam. Grüße Rudi
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.