Jump to content

AL2013

A2-Club Member
  • Posts

    2190
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by AL2013

  1. Mit Quote für die, die > 400 km anreisen?
  2. Aber nicht über die mit dem Zylinder 2! Sonst sagt er noch, er hätte alles richtig gemacht und der Fehler kommt von den angeflickten Kabeln. Erst soll er mal die Steuerzeiten vollständig prüfen.
  3. Er ist aber fahrbar. Entweder ist er nicht um einen Zahn verstellt oder die Aussage ist in Zweifel zu ziehen. Im Leerlauf und etwas Gas geben ist mir nix aufgefallen, hört man auch kurz im Video 2 ab Minute 8, wo ich Gas gebe. Was mir aber auffiel war beim Starten ein Geräusch, dass ich vom Golf (1,4 TSI CAX = der schreckliche Steuerkettenlängungsmotor von VW) kannte: Ein Schnarren, als ob die Kette Geräusche macht. Kette haben wir hier ja nicht. Damals hörte ich aber, dass das auch vom Nockenwellenversteller kommen kann und den gibt's beim FSI ja auch. (Wir haben den Golf dann machen lassen bei einer freien Werkstatt, wo das der Meister schon mehrfach gemacht hatte. Hatte ich extra nachgefragt. Sogar eine andere kleine Werkstatt im gleichen Ort hat abgelehnt, aber netterweise seinen Konkurrenten/Mitbewerber empfohlen. Das wäre "mein" Plan B, vorab zu fragen, was seine FSI Kenntnisse sind und dann ggf. da hin zu bringen.)
  4. Die technische Führung hat hier für mich Audi Coupe S, der in meiner Geburtsstadt seinen Garten mit FSI-Motoren voll stellt
  5. Ich denke auch, die Kompressionsgeschichte erstmal zu ignorieren (netter Versuch atu... ) Hab das Bild doch gemacht und gefunden vom geflickten Zyl. 2:
  6. Doch sind "wir". Audi_Coupe_S schlug das am Telefon vor. Ich wollte aber wie gesagt nicht zuviel schrauben vor Ort. Abzieher für die Stecker hatte ich dabei (auch ne Story für sich diese Billigteile...), aber keine Zündkerzennuss. Wir haben auch gesagt, dass das Thema Zylinder 2 auch später behandelt werden kann und nun erstmal die Steuerzeiten des Zahnriemens wichtig sind @Marse: Das wäre auch Dein Wording bei atu: "Jetzt machen wir erstmal den Zahnriemen korrekt, wenn er falsch ist und dann komme ich nochmal wegen des Zylinder 2" (Dass das dann jemand anders macht, brauchste ja nicht sagen, soll er ruhig denken, dass nochmal Geld zu machen ist ) Ein Bild hatte ich noch vergessen zu machen, hat aber auch mit Zylinder 2 zu tun. Verdacht: Da hat schonmal jemand was versucht/gemacht. Wohl auch erfolgreich, denn das ist schon sehr lange so: Die Kabel an der Zündspule 2 sind schonmal angeflickt worden. Sieht aber ok aus. Vielleicht kann Marse davon ein Bild hochladen, wenn die Motorhaube mal wieder auf ist. Eilt nicht. Grüße Uwe
  7. Hallo zusammen, ich war heute morgen mal vor Ort und wir sind so verblieben, dass der atu Mensch nochmal die Chance erhält die Zahnriemen zu prüfen. Am Straßenrand heute morgen haben wir erstmal nix großes gemacht (Diagnose nochmal ausgelesen und die oberen Zahnriemenzahnräder abgesteckt). Siehe Bilder. 2 Videos haben wir auch aufgenommen. Video 1 zeigt die Veränderung des Zündwinkels während der Motor läuft. Bringt uns das in der Sache weiter? https://youtu.be/AmbNBjTQMJY Video 2 zeigt die Verbrenneraussetzer auf Zylinder 2. Oder sind's doch Zündaussetzer, weil das im VCDS so genannt wird? https://www.youtube.com/watch?v=47GvCQTlI9Q Die "stärkste" Info momentan ist und bleibt natürlich die Fehlermeldung "17748 Nocken-Kurbelwellensensor Bank 1 Verhältnis unplausibel". Weitere Baustellen hab ich natürlich auch identifiziert (Ja ja, kommt ein A2 zu einem Kenner/Jahrestreffen/Schraubertreffen...): - Scheibenwischermotor sollte mal raus und gewartet werden (Klassiker) - Klima zu wenig Druck (1,5 bar im Stand, keine Erhöhung, wenn eingeschaltet) - Elektrolüfter läuft nicht an, wenn Klima eingeschaltet wird (auch Klassiker für mich, klemmende Motorkohlen). Hat der FSI nicht sowieso höhere Anforderungen an die Kühlung, so dass die Funktion des Elektrolüfter hier besonders wichtig ist? Den könnte ich auf dem Heimweg vom Büro ja mal mitnehmen und daheim wieder in Gang setzen (nun könnte von Euch jetzt jemand schreiben "Dann nimm den Scheibenwischermotor doch auch gleich mit..." ) Zur Erinnerung und für die, die es noch nicht kennen, unten noch Bilder der Aktion, wie wir beim Jahrestreffen 2016 Bedas Kühlerlüfter auf dem Tisch abends beim Bier wieder gangbar machten. Viele Grüße Uwe Edit: Wir haben bald wohl ein neues Clubmitglied :-)
  8. Das zahlt doch jeder selbst, nicht der Club. Diese Werkstatt tät ich sogar dreimal bezahlen!
  9. Ok, ich bin kontaktiert . Ich warte jetzt nochmal ab, was den anderen noch so einfällt. Ich bin ja kein FSI oder überhaupt Benziner-Experte... Ich kann morgen oder übermorgen mal hin (sind 15 km) und Diagnose machen, nur ist die Frage, was das noch bringt, wenn das jetzt schon 2x geschehen ist. Frage in die Runde: Wer ist fit und kann mich "telefonisch an die Hand" nehmen, wenn ich vor Ort bin? Grüße Uwe
  10. Hier, ich! Was gibt's noch zu tun? Mache aus Hausbesuche . Hab's überflogen und gelesen, dass Steuerzeiten nicht gehen mit VCDS. Komme ja vom Diesel... Wenn's was anspruchsvolles zu tun gibt, bräuchte ich vor Ort telefonische "Live-Betreuung" (Nupi? Frickler?...) Grundsätzlich erinnert mich das, was meine Eltern vor vielen Jahren mal an ihrem Golf FSI hatten: Da sagte die Werkstatt (VW!!!! Hallo?!?!?!), dass der Motor putt sei, weil keine/zu wenig Kompression messen... Ich schrieb schon hier 2012: Als Ex-Pöler hab ich ja Kontakte zu guten Motorexperten und hier hat dann der Diethelm (†) etwas sehr interessantes geschrieben: http://www.fmso.de/forum/messages/811045.htm Ich weiß nun nicht, wie weit man das vergleichen kann, aber die Frage bleibt, wie die Kompression gemessen wurde: Nur elektronisch durch Auslesen von Sensoren oder klassisch (wie es sich gehört!) durch Anschließen eines Manometers an den Zündkerzenöffnungen. Viele Grüße Uwe Ruf. Mich. An. Nullhundertdreiundsechzig 6935834 (Ernst gemeint!) (Heute Mittag geht's aber nicht: https://www.amrumer-mukolauf.de/laeufer-sponsern/sponsorformular/?runner=340)
  11. Der Subi hat heute schon den ersten Kältetest bestanden!
  12. Düsseldorf - Legden ist doch keine Entfernung... Ausbauen, säubern, korrekt fetten wo nötig und dann mal sehen, ob noch was ist. @all: Ich hab noch nen neuen Anlasser für BHC (und evtl. andere Motoren) rumliegen. Nagelneu, weil bei mir damals die Wartung ausreichend war. Grüße Uwe
  13. Also bevor der Link "verschwindet": https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/subaru-impreza/1368756665-216-19032 Leistungsmäßig nicht ganz deine Vorstellung und jetzt dummerweise auch mit ESP, aber da lässt sich ja was machen. Rostmäßig Welten besser als der letzte Subi den ich hatte und Tüff fast neu. 1500 hab ich gezahlt. Da war noch der gleiche in silber 10 km weiter (https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/subaru-impreza-kombi-gx/1349925258-216-9010) aber ich wollte diese langweilige Farbe nicht auf dem Eis haben. "BB IT 2122" ist reserviert. Ich denke diesmal an Spikes. Nun schauen wir mal was Corona macht (und der Bret mit der Location!)
  14. Durnesss +1 A2magica seinelektriker cmpbtb +1 AL2013 (Tracktool heute Abend erworben )
  15. Und ich hab vor einigen Jahren Diesel für den G für 1,03 gebunkert (ca. 4-5 Kannister) und immer noch nicht alles verbraucht... <ich weiß, was jetzt kommt...>
  16. Ich bräuchte einen neuen Pulli (Insider...)
  17. Im Ernst? Coole Sache, aber informier Dich mal über den Aufwand und Kosten, die Bremsscheiben zu erneuern, falls noch nicht geschehen. Da sind die Radlager wohl mit drin als Kombi .
  18. Ich glaub, damit hab ich damals gemeint, dass wir unten beim Gegenhalter was abgefeilt haben, damit die Backen etwas mehr zusammenkommen. Ist ja ewig her, jetzt kann ich's ja zugeben (und die Kritiker fragen, warum ich danach noch über 200.000 km gut mit dem A2 gefahren bin ).
  19. Das kommt bald unter die 97ct für die ich seit Jan. 2016 5x 20L gebunkert habe...
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.