bentheman

Members
  • Content Count

    28
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 (BBY)
  • Production year
    2004
  • Panorama roof
  • Air condition unit
  • Hitch

Wohnort

  • Wohnort
    Sinsheim

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Servus Zusammen, nach einer holprigen und kurvigen Fahrt gestern, klackert mein A2 (BBY, BJ 2004, 150k) vorne rechts, solange man kein Gas gibt und gerade aus fährt. Bei Leerlauf und beim rollenlassen kommt das Geräusch aber unabhängig vom Gang. Je stärker man einlenkt, desto eher verschwindet es. Beim bremsen tritt es auch nicht auf. Manchmal kommt es auch erst nach ein paar Sekunden. Das Geräusch klingt ein bisschen nach Radlager. Allerdings sind die erst 30k drin und ich kann es nur rechts hören. Beim fahren selbst merkt man nix. Hat jemand ne Idee, was es sein könnte? Und packt der kleine noch die ca. 700km bis zum Service in acht Tagen? Danke für eure Ideen :-)
  2. http://www.zeit.de/mobilitaet/2013-07/autoreifen-kraftstoff-effizienz A2 3L TDI als Kutschradvorbild des i3^^
  3. Bin ebenfalls mit 18 Kugelbesitzer geworden und habe den Kauf noch kein Minute bereut. Ich hatte ihn mir damals v.a. ob seiner Spritsparqualitäten gekauft und bin in der Hinsicht auch nicht enttäuscht worden. Würde unter den Benzinern ebenfalls den 1.4er empfehlen, da der 1.6er zu technischer Anfälligkeit neigt. Von der Fahrsicherheit gebe ich Eiswolf in Teilen recht, muss allerdings sagen, dass meine Kugel selbst bei extremen Umständen noch nicht abgeflogen ist. Das ESP verrichtet an der Stelle zuverlässig seinen Dienst und der A2 liegt ab Werk auch akzeptabel auf der Straße. Verbeultes Blecht ist zwar ein Problem, aber beim Parken solltest Du eigentlich keine Probleme bekommen, da man hinten raus das Ende gut abschätzen kann und vorne die Schnauze extrem kurz ausfällt. Meine Empfehlung wäre ebenfalls der blaue CS (Colourstorm)
  4. Bei unserem lokalen Audi Händler in Eltville am Rhein ist auch noch A2 als "Service Mobil" im Einsatz...Nomen est:janeistklar: omen
  5. 1. mak10 & Papaya78 (DZ) 28.04.12 2. Tho (EZ) 28.04.2012 3. Phoenix A2 (EZ) 30.04.2012 4. Nupi + Martina (DZ) 28.04.12 5. Durnesss + Schatzi (DZ) 30.4.12 6. Carpinus (EZ) 30.04.12 7. Bibi & Openskywalker (DZ) 03.5.12 8. Audi-IN-A2 & Bruder (DZ) 28.04.12 9. fallmer & bentheman (DZ) 10.05.2012 9x Doppelzimmer (DZ) (noch verfügbar: 3) 3x 3-Bett Zimmer (3BZ) (noch verfügbar: 3) 2x Einzelzimmer (EZ) (mit der Option auf ein Zusatzbett) (noch verfügbar: 0)
  6. Moin, Gleiches Problem. Allerdings keine Lösung parat. Kommt bei mir nur sehr ausgewählt vor und lässt sich Dank des sonst sehr guten Klangbildes gerade noch so verschmerzen. Wenn es dafür eine einfache Lösung gibt, bin ich auch neugierig
  7. 1. mak10 & Papaya78 2. fmbw10 (mit Übernachtung, ...Teilnehmerzahl teile ich euch noch mit) 3. Shadout + Lieblingsbeifahrer(in) + Wuff! 4. Eve und Berni7 mit Übernachtung evtl. auch Heimfahrt 5. bag (noch nicht bestättigt) 6. Falmmer und bentheman mit Übernachtung
  8. Auflösung! Das Kratzen hing wohl mit dem Zahnriemen zusammen! Heute war nur noch ein Höllenlärm aus dem Motorraum zu hören... Bin zum Freundlichen gefahren...Zahnriemenspanner war hin... Zahnriemen hatte bis zu 5cm Spiel... Hätte wohl keine 100km mehr gehalten... Also bei verdächtigen Geräuschen am besten gleich zum Freundlichen!
  9. Minimal: 4,6l/100km Maximal: 5,8l/100km Wobei immer schön bei 2000U/min hochgeschaltet wird und auf der Autobahn selten schneller als 90/100km/h Im Mittel nimmt er sich runde 5...
  10. Fahrt nach Amsterdam, 175er 15Zoller Im Schnitt rund 90 km/h laut Tank: 4,6l Zwei Personen + Beladung bei ausgebauten Rücksitzen im 1.4er Benziner!
  11. Fahre auch den 1.4er und bin vollkommen zufrieden... Ist wenn man es drauf anlegt sehr sparsam (deutlich unter 5 l/100km)...hängt aber bei entsprechenden Drehzahlen ganz nett am Gas... Zudem habe ich vom FSI schon so einige Werkstattgeschichten gehört...--> der 1.4er ist wohl zuverlässiger... Gruß Ben
  12. War leider doch kein Fehlalarm. Geräusch besteht weiter... Geräusch ist unabhängig von der Stellung der Klimaanlage...die ist btw bei mir eh immer aus... Ausserdem höre ich das Geräusch nur im Stand...sowie ich fahre geht das Geräusch gänzlich unter...auch bei Radio und Lüftung ist das Geräusch nur sehr sehr schwach zu vernehmen...
  13. Hallo nochmal, erstmal Vielen Dank für die ausführliche Antwort... Habe mir die Kugel jetzt nochmal genauer angehört... Mittlerweile ist das angesprochene Kratzen & Klappern nicht mehr zu hören... In Anbetracht der Umstände, dass die Kugel gerade einige Nächte bei Temperaturen um den Gefrierpunkt stand und mehrere Tage nicht bewegt wurde...vermute ich, dass es sich um Feuchtigkeitsablagerungen auf dem Keilriemen gehandelt hat...das war auch die erste Vermutung unserer Maschinenbauer vor Ort gewesen... In jedem Fall vielen Dank nochmal! Es ist gutes Gefühl zu wissen, dass man hier immer kompetente und zeitnahe Hilfe erhält! Gruß Ben
  14. Hallo zusammen Habe mich heute ganz unbedarft in meine Kugel gesetzt... Baujahr 2004 1.4 Beziner Beim fahren habe ich dann gemerkt, dass es sich unter Last anhört, als ob die Lüftung auf voller Kraft läuft...obwohl selbige nicht lief.. also irgendein Lüftergeräusch...Motor war da acuh schon warm... Zudem höre ich im Stand ein leichtes Kratzen vom Fahrer rechts aus gesehen...hat jmd ne Idee...was das sein könnte...und was man da jetzt machen sollte? Grazie in anticipo! Gruß Ben