Jump to content
Wartungsarbeiten: Downtimezeit ca 10 Min. zwischen 15 und 16 Uhr. ×

jurij68

A2-Club Member
  • Posts

    16
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.6 FSI (BAD)
  • Production year
    2004
  • Color
    Brilliantschwarz (A2)
  • Summer rims
    17" Alu Guss 9-Speichen
  • Winter rims
    17" Alu Guss 9-Speichen
  • Feature packages
    S line plus
  • Sound equipment
    Radio-CD "concert"
  • Panorama roof
    nein
  • Air condition unit
    ja
  • Hitch
    ja
  • Special features
    Lederaustattung

Wohnort

  • Wohnort
    Ammersee

Hobbies

  • Hobbies
    Petrolhead

Beruf

  • Beruf
    GF

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

jurij68's Achievements

  1. Für die (Großraum-) Münchner Kugel Besitzer wichtig: Herr Hintzer ist mit seiner Werkstatt von München Stadt in den Münchner Westen umgezogen! (@ Mods: Bitte in der Liste korrigieren) (KFZ-WERKSTATT Arndt Hintzer • Zur Amperschlucht 2 • 82284 Grafrath • ✆ +49 (0)8144 5518772 • ✉ kfz[at]hintzer.de - www.hintzer.de) Fährt unverändert selbst A2 und auch sein Team sind alle A2 "erfahren" - unverändert KLARE Empfehlung!
  2. Kurze Ergänzung: Da ich dann ja gleich ein komplettes 2-Wege System bräuchte, würde dann der Hochtöner von z.B. diesem System auch passen: ALPINE R-S65C
  3. nach oben schieb..... ;-) Danke für Dein Engagement!! ...melde hiermit auch Interesse an - würde dann natürlich auch Deine Adapter für die Tiefton-LS mit verbauen... Gib doch bitte Bescheid, sobald Du für das Projekt wieder etwas Zeit gefunden hast.... Wär klasse, wenn das klappen würde Jurij
  4. Es ist kaum zu glauben - aber das Problem mit dem hellen Klapperton im Armaturenbrett scheint tatsächlich GELÖST!!! Ich hätte ja WETTEN abgeschlossen, dass das Klappern direkt aus dem Armaturenbrett im Bereich der oberen Luftauslässe kommt..... - Tja, hätte ich..... DAS WAR ES ABER NICHT! Ohne dieses Forum wäre ich im Traum nicht auf die Idee gekommen, dass es vielmehr die schon mehrfach berichteten Auflagen der Motorhaube waren - also jene (mittlerweile nur noch über Audi Tradition erhältlichen) 1,95 € Kunststoff-Schienen (Teilenummer 8Z0823417A) Ich habe diese zur Sicherheit auch noch mit einem dünnen "Batzen" Karosseriedichtband auf der Unterseite gänzlich versucht akustisch zu entkoppeln - und siehe da - es herrscht wieder absolute Ruhe in der Alu-Kugel. Vielen herzlichen Dank an alle an diese wunderbaren Forum mitwirkenden - meine Freude am A2 ist jetzt wieder ungetrübt :-) Beste Grüße, Jurij
  5. GANZ herzlichen Dank für die Rückmeldungen und die Info dass die Warmluftverteilung so normal ist (macht so wie geschildert ja auch wirklich Sinn...). Leider ist das Geräusch für mich eindeutig "Metall auf Metall" - werde die Tage auch mal die Verkleidungen im Fußraum abbauen und die in einem anderen Klapper-Thread genannten Aluminiumprofile etwas zurechtbiegen. Auch wenn ich skeptisch bin, dass Profile dort unten ein akustisch hinter den Mitteldüsen verortbares Geräusch verursachen - werde aber berichten.... Allerseits noch einen schönen Tag und nochmals DANKE Beste Grüße, Jurij
  6. Leider klappert meine Kugel immer noch - habe jetzt auch nochmals alles hier im Forum durchsucht - aber da es sich bei meinem meiner Meinung nach um "metallische" Geräusche handelt passt da nichts so richtig. Scheint aber in jedem Fall mit der Lüftung in Zusammenhang zu stehen. Wenn man (jetzt bei 5 Grad Außentemperatur) die Heizung auf ganz warm einstellt ist das Geräusch zwar unverändert - es kommt aber keine Luft mehr aus den Luftdüsen vorne Mittig im Armaturenbrett (von dort kommt das Geräusch). Die beiden seitlich an den Türen "pusten" noch... - das dürfte doch so nicht normal sein - oder? Gibt es da so etwas wie einen "Verstell-Mechanismus" der ggf. defekt ist und auch das Klappern verursachen könnte?? Wäre echt klasse, wenn einer von Euch so etwas auch schon einmal gehabt hat und einen Tipp zur Problemlösung hätte... Beste Grüße, Jurij
  7. Natürlich auch etwas vom Preis abhängig hätte ich grds. Interesse! (...und sage schon einmal Danke + mein Kompliment für Dein Engagement!)
  8. Ein herzliches Hallo in die Runde! Da ich über die Suchfunktion zwar viele Themen zu Klappergeräuschen gefunden habe - keines davon aber so richtig zu den Symptomen meiner FSI-Kugel gepasst hat, erlaube ich mir jetzt einmal dafür ein neues Thema zu erstellen... Es geht um sehr deutlich hörbare, reinrassiger "KLAPPER" -Geräusche aus dem oberen Teil des Armaturenbretts, die verschwinden sobald der Motor halbwegs Betriebstemperatur hat. Ich vermute daher einen Zusammenhang mit einem (vermutlich vorhandenen?) "Regler" der irgendeinen Heizkanal "aufmacht", sobald der Motor über den Wärmetauscher genügend warme Luft zur Verfügung stellen kann. Wenn der Wagen abgestellt - aber der Motor noch warm ist - tritt das Problem beim Neustart nicht wieder auf - also tatsächlich nur, bei kaltem Motor. Vielleicht kennt einer von Euch ja das Problem bzw. natürlich noch besser die Ursache und den Reparaturansatz!? Herzlichen Dank für´s Lesen! Beste Grüße vom Ammersee, Jurij
  9. sorry, bin erst seit Kurzem wieder Alu-Kugler und gerade nur durch Zufall auf dieses Thema aufmerksam geworden - falls möglich würde ich auch noch eine erwerben - bräuchte dann nur auch kurz die Info an wen, wie, wieviel genau ;-) Gerne auch per PN Herzlichen Dank im Voraus! Jurij
  10. Danke für den Hinweis - ist schon auf meiner Liste der in jedem Fall noch zu erledigenden Dinge!
  11. Also doch.... DANKE für Deine schnelle Rückmeldung - dann lag ich also doch richtig - konnte es mir nur irgendwie nicht vorstellen... Ergänzend nur kurz die Frage in die Runde, was dann passieren würde, wenn der Kühlkreislauf WIRKLICH überhitzt - also über die 110 Grad geht - geht die Anzeige dann doch in den höheren Bereich - oder merkt man das dann erst auf andere Art und Weise, da ggf. ein Kühlschlauch platzt?
  12. Ein freundliches HALLO vom Ammersee! Ich habe mir im Herbst einen schönen S-Line FSI aus der Schweiz geholt und bin damit glücklich in das Lager der A2 Fahrer zurückgekehrt (zuvor war es einige Jahre ein 1,2er als Zweitwagen). Die meisten der beim Kauf vorhandenen (kleineren )"Macken" habe ich dem schönen S-liner mittlerweile ausgetrieben (habe aktuell noch eine zerkratzte Hand vom Tausch der Gebläseregelung ) - bin jetzt aber auf ein Problem mit der Temperaturanzeige gestoßen und würde dabei an sich auf den Doppeltemperaturgeber tippen - ggf. ist das aber auch von Audi so gewollt und damit gar kein Defekt??? Langer Vorrede kurzer Schluss - bzw. eben das mich beschäftigende Problem: Die Temperatur des Kühlkreislaufes lt. OBD-Daten (im "warmen" Zustand FSI-konform über 100 Grad - ca. 107 im Max) weichen von der Anzeige im Cockpit ab - dort geht der Zeiger zwar nach Kaltstart soweit korrekt langsam mit nach oben - verharrt dort dann aber bei der 90 Grad-Anzeige. Die über 100Grad werden also NICHTdargestellt. Ist da der Doppeltemperaturgeber hinüber - oder ist das ggf. sogar von Audi so gewollt, damit sich die Kunden nicht an den sich für einen Laien ggf. eher "ungesund" lesenden > 100 Grad Kühlwassertemperaturen (und der damit auch nicht mehr so schön in der Mitte stehenden Anzeige) stören? Danke an die versammelte Schwarmintelligenz für eine kurze Einschätzung! Beste Grüße, Jurij
  13. melde hiermit auch mal mein Interesse (1x in soul SW) an... ...und mein Kompliment für die Idee + das Engagement!!
  14. Hallo Robert, Danke für den PayPal-Link + Danke an A2 HL jense für den Anstoß! Habe Dir gerade die 8 Euro über PayPal zukommen lassen. Beste Grüße vom Ammersee, Jurij
  15. 81379 München, Kfz-Werkstatt Arndt Hintzer, Herr Hintzer, (Mini-Betrieb) macht sich im Forum kundig und hat den Lupo-Gangsteller seiner Freundin repariert - www.hintzer.de - Arne DANKE an dieses Forum und DANKE an Herr Hintzer! Ich war letzte Woche zum ersten Mal mit dem "3 Liter" A2 meiner Frau bei Herrn Hintzer und es war eine rundum erfreuliche Erfahrung: Von der unkomplizierten Terminabsprache per Mail, welche meinem Wunsch entsprechend auch noch extrem zeitnah möglich war. Auch wurde der Wagen in der versprochenen Zeit (sogar noch schneller) fertig und es wurden alle anstehenden Arbeiten einwandfrei erledigt:HURRA:. Darüber hinaus wurde dank der in der Tat vorhandenen "Spezialkenntnis" in Sachen "3 Liter A2" auch noch ein weiteres Problem behoben. Preis/Leistung passen auch sehr gut - von mir insofern eine klare Empfehlung - werde unseren A2 ab sofort immer zu Herrn Hintzer bringen! Beste Grüße aus München, Jurij
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.