Jump to content

Elvira2242

User
  • Content Count

    20
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 TDI (90PS)
  • Color
    herrliches Blau
  • Summer rims
    S-line, Farbensturm
  • Feature packages
    Xtend

Wohnort

  • Wohnort
    Großraum Stuttgart

Hobbies

  • Hobbies
    Fitness, Wissenschaft, Natur, Kunst

Beruf

  • Beruf
    z.Z. Schuldienst
  1. Ende 80iger auf Mercedes 190 D 2.5., Fzg. in schönem rot, ca. 10 Fahrstunden. Hinterm Steuer saß ich erstmals in den 70igern im Range Rover meiner Eltern...
  2. Einfach ein toller Bericht, und deiner Freundin einen herzlichen Gruß, Elvi
  3. Also, kann man davon ausgehen, dass die s-line Federn in Kombination mit den Koni den Wagen anheben, wieviel etwa? Gleichmäßig vorne und hinten. Mich persönlich stört besonders das Poltern (!) des s-Line-Fahrwerks auf schlechter Piste (wurde mit der Serienbereifung 175 R 15 aber schon besser), der Federungkomfort selbst ist eigentlich ok. Nur deshalb interessieren mich die Konis FSD, nicht wegen "sportlichem fahren". Allerdings mag ich keinen "Hochbein A2". Eine Tieferlegung kommt aber erst recht nicht in Frage. Freue mich über weitere Antworten.
  4. Ach ja, vergaß zu sagen, dass Sommerreifen der Größe 175/60 R15 aufgezogen sind. Die freigewordenen 17 Zoll Audi- Originalfelgen (205 40 R 17) stehen demnächst in der Bucht. Würde mich sehr über Kommentare zum Koni FSD (Hängen des Fzg bzw. Anhebung/ Komfort) freuen. Elvi
  5. Hallo, bei unserem 90 PS tdi mit s-line Fahrwerk sind die eingebauten Stoßdämpfer demnächst austauschreif....ich lese hier, dass das FSD den Wagen anhebt. Wie sind die Erfahrungen bei s-line und 90 PS tdi (ein paar mm -Anhebung wäre ok). Allgemein:Ist die Euphorie bzgl. den Koni FSD verflogen? Meine Netzrecherche von heute hat übrigens einen günstigsten Preis von EUR ca. 560 ergeben (E-Bucht). bedenklich finde ich auch die Rostmeldungen zu den Konis... Viele Grüße Elvi
  6. Alles klar, bin auch schon wieder beruhigt. Sollte mich vllt. mal um König Fussball kümmern . Gute Nacht an den See (wohnte ich auch mal paar Jahre:))
  7. Der motor wurde Ende 2011 eingebaut, seitdem ca. 8000 km gefahren ohne Probleme. Ich lasse jetzt mal gleich eine große Inspektion machen und auch den Zahnriemen usw. checken. Ich bin schon etwas beunruhigt. Grund für den Polenausflug: Bekannter wollte Geld sparen und wohnt an poln. Grenze.
  8. Habe vor paar Tagen einen A2 90 PS (Bj 12/03) von gutem Bekannten erworben. Dieser sagte mir beim Verkaufgespäch , dass ein ausgetauschter Motor seinen Dienst in meinem A2 verrichtet. Dieser wurde in Polen eingebaut (was nicht negativ ist). Darüber gibt es auch einen Beleg, allerdings kann hier niemand polnisch. Wir konnten beide nicht feststellen, ob das ein original A2-Motor ist oder ein Polomotor. Auf der Motorhalterung (großes Metallteil) kann man einen recht neu aussehenden VAG/Audi Aufkleber finden mit der Zahlenkombi 05.02. 2010. Ich interpretiere dies mal als eine Datumsangabe..
  9. ...und das Verfahren zwecks Eintragung ist richtig? Also, Reifen kaufen, aufziehen lassen und dann erst zum TÜV vorfahren?? Danke, Elvi (die so was noch nie gemacht hat)
  10. Ich war heute bei einer bekannte Werkstattkette A.... , dort wurde mir gesagt, das ich diese Kombination gar nicht auf der Kugel mit 15 Zoll fahren darf !?! Und liefern können die auch zudem nicht. Ich würde nun einfach im Netz bestellen (185 /55 R 15 altern. 195/50 Ganzjahresreifen Hankook Optimo s4 oder Goodyear all Season), dann motieren lassen und dann zum TÜV. Ist diese Reihenfolge ok? Ich rechne mal mit 40 Eur Eintragekosten. Danke Euch. E. ps.: richtig, der 195er ist günstiger als der 185er. Wegen Verbrauch würde ich die schmaleren vorziehen?!?
  11. Also, ihr hilfsbereiten Seelen , habe mich jetzt für Goodyear Vector 4/Allseason entschieden, entweder 185/55 R15 H oder dieselben als 195er. Preisdiff. stolze 30 Euro/St.. zw. beiden Modellen. Was würdet ihr empfehlen? Sind die o.g. Räder eintragungsfrei? Danke, Elvi
  12. Also, da sind die 15er Stahlfelgen leichter und dynamischer als die Standard Audi Alus (15 Zöller)? D.h. dann weniger Verbrauch? (Optik außen vor). Und 2. : muss man 185/55 R 15 eintragen lassen (im Schein bei mir nur 185/50 frei). Antwort wäre nett, danke schon mal.
  13. Abarth, 185/55 R15 muss man aber eintragen lassen? In meinem Schein stehen nur 185/50 R 15 als zulässige Größe. Ganz allgemein: wie ist der Unterschied im Fahren und der Optik zw. den 205/40 R 17 (sind drauf) u. 185er Reifen und auch bzgl. der Fahrsicherheit u. dem Dieselverbrauch ? (habe zudem S-line -Fahrwerk werksseitig) Grüße und danke, Elvi
  14. Bin grade an der Räderkonfiguration (die reinste Plakerei) für meinen "Neuen". Im Moment liebäugele ich mit Ganzjahresreifen. Ich nehme mal an, auf dem originalen s-line (205 /r 17) geht das nicht. Wäre auch mit 15er oder 16 er Zoll Reifen zufrieden..... Gründe: rel. Wenigfahrerin ist wechselfaul ,), mehr Komfort erwünscht, aber darf auch bissle sportlich sein. Traumgröße: 185/ irgendwas R 15 (R 16). Wie gesagt Kombi mit Ganzjahresreifen. Ich finde nichts.... Herzlichen Dank , Elvi
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.