Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'fsd'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Bugs der neuen Forensoftware
  • News - rules - imprint
    • Clubinfos - boardrules - imprint
  • General
    • General
    • Consumer advice
    • English language forum
    • Meetings
  • Around the A2
    • Technical forum
    • Equipment and modifications
    • Cleaning and care
  • Basar
    • Part Offers
    • Parts Wanted
    • Buy and sell cars
    • Swapshop!
  • The Carpark

Calendars

There are no results to display.


Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


About Me


A2 Model


Production year


Color


Summer rims


Winter rims


Additional rims


Feature packages


Sound equipment


Panorama roof


Air condition unit


Hitch


Special features


Wohnort


Hobbies


Beruf


Website


ICQ


AIM


Yahoo


MSN


Skype


Threema ID

Found 8 results

  1. Hi Fans Habe heute endlich (5 Wochen darauf gewartet) meinen Satz Koni FSD dämpfer bekommen habe auch gleich die hintersten Dämpfer eingebaut und .... ist schon viel besser. Habe garnicht gewusst das sich die hinteren Stoßdämpfer so leicht ausbauen lassen. Werde wahrscheinlich bis zum Weekend warten müssen bis das ich die vordersten Dämpfer einbauen kann weil ich vom Freundlichen dann die Federspanner ausleihen darf und dann gibt es einen ausführlichen Bericht zum Fahrverhalten und dem Abrollkomfort. Die vordersten sind nicht ganz so einfach zum Tauschen und sicherheitshalbe
  2. Guten Abend zusammen, im Frühjahr will ich mir ein Fahrwerks-Upgrade gönnen. Da mein SW20 nächstes Jahr Bretthart gemacht wird, ist mein Nutzungsprofil für meinen "Daily"-A2 (ohne OSS) sozusagen als Gegenpol zu meinem Spaßauto: Weichei, Memme, Schisser, Spaßbremse - notfalls mit Freundin am Steuer. Meine Anforderungen an das Fahrwerk besteht also nur aus Sicherheit und Comfort mit so wenig Sportlichkeit wie für Punkt 1 nötig. Optik ist mir ebenfalls nachrangig. Also ist keine Tieferlegung erwünscht (zumindest nicht aus optischen Gründen). Die Wahrscheinlichkeit für den bekannt
  3. Hier will ich keine graue Theorie lesen. Ich selbst unterschreibe sofort, dass die in der Theorie toll sind, denn das Prinzip ist genial. Leider haben sie ein Feature nicht, dass gewisse Monroestoßdämpfer haben, nämlich um die Mittellage weicher, richtig weich zu sein. Das hätte ich gehofft. Hier mein Bericht: Tja. Der Unterschied zu meinen 99000km Seriendämpfern (Mj 2001) ist minimal. Enttäuscht bin ich, da mir mehr Kompfort versprochen wurde. Das geht nur mit um die Mittellage noch weicheren Dämpfern als Serie. Die Straßen in meiner Stadt sind nicht gut und Karosseriebewegungen h
  4. Hallo zusammen, ich besuche dieses Forum nun schon einige Zeit und finde es super was hier für wertvolle Erfahrungsschätze ausgetauscht werden. Jetzt habe ich mich endlich dazu entschlossen mich anzumelden, um meine Anliegen einmal hier vorzubringen. Ich habe nun schon 3 Jahre H&R 25/25 Federn mit original Dämpfer in meinem TDI/90PS verbaut, die Optik ist Ok, aber mit den Fahreigenschaften bin ich gar nicht zufrieden. Besonders bei Bodenwellen haut`s dich ausm Gestühl> Man gut das es die Anschnall-Pflicht gibt, sonst hätte ich wohl schon die eine oder andere Beule im Dach. Dazu
  5. Beim A2 fällt bekanntlich bei praktisch allen Tieferlegungsfedern (auch in Verbindung mit Sport-Komplettfahrwerken) die vordere Tieferlegungsrate unzureichend aus. Gerade in Verbindung mit den Koni FSD Dämpfern ist das ärgerlich. Anbei deshalb eine Liste von Anbietern, welche Sportfedern ohne Qualitätsverlust pressen: http://www.federnpressen.de/ = http://www.reuter-motorsport.de/ => sehr viel Erfahrung auf diesem Gebiet, Beispiel: http://www.golf4.de/fahrwerke-felgen-reifen/31783-federn-pressen-lassen-nur-wo.html http://www.ets-tuning.de/fahrwerksangleich.php =>
  6. Hallo forum nachdem ich soviel gutes über die Koni-FSD's gelesen habe möchte ich gerne die Kugel mit diesen Dämpfern beglücken Mir kommt es vor allem auf besseren Komfort und Strassenlage an. Das Durchschlagen der Standarddämpfer bei starken Unebenheiten oder Bodenwellen geht mir doch mächtig auf den Geist. Ist es ratsam die Federn gegen leicht gekürzte Weitec, ABT etc. mitzutauschen oder reichen die OE-Federn?
  7. aber neben dauerhaften Rabatten von 25% auf alle original Audi Service und Verschleißteile, Rabatte auf alle anderen original Ersatz- und Zubehörteile, sowie Castrol Long-Life Öl für 8EUR/L und weiteren Ermäßigungen auf diverse Umrüstsätze, hat der Club über einen seiner Partner einen weiteren Preishammer für Dich: Zum unschlagbar günstigen Preis von 470EUR zzgl. 7EUR Porto können Clubmitglieder des Audi A2 Club Deutschland e.V. in den Genuss von Koni FSD Fahrwerksdämpfern kommen. Eine Rechnung auf den eigenen Namen inkl. MwSt sowie Händlergarantie sind selbstverständlich. Möchtest D
  8. Hallo A2-Freunde, nachdem mich in den letzten Monaten der schlechte Federungskomfort meiner Kugel immer mehr genervt hatte, habe ich Stück für Stück einige Umbauten vorgenommen und kann so schön die Ergebnisse miteinander vergleichen: - Koni FSD <> Seriendämpfer BJ2005 - Tieferlegung ABT <> Serienfedern - 16" mit 195/45 R16 <> 15" mit 195/55 R15 Den Anfang machte der Umbau des Fahrwerks auf Koni FSD und ABT Federn. ABT Federn deshalb, weil ich durch die FSD eine Höherlegung des Wagens befürchtete und sowiso den A2 gerne einen Tick tiefer hätte (schöne Optik halt
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.