Jump to content

Multivan

User
  • Content Count

    14
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 (BBY)
  • Production year
    2004
  • Color
    scharz
  • Summer rims
    15" 6-Arm Stylefelgen
  • Feature packages
    High-tech

Wohnort

  • Wohnort
    Marktsteft

Hobbies

  • Hobbies
    playing the drums

Beruf

  • Beruf
    Techniker

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. So! Heute habe ich den Gebläsereger ebenfalls getauscht. Vielen Dank für eure zahlreichen Hinweise. Dadurch hat es Super geklappt - vor allem das Foto von A2-D2 war sehr hilfreich. Vielen Dank! Nun schnurrt das Gebläse wieder schön gleichmäßig. Zum Einbau der vermaledeiten oberen Schraube hat mir übrigens eine vorhandene chirugische Arterienklemme gute Dienste geleistet.
  2. ..hab alle Fehler gelöscht, Stellglieddiagnose und Grunddeinstellung per VCDS laufen lassen. Jetzt geht alles wieder wie es soll. Mal sehen wie lange es hält. Kam wohl durch die lange Winterpause, da sind die wohl etwas unbeweglich geworden!
  3. Hast du da mal nen link für mich. Ìch finde da nicht wirklich was für den A2.
  4. Hmm! Das Gebläse lässt sich allerdings noch rauf bzw runterregeln! Oder hat das damit nix zu tun.
  5. da würde ich auch mal interessehalber vorbeischauen. Ich war noch nie auf `nem Schraubertreffen und was dazu zulernen kann nie schaden. Vcds kann ich auch mitbringen!
  6. Hallo zusammen, jetzt hat meine Kugel auch erwischt! Hier der Auszug des Fehlerspeicher. -------------------------------------------------------------------------- Adresse 08: Klima-/Heizungsel. Labeldatei: RKS\8Z0-820-043.lbl Teilenummer: 8Z0 820 043 D Bauteil: A2-KLIMAVOLLAUTOMAT 0514 VCID: 377B70F41523D0A66A7-2586 3 Fehlercodes gefunden: 01271 - Stellmotor für Temperaturklappe (V68) 41-00 - Blockiert oder Spannungslos 00600 - Potentiometer-Stellmotor für Temperaturklappe (G92) 30-10 - Unterbrechung / Kurzschluß nach Plus - Sporadisc
  7. Okay! Hier mal meine persönliche Erfahrung bzgl. Update des MSG. Das wichtigste am Anfang für mich, war der Ausdruck des ersten Dokuments, welches Member Ne555 freundlicherweise in seinem Beitrag (#247) verlinkt hat. Ohne diese Vorgangsnummer hätte mein überhaupt nichts von so einem Problem gewußt und konnte sich anhand dieser Nummer online bei Audi erstmals über das Problem informieren und schließlich diese Update-Sammlungs-DVD bestellen. Gesagt getan. Allerdings hatte er dann versucht über die DVD das Update zu machen und das ist, wie wir mittlerweile jetzt wissen, nicht möglich. N
  8. Das das Steuergerät nicht auf die höchste Version upgedatet ist und laut "A Audi A2 source" updatefähig ist. Bei mir steht das auch wenn ich auslese. Hab meinen kontaktiert, dieser hat dann CD bei Audi bestellt und wir haben Termin zur Softwareaktualisierung gemacht! Heute dann beim Termin hat er dann festgestellt das es sich von meiner Version (5246) nicht aktualisieren lässt. Also genaus so wie bei Club-Member"Wasserbauer". Er will nun versuchen sich bei AUDI selbst schlauer zu machen. Was ich jetzt immer noch kapiere in diesem Thread, ist die Aussage von Mike "Nicht einfach CD DVD
  9. Danke an den "weißenA2" und "Nagah" für eure Tipps! Hab's genauso so gemacht!und mir die Montagekosten gespart! Komme gerade vom ! Haben mich informiert das mein Bremslichtschalter da ist! Ich und den Schalter gleich vor Ort gewechselt. Die "EPC" Leuchte war sofort weg nur die Abgaskontrosystemleuchte" blieb an! Die hat mir dann aber gleich ein freundlicher junger Mann mit Hilfe eines Schlepptop gelöscht! REchnungsbetrag: Fehler auslesen ( heisst hier GFS/GEFÜHRTE FUNKTION) 24,30€ zzgl.19%MWst und ein Bremslichtschalter 8,75€ zzgl.19%MWst 39,33€ mit vcds wäre das nicht
  10. ..LOL! ..äh - der ( Bremslichtschalter) muss aber doch bestimmt wieder neu angemeldet werden! Oder liege ich da falsch?
  11. Hallo zur Info, bei mir haben seit 2 Tagen die Kontrolleuten "EPC" und "Abgaskontrollsystem" synchron geleuchtet. Heute morgen nun beim ! Als Ursache war schnell der Threadstarter hier ausgemacht!! Leider war der Bremslichtschalter nicht als Ersatzteil vorrätig. Also morgen nochmal hin! Die wollten meine Frau gar nicht wieder heimfahren lassen! Als Montagezeit hat die Dame vom ca. 1Std. angegeben! Ist das nicht zu hoch? ..wird Zeit für eigenes Vcds- ..und Bremslichtschaltervorrat in die eigene Werkstatt, da der so 'ne hohe Ausfallquote hat.
  12. ...funktioniert das auch unter WIN 8 64 bit? Hat da vlt. jemand Erfahrung!
  13. vielen Dank für die nette Begrüßung! ...und da mal einen herzlichen Glückwunsch nachträglich zum Zwilling ! Sauber !!das muss man erst mal hinbekommen! Respect!! Irgendwann ist da aber kein Platz mehr für die Frau in der Alukugel!!
  14. Hallo Admins und Forenmitglieder! Bin seid gestern Besitzer eines A2 und möchte mich und meinen "Blacky" hier mal kurz vorstellen. Ich bin 50 Jahre alt verheiratet und Vater von 3 Kinder (18/16/13 Jahre), und wohne in Unterfranken in der Nähe von Würzburg. Zu meiner Leidenschaft bzgl. Fahrzeuge bestehend aus, 2 VW T3 Multivans (MV, SS), einer Kreidler Florett "Super Bj 1962" und einer Honda CBX 650 E Bj. 1984, gehört seid gestern nun auch ein A2. Der A2 ist ein 1.4 Benziner BBY Advance Baujahr 03.2004 in schwarz Metallic. Er hat 85500km auf der Karosse und 13250km auf dem Motor
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.