Jump to content

Shadow one

User
  • Content Count

    74
  • Joined

  • Last visited

  1. Mein erstes Auto war ein 77er Ascona B in Kaschmirbeige (etwas gelblicher als das Foto) mit 60 PS und 2 Türen. Im Februar 83 habe ihn bekommen und 1 Jahr gefahren. http://www.klm-hamburg.de/Fotos_Autos/Opel_Ascona_B_1975_02. CU Heinz
  2. @colour.storm18: 10.000 €??? Ich fass es nicht! Und auf dem Verkausschild stehen dann 13.500 €. Da will aber einer fett verdienen. Eine solche Politik sollte man mit Nichtachtung bestrafen. Eine kluge Entscheidung, Deine kleine Kugel zu behalten. Wünsche Dir weiterhin viel Spaß damit. CU Heinz
  3. @colour.storm18: Viel Kohle??? Welcher Händler gibt VIEL Kohle? Deiner hat zwar einen niedrigen KM-Stand, aber ich glaube nicht, dass ein VW-Händler mehr als 11.000-11.500 € gibt. Glaubst Du ernsthaft, Deinen Alten abgeben zu können und zu Deinem Neuen nur ca.1.500 € drauflegen zu müssen? Außerdem bin ich der Meinung, dass Dein 1.4er ein recht wirtschaftliches Auto ist. Ein Verbrauch von knapp über 6 l. ist doch ein guter Wert. Zum Beetle musst Du folgendes wissen: Auf Grund des schlechten cw-Wertes (im Prinzip ist es ja nur ein moderner Käfer) verbraucht ein TDI im Alltag ca 6.
  4. Modelljahr 2002 begann bei Audi schon Anfang Juni 2001! CU Heinz
  5. @Carsten1963: Dr.cueppers wird es mir hoffentlich nicht übel nehmen, wenn ich ihm zuvor komme: http://http://www.krenz-autoservice.de/ In Paderborn haben die 3 Standorte. Die Werkstätten sind o.k. Und die Wartezeit kannst Du Dir hier versüßen: http://www.westfalentherme.de 8 Km nördlich von Paderborn. good luck Heinz
  6. @Konny: Kompliment Wenn mir das Angebot des Verkäufers noch nicht gut genug ist, lasse ich manchmal auch eine Visitenkarte da, mit dem Hinweis, am nächsten Wochenende eine Probefahrt beim Autohaus ........... zu machen (möglichst eins in der Nähe - nur das beeindruckt). Noch vor dem Wochenende klingelt das Telefon ..... Nicht immer, ..... aber immer öfters. ***************************************************************** Vielleicht sollten wir mal einen Thread aufmachen, in dem jeder "seine Tricks" beim Autokauf posten kann. Wie wär´s? CU Heinz
  7. @A2: Genau so ist es!!! Wollte nur mal wieder A2 fahren (Ihr wißt ja, daß ich A4 fahre), und natürlich mal den Händler antesten. Natürlich sind auch 12.000 € für das o.g. Fahrzeug zuviel. Wie Du schon in einen anderen Thread schrieb: Wer hat heute noch Geld zu verschenken. CU Heinz
  8. @all: Letztens sah ich im Nachbarort, bei einem VW/Audi-Dealer folgenden A2: A2, Benziner, 75 PS Bj. 10/2000 KM 44.000 schwarz-perleffekt 15" Alu, Radio Concert, Sitzheizung, Klima Der Preis: 13.790 € (Kein Druckfehler). Als ich wieder daheim war, habe ich mir ein paar vergleichbare Angebote von "mobile" ausgedruckt. Die lagen alle bei ca. 11.000 €. Dann habe ich o. g. Fahrzeug bei DAT mal taxiert. Ergebnis: Händler-Einkauf: 8.600 € Nachdem ich einen Tag später eine Probefahrt (nur zum Spaß) mit dem Fahrzeug gemacht habe, fragte mich der Verkäufer (sehr freundlich u. zuvor ko
  9. Und wenn die 1er -Reihe von BMW Premiere hat, wird jeder A2-Fahrer mit Werbung bombadiert (als erste ´ne Einladung zur Premiere) CU Heinz
  10. @möglich: Kompliment! Eine tolle Bild-Idee. War das so ganz spontan??? Oder bist Du Amateur-Fotograf? Wirklich ..... sehr gelungen CU Heinz
  11. Ein sehr schönes u. dezentes Design! Mir gefällt die auch..... ..... besonders in 7,5 (oder 8,0) x 17 ! CU Heinz
  12. @möglich: Na ja, das ist ja halb so wild. Denke, es hätte schlimmer kommen können bei dem Glatteis-Unfall. Nein, einen Unfallwagen hast Du deswegen noch nicht! Ab wann ein Unfall aus einem Auto einen Unfallwagen macht, wird schon lange kontrovers diskutiert. Und es gibt zahlreiche Gerichtsurteile zu diesem Thema. Aber ein bißchen mehr, als in Deinem Fall, gehört schon dazu. Um beim späteren Verkauf des Wagens, Probleme aus dem Weg zu gehen, schreibst Du in den Kaufvertrag "geringfügiger Blechschaden hinten links -- beseitigt". Falls der Kaufinteressent Zweifel an dem Ausmaß des "B
  13. Das is´n Scherz ! Das gibt´s wirklich??? ?( CU Heinz
  14. Bringt das denn überhaupt was??? Ich dachte Chip-Tuning bei Sauger-Motoren wäre mehr oder weniger sinnlos? Hab´ich da was verpaßt? Oder lassen sich FSI-Motoren besser chippen als herkömmliche Sauger-Motoren? CU Heinz
  15. @Norbert / AC: Ich denke, es liegt wirklich am Drehmoment des Dieselmotors. Die meisten ZR-Risse kommen bekanntlich beim Diesel vor. Auch so manches Getriebe ist auf ein bestimmtes Drehmoment ausgelegt. Bei max. Tuning (ich denke an Brachial-Tuning) streckt´s so manches Getriebe nieder. Davon war schon häufiger zu lesen. Es wäre sicherlich möglich, einen ZR zu bauen, der ein Motor-Leben lang hält. Aber daran hat ein Auto-Hersteller überhaupt kein Interesse. Die Gründe dürften wohl jedem einleuchten. CU Heinz
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.