Jump to content

Tim2015

A2-Club Member
  • Posts

    58
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 TDI (ATL)
  • Production year
    2005
  • Color
    Akoyasilber Metallic (2S)
  • Summer rims
    15" Fremdhersteller
  • Winter rims
    15" Fremdhersteller
  • Additional rims
    15" Fremdhersteller
  • Feature packages
    Style
    High-tech
    S line
  • Sound equipment
    Radio-CD "concert"
    Zusatz Boxen hinten
    Bluetooth mit Freisprech und USB
    Navisystem
  • Panorama roof
    ja
  • Air condition unit
    ja
  • Hitch
    ja
  • Special features
    nicht originale Fahrwerkstieferlegung
    FIS Control Erweiterung
    Dreispeichen Lenkrad
    getönte Seitenscheiben
    extra Lautsprecher hinten
    A2 Club Aufkleber
    Alu Tachoringe
    Alu Applikationen im Innenraum
    Lederaustattung
    geteilte Rückbank (2 Sitze)
    beheizbare Außenspiegel
    Sitzheizung

Wohnort

  • Wohnort
    32457 PortaWestfalica

Hobbies

  • Hobbies
    A2 der zweite? 1,4TDI 55KW, AMF mit Standheizung ?

Beruf

  • Beruf
    Medizinische Büroarbeit

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

Tim2015's Achievements

  1. Löse meine Sammlung auf. Viele Neuteile: alle Stoßdämpfer, Radlager, Achselenke, Ventilkopfdeckel, Bremsen, Reparatur Kit Klimaanlage , Bremskraftverstärker, Ausgleichsbehälter Kühlerflüssigkeit, LLK, Turbolader gebraucht, Bremsseil, Windschutzscheibe. Mankos: Kupplung greift noch aber ziemlich am Ende, Zylinderkopfdichtung defekt drückt Wasser raus, TÜV ab Mai abgelaufen. Noch ein zusätzlicher AMF Motor 250 000 km vorhanden b.B. 200,-€, Felgen sind von meinem ATL gehören nicht dazu, aber für 120,- € gebe ich die Diewe Alus 185/55/R15 Winterreifen 2 gut 2 Verschleißgrenze siehe Hinterrad. Meine Preisvorstellung 1150,-€ VB
  2. Hallo zusammen, es ist geschafft der Wagen läuft wieder rund und normal. Der Schrauber meiner alten Werkstatt hätte es geschafft das am lles 2 mal falsch zusammen zu bauen. Dank Corona musste ich noch auf Ersatzteile warten. Schrauben waren auch die alten und sind jetzt alle neu gekommen. Die Zahnräder waren auch die alten und sind auch alle neu. Kette und Kettenspanner sind auch wieder raus geflogen und ersetzt worden, weil da wohl auch was nicht gepasst hat und wohl auch besser ist nach dem ganzen gemurckse. Die Ölpumpe hatte er gewechselt und war neu ist drin geblieben. Bin jetzt heilfroh und wieder entspannt aber masslos enttäuscht von meiner alten Werkstatt. In dem Sinne nochmals danke für euren Beistand.
  3. Moin, ich wurde da gerne mit einsteigen, weil die PD in naher Zukunft bei mir anstehen. 3 Stück wenn es weitere Sammelbestellung gibt? Danke
  4. Herzlichen Dank für eure Rückmeldungen. Wenn jemand. Sonst noch Vermutungen hat würde ich das gerne hören. Gibt es denn hier bei mir jemanden in der Gegend PLZ 32 der sich auskennt mit den A2 oder würdet ihr mir in dem Fall empfehlen wirklich zu Audi zu fahren?
  5. Ja bin auch verdutzt. In die Werkstatt fahre ich schon seit Jahren und hätte nie Probleme. Nur jetzt ist Dr Betrieb auf 2 Mann geschrumpft durch Corona. Er hat bei VW gearbeitet und muss jetzt seit Jahren die er im Büro saß wieder selbst Schrauben. Der ist völlig überfordert und hat glaube ich die Schnauze voll von A2. Was natürlich keine Entschuldigung ist. So jetzt muss ich ja was machen damit diese Story mal endet. ----Ich komme aus dem Bereich PLZ 32 gibt es da eures Wissens adäquate Ansprechpartner? --- meine andere Frage: Die Ausgleichwelle hat er ja dann wieder schon richtig eingebaut. Die Kugel läuft auch rund bis auf diese Vibrationen , Lenkrad, pulsierendes Gaspedal, leichtes Vibrieren Schalthebel und der rauhe Lauf und bröhmen beim Beschleunigen. Im stand merkt man die Vibration bis in die Rückenlehne. Was mir noch aufgefallen ist das er beim anfahren Recht schnell in die Knie geht also Ansprechverhalten schlechter und man ohne schnell abbockt wenn man nicht aufpasst. Können das evtl. die Lager also getriebelager, pendelstütze oder motorlager sein die einen Weck bekommen haben???? Oder ist es die Ausgleichwelle die einen Weck hat durch falsches einbauen???
  6. Danke erstmal. Nur was fange ich jetzt damit an? Die Aussage von meinem Schrauben " dann bring ihn lieber zu Audi" Was ist denn die vollständige Katastrophe, nach dem Klassiker der verdrehten Ausgleichswelle. Ich bin da nicht in so im Bilde und grade überfordert. Hilfe!
  7. Ein Hallo an die Runde. Ich brauche mal eure Hilfe. Mein A2 ATL 226000 gelaufen,hat jetzt einen neuen Zahnriemen bekommen und zugleich die Kette mit der ölpumpe. Beim ersten Mal der Abholung lief die Kugel Völlig unruhig, als wenn er nur auf 3 Pötten laufen würde.( Ihr wisst was ich meine, ich weiß dass er 3 Pötte hat). Ich habe ihn dann gleich wieder zurück gebracht. Das ganze Prozedere ist dann nochmal gemacht worden. Mir wurde nun erklärt dass die ölpumpe auch eingestellt werden müsste und daher der unruhige Lauf kam. ( Kann dabei was defekt gegangen sein?) Jetzt habe ich ihn wieder aber habe Vibrationen im Lenkrad pulsierendes Gaspedal leichte Vibrationen im Schalthebel. was ich gesehen habe ist das der gute die alten Dehnschrauben am Motorlager wieder genommen hat. Vorher lief er bei 1300 /1400 Umdrehungen völlig ruhig im fünften Gang. Jetzt geht das nur so grade im 4 aber selbst da sind Vibration zu spüren. Beim Beschleunigen aus dem unteren drehzahlbereich auch extrem. Geht überhaupt nicht. Dagegen läuft mein AMF wie ein Kätzchen. Kann es sein das die anderen Lager auch gelitten haben bei dieser mehrfach Montage und dass die Ursache sein könnte? Danke schonmal alle im voraus bin gespannt auf eure Antworten! Moderator: Beitrag in passenden Thread verschoben damit die Historie dieser Reparatur ersichtlich ist (siehe Beitrag vom 10.11.2020).
  8. Moin, ich brauche Mal eure Hilfe!!!! Mein ATL hat Zahnriemen und Kette Ölpumpe neu bekommen. Nun war er heute fertig und was soll ich sagen er läuft nicht richtig ?. Also die Drehzahl ist etwas höher so minimal über 1000 , Gas nimmt er an aber mach Vibrationen, rauher Motorlauf, im Vortrieb oder bei Leichen Gasfuß alles ruhig. Im Stand Vibrationen jdas auch das Lenkrad vibriert. Manchmal das Gefühl beim langsam beschleunigen das da ein Zylinder mal kurz nicht weiß ober mitmachen soll und überhaupt ob er jetzt grade dran ist. Was ich noch gesehen habe am Motorlager sind die alten Schrauben drin. Die große Mutter auf dem Motorlager seiner auch los gewesen zu sein. Mein Vermittlung ist das zichbder Zahnriemen beim spannen eine leichte Verstellung verursacht hat.. vielleicht Spiel aber auch nicht das Motorlager Mi hinein oder? Sorry, passt nicht ganz in diese Thema hier ab ich habe Grade nichts anderes gefunden. Ach ja Klimakompressor ist auch neu
  9. Ich muss mich leider abmelden☹️ da sich ein andere Problem aufgetan hat. Mein Stabi geht in Kurven auf Wanderschaft. Werde erstmal den Stabi wechseln. Also Platz 5 ist wieder frei. Dann beim nächsten Treffen wenn es passt.
  10. Danke für den Tipp Beilfuß?, leider zu spät gesehen aber nicht schlimm. Macht mich nicht viel ärmer. ?
  11. Hallo Durnesss, dann ist dieser ZR Satz deiner Meinung richtig oder? https://www.daparto.de/Teilenummernsuche/Gates/kp55569xs2?categoryId=179&kbaTypeId=3091
  12. Dann mal hier eine Anfrage an alle A2 Mitschrauber. Wer mag mir da ein bisschen beistehen bei ZR wechsel .
  13. Danke mit der der Fin blicke ich mich ganz. Meiner hat die Fin 8Z 83N 001 079. Ich würde den nehmen. Gates KP25569XS-2 https://www.daparto.de/Teilenummernsuche/Gates/kp25569xs2?categoryId=179&kbaTypeId=3091 Thermostat und Geber + Stutzen sind schon gemacht. Die Schrauben hatte ich auch im Hinterkopf aber mit der Bezeichnung Teilenummer natürlich einfache?. Ich hatte noch an G12 Kühlwasser Frostschutz gedacht und den Keilrippenriemen auch gleich mit zu machen also der für die Lichtmaschine. Wenn das oben passt mit den ZR Satz dann kann ich meine Bestellung ja frühzeitig aufgeben und bin Safe mit den Ersatzteilen fürs Schraubertreffen. Bitte um kurzes Feedback Danke
  14. Hallo zusammen, hat jemand von euch der beim schraubertreffen ist darin Routine und kann mich unterstützen ? Wie sieht es mit dem Spezial Werkzeug aus habe wir das vor Ort ? Oder kann mi das jemand leihen? Beim Zahnriemen, wapu wechsel an was sollte ich noch denken für meine Einkaufsliste? Lieben Dank schonmal im vorraus.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.