Tim2015

A2 Club Member
  • Gesamte Inhalte

    20
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Tim2015

  • Rang
    A2 Club Member

Mein A2

  • A2 Modell
    1.4 TDI (ATL)
  • Baujahr
    2005
  • Farbe
    Akoyasilber Metallic (2S)
  • Sommerfelgen
    15" Fremdhersteller
  • Winterfelgen
    15" Fremdhersteller
  • Zusätzliche Felgen
    15" Fremdhersteller
  • Ausstattungspakete
    Style
    High-tech
    S line
  • Soundausstattung
    Radio-CD "concert"
    Zusatz Boxen hinten
    Bluetooth mit Freisprech und USB
    Navisystem
  • Panoramaglasdach
    ja
  • Klimaanlage
    ja
  • Anhängerkupplung
    ja
  • Sonderaustattung
    nicht originale Fahrwerkstieferlegung
    FIS Control Erweiterung
    Dreispeichen Lenkrad
    getönte Seitenscheiben
    extra Lautsprecher hinten
    A2 Club Aufkleber
    Alu Tachoringe
    Alu Applikationen im Innenraum
    Lederaustattung
    geteilte Rückbank (2 Sitze)
    beheizbare Außenspiegel
    Sitzheizung

Wohnort

  • Wohnort
    32457 PortaWestfalica

Hobbies

  • Hobbies
    A2 der zweite😁 1,4TDI 55KW, AMF mit Standheizung 😊

Beruf

  • Beruf
    Medizinische Büroarbeit

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Hallo ich schließe mich meinen Vorrednern mal an! Hast Du dein Problem schon in den griff bekommen.? Bei meinen ATL waren es die Antriebswellen und Radlager. Der Turbolader war schon neu! Jetzt geht der Verbrauch bis auf 4/4,1 Landstraßen/ Stadt/ Autobahn gemischt runter! ( beim gemütlichen fahren). Empfehlung: solltest Du die Antiebswellen machen, wechsel lieber das Tripodengelenk und radseitige Antriebsgelenk an deiner alten Welle, weil wenn Du eine günstige AT Antriebswelle nimmst weist Du nicht was da für Hersteller/ Gelenke dran sitzen. Es kann Dir auch passieren das die schlecht montiert sind, die Manschette reist und Dir die schmiere überall hin geschleudert wir. So ist es mir passiert.
  2. Moin, ich habe mal ein undiszipliniertes Wildschwein ohne Wahnweste von der Straße geschubst. Der Schaden war damals an der selben stelle und ich hatte die selben Probleme, Es war auch ein Kurzschluss und die Steuergeräte war betroffen. Ob es Dir jetzt weiter hilft weiß ich allerdings nicht. Ich drücke Dir die Daumen
  3. Hallo 75-PS-pro-Tonne, ich habe das selbe Fahrwerk verbaut. Ich hatte aber das Problem das ich Domlager von Lemförder verwendet habe ,diese haben ständig Klapper- und Knackgeräusche verursacht. Nach mehrfachen hinterfragen bei KW hatte ich dann einen Servicemitarbeiter der mir sagte dass es mit allen Domlager Probleme gibt außer mit den von Sachs oder den Original von Audi. Ich habe dann Sachs Domlager verbaut seitdem ist Ruhe Nur so als Tipp falls du auch Lemförder Domlager haben solltest.👍😊
  4. Hallo bei meinen 1,4TDI ATL war der Riffelschlauch auch defekt. Ich habe das ganze von oben gewechselt. Ungeübt hat mich das ganze 3 Stunden Arbeitszeit gekostet ganz in Ruhe. Für die Demontage und Montage in habe ich den kühler Schlauch demontiert und auch Kühler Wasser abgelassen. Dann habe ich noch die beiden Kabel das Kabel von der Lichtmaschine und ein Kabel im Riffelschlauch die montiert bei Seite geschoben. Die Schraube neben dem Riffelschlauch habe ich auch raus geschraubt um ein bisschen mehr Platz zu bekommen. Dann habe ich alles rundherum mit Bremsscheibenreiniger gesäubert damit kein Dreck in die Öffnung fehlt. Zuerst habe ich den Refill Schlauch am Öl Einfüllstutzen vorne oben gelöst. Dann habe ich den Splint entfernt und das Rohr durch vorsichtiges hin und her drehen aus der Kupplung gezogen. Die Kupplung habe ich dann leicht zusammengedrückt und herausgezogen. Der Dichtungsring war noch etwas tiefer liegend in der Öffnung hinten, Den ich dann vorsichtig mit einem feinen Schraubenzieher nach Gefühl nach vorne gekippt habe und dann mit dem Schraubenzieher aus dem Loch gehebelt habe. Die Öffnung am Motorblock ist vorne enger und hinten wieder weiter so das beim Einsetzen des neuen Dichtungsring so der Ring vorsichtig gedrückt nach hinten ins Loch geschoben wird. Aber vorsichtig nicht soweit durch schieben und drauf achten dass er sich nach der Verengung entfaltet und hinten vor einem Anschlag liegen bleibt dies alles auch nur nach Gefühl. Denn sehen kann man bei der Montage nicht viel. Dann habe ich die Kupplung wieder ins Loch gesteckt wobei ein kleiner Spalt zwischen Motor und dem Konus der Kupplung bleibt. Dort findet der Splint seinen Platz. Als nächstes wird das Rohr, was ich vorher mit Altöl bestrichen hatte, sowie zuvor auch den Dichtring, durch die Kupplung in das Loch unter Drehbewegung gesteckt. Es bleiben in etwas etwas mehr wie 1 cm vom Alurohr sichtbar wenn dies bis zum Anschlag gesteckt wurde. Ich hänge dieser Beschreibung noch ein paar Fotos und eine schlechte Zeichnung an vielleicht hilft es beim Verständnis zur Reparatur. Ersatzteilnummern für das Rohr: 8Z0115302H, Kupplungs Stück + Dichtring 045115965 , Ring/Splint 8Z0115049
  5. Hallo zusammen, ich bin auch wieder gut zu Hause angekommen. An alle noch ein schönes Dankeschön, war schön mit euch zu plaudern und gemeinsam zu schrauben. Danke für die Hilfe und bis bald mal wieder. LG
  6. Ja super, eilt ja nicht aber bestimmt bekommen wir das noch hin. Danke für die Rückmeldung.? lg
  7. Hallo zusammen, hat noch jemand evtl. eine GRA rumliegen oder über? wäre ja die Gelegenheit bei soviel gebalten Schrauberqualitäten auf den St ?!
  8. Phoenix A2 möchte: helfen wo es geht benötigt: --- bringt mit: allgem. Werkzeug( elektr. & mechan.), Mittelchen(Rostlöser, Rbeiniger, Konservierung, Eisspray etc.), VCDS, Milch, Kennzeichenhalter (bei Bedarf PN an mich) Nupi möchte: Service beim Silbernen machen (Ölwechsel, Zündkerzen und Luft & Pollenfilter wechseln, das OSS von Papahans nachsehen lassen (ist seit Sanstag im Ars....).-- benötigt: VCDS zum Zurücksetzen der Serviceanzeige -- bringt mit: Zündspulenabzieher, div. Werkzeug, Rep.Unterlagen Norman möchte: Service beim Silbernen machen (Ölwechsel, Zündkerzen und Luft & Pollenfilter wechseln, Türfeststeller und Koppelstangen wechseln benötigt: WLAN bringt mit: Donuts, Hallenbeschallung Paphans möchte: Tankinhalt im KI korrigieren, MiniFis mit neuem Update überprüfen und was mir noch so einfällt. Fragen zur Bedienung des VCDS benötigt: Andre bringt mit: Gulaschkessel... und diverse Teile. Pocoloco möchte: Fix the vacuum box and help people .. benötigt: .. bringt mit: ..bolussen Cabriofahrer möchte: zweiter Versuch Anlasser wechseln (Ölwechsel, Schlauchschelle tauschen und vorbereitung für den Tüv) benötigt: Bühne bringt mit: etwas zu Essen und Trinken. heavy-metal möchte: Reifenwechsel; evt. Lüftermotor (Innenraum) ausbauen und Lüfergeräusch lokalisieren benötigt: Laderaum eines weiteren Teilnehmers zum Transport von 4 weiteren Reifen; Hilfe von Alexander (beim Reifenwechsel und Auswuchten) bringt mit: 4-8 Reifen, Werkzeug (inkl. Zündspulenabzieher, G-Öl-Inbus...) Msstona möchte: nix just fun and help people .. benötigt: .. bringt mit: ..zeeuwse bolussen durnesss möchte: Anlasserwartung, evtl. Rückbau 41er Kolben HA, benötigt: .. bringt mit: Cola cmpbtb möchte: Knarzen Servolenkung lokalisieren, Traggelenke tauschen benötigt: .. bringt mit: Süßkram Eric1964 möchte: Getriebeölwechsel, Kupplungsnehmercilinder tauschen benötigt Bühne bringt mit: Frikandellen speziall !!! gillian möchte: Simmering Getrieb-antriebswelle tauschen, mini Fis update, Krafftstofanzeige benötigt: Bühnebringt mit: Süppchen Vox1100 möchte: Simmering Getrieb-antriebswelle, reifen tauschen benötigt: Bühne bringt mit: etwas zu Essen und Trinken. Tony / Jack wants to: needs: brings along: cleaned and calibrated injectors with new seals tichy: möchte: put new dampers/springs/strut bearing in the ATL benötigt: some grown ups to help with that bringt mit: --- kleinweich: möchte: Hilfe bei der Fehlerdiagnose (Protokoll Fehlerspeicher dabei) Turbolader und rundum Prüfung Schaltung (auch hier sporadisch Probleme) benötigt: Bühne und VCDS bringt mit: Nudelsalat und Wasser VikArt: möchte: GGE A2 1.2, Gangsteller auf Dichtigkeit prüfen, Schleifring und GRA-einbauen , helfen wo es geht benötigt: VCDS für GGE, bringt mit: Tahu-Tempe Goreng oder Lumpia oder Nasi Goreng, mal schauen Frickler: möchte: Kupplung &Führungshülse wechseln benötigt: Ratschläge und unterstützende Hände bringt mit: VCDS, Werkzeug & Ersatzteile, desweiteren Getränke & Snacks Durburz: möchte: Leute kennenlernen, evtl. Getriebeöl wechseln, Zuheizer Problem analysieren, MiniFIS gerade rücken benötigt: evtl. Bühne, VCDS bringt mit: Bisschen Werkzeug, elektronische Helferlein ekkels34: möchte: Ölwechsel und Anlasser wechseln benötigt: Bühne bringt mit: Gideon, Werkzeuge (AutoDia), Abzieher für die Wischerarme, Vielzahn M12, VCDS-Lite, etwas zu Trinken.. Kalla möchte: gegen Mittag mal nur hereinschauen benötigt: Brille bringt mit: VCDS, Werkzeug und Negerküsse Tim2015 möchte: helfen, habe Interesse am GRA Einbau, Mini FSI, möchte Ölwechsel machen benötigt: Bühne, ggf. Hilfe Diagnose OSSD bringt mit: Werkzeug, ?Kartoffelsalat
  9. Hallo zusammen, der 19.11 würde bei mir passen steht zumindestens noch nichts im Kalender. Treffen könnte man sich ja ggf. bei Barra Lübbecke oder Bavaria Minden vielleicht habt Ihr ja noch andere Vorschläge, ich bin für alles offen.
  10. Hallo zusammen, also ich möchtet da auch noch was los werden. Ich fahre das Fahrwerk jetzt gut 3/4 Jahr und bin damit gut zufrieden. Anfang hatte ich die 17 Zoll S line mit 205/ 40 Bereifung drauf fuhr sich wirklich super mit noch ein wenig Rest Komfort und man muss schon richtig durch die Kurven Peitschen bis sich eine untersteuerng gravierend bemerkbar macht. Allerdings habe ich dann auf 185/55 gewechselt weil ich nach ein bisschen mehr Komfort haben wollt. Bei der Kombi kommt es schneller zur untersteuernd aber alles noch im Rahmen. Mein 1'ster A2 hatte auch ein S line Fahrwerk (wesentlich schlechter) mit 205/40 17" kein vergleicht zum KW ST X liegen Welten zwischen. Solltest Du dich für Variante entscheiden achte darauf das du Sachs oder Orginal Domlager verwendest (das Problem hatte ich da immer was klackerte. Knarzte) wurde mir dies vom Hersteller so gesagt,...und siehe da es war Ruhe. Na da viel Spaß
  11. Und wenn wir schon mal dabei sind, die Frage in die Runde: Wer von den Teilnehmern hat denn eine der beiden verfügbaren Ablagen unter dem Handbremshebel verbaut. Es gibt da die Normalausführung mit großer Ablagefläche und die Navi Ausführung mit den Bedienelementen und kleiner Ablagefläche. Ich würde mir das gerne mal genauer ansehen und ggf. etwas messen, weil ich dort vielleicht die Bedienelemente fürs MiniFis unterbringen möchte. Gruß Horst Hallo Horst ich habe so ein Ablagefach mit Navi schaffe es nur leider nicht nach Legden. Aber wenn du Fotos und Maße bauchst die kann ich dir zukommen lassen.
  12. :( schade meine Teile sind heute nicht gekommen ...werde also erst nächste mal dabei sein und hoffe das es wird so ende Juli , anfang August sein, da ich im Juli auch schon an den Wochenenden jede Menge Termine habe? Ich wollte eigentlich alles komplett erledigen sonst macht es keinen Sinn. Beim nächsten mal werde ich dann wieder ein bisschen was Grillen:D! Noch eine kurze Frage beim letzten mal nach den ausräumen meiner Ersatzteil Werkzeug Kiste hatte ich einen kleinen Maulschlüssel von Harzet Größe 6/7 in meinem Karton den kenne ich nicht......vermisst den jemand??? Alex gehört er nicht mit Ihm habe ich schon telefoniert. Da noch viel Spaß und lasst es euch alles gut schmecken:D
  13. Herzlichen Dank für die schnelle Auskunft, teile sind bestellt und wenn die rechtzeitig kommen bin ich wieder dabei!