PaIn

A2 Club Member
  • Content Count

    189
  • Joined

  • Last visited

About PaIn

  • Rank
    A2 Club Member

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 (AUA)
  • Color
    Brilliantschwarz
  • Summer rims
    OXXO Pondora 15''
  • Feature packages
    151

Wohnort

  • Wohnort
    Neckarsulm

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. PaIn

    Arduino FIS

    Sehr cool - mehr Info geht immer. Drehen wir das gedanklich noch ein bisschen weiter: Warum nicht gleich die volle Breitseite an allen möglichen abfragbaren Informationen auf einem externen Display (per Halterung irgendwo rechts vom Lenkrad angebracht) - wie in einem Tesla - mittels z.B eines Raspberry Pies anzeigen lassen? Also, nur als größeres Anzeigeinstrument; Touch-Bedienung muss nicht sein.
  2. Deswegen ja entspannt vorher anrufen, und nachfragen. DAS kostet definitiv NICHTS. Ok, aber das ist ja eine komplett andere Angelegenheit.
  3. Ruf beim nächsten Audi-Händler an, frag was es kostet "kurz die Felgenschlösser öffnen zu lassen" (sehr wahrscheinlich nichts, weil es ca. 10 Minuten Arbeit ist), dann nimm 4 normale Schrauben zum Instant-Austausch + Montage mit und schmeiss die verf***ten Schlösser, die kein Schwein braucht weg, damit das nie wieder passiert. Hat bei mir genauso funktioniert.
  4. Wenn das KI dann schon mal draußen und zerlegt ist, bietet sich auch gleich ein Wechsel der mittlerweile schwach leuchtenden LED's an. LED-Thread Wie läuft das mit dem Material und der Montage; bei einem Schraubertreffen? Wie lange benötigt es ca., das Mini FIS einzubauen?
  5. Interessiert ! -derPabst -mikep500 -scirocco-A2 -Haggedosch -PaIn
  6. Ist zwar für die vorderen Türen, aber es dürfte überwiegend ähnlich sein. https://wiki.a2-freun.de/wiki/index.php/Türblech
  7. Gibt es eigentlich die berüchtigte Spannrolle für den Zahnriemen beim AUA auch in "langlebig"; also aus Stahl, Alu oder sonstwas - jedenfalls kein Plastik, das irgendwann zerbröselt?
  8. Moin, suche eine Serviceklappe geriffelt/"gegrillt" verbaut ab EZ 10/2003. Tausch gegen eine glatte aus Baujahr 2001 möglich.
  9. Das sind doch sehr überschaubare Kosten. Das füttert meine Gedanken, jetzt bei 146297 km Laufleistung schon eine zeitnahe (Teil-)Überholung auf die ToDo-Liste zu schreiben. Den Kopf wie von A2-D2 beschrieben aber dann gleich auch noch die für den AUA berüchtigten Kolbenringe (aktueller Ölverbrauch von 272 ml auf 1000 km) und, nach Möglichkeit; FALLS sich der Verdacht von Kolbenkippern bestätigen sollte - neue Kolben. 1. Kann man danach behaupten, dass der Motor "im Wesentlichen" überholt und für mindestens weitere 150.000 ganz entspannt gewappnet ist? 2. Inwieweit würde das die Kosten beim AUA in die Höhe treiben?
  10. Hm, wäre das nicht verschmerzbar, einen neuen irgendwie mit Kabelbinder oder sonst wie zu fixieren....auf den Filter dürften ja keine großen Kräfte wirken. z.B. dieser hier. Wenn die Anschlüsse passen, wäre das tendenziell mal eine Option hin zu einem neuen Filter.
  11. Der Filter macht bei auch dieses Geräusch. Beim Lehrte gibts ihn für schlappe 138 € wobei unklar ist, ob der neu ist oder gebraucht. Sonst nur im bekannten Auktionshaus gebraucht. Teilenummer: 8Z0201795C Kann man nicht einen Filter eines anderen Autos, z.B. Polo, Fabia oder dergleichen nehmen?
  12. Eine ganze Weile schon ist bei mir folgende Situation: - Kein Eintrag im Fehlerspeicher bzgl. des PDC - Beim Einlegen des Rückwärtsgangs ertönt entweder nichts oder ein langgezogener, höherer Piepton als der, der ertönt wenn alles richtig funktioniert. - Den nicht mehr pulsierenden Sensor identifiziert und getauscht, der neue pulsiert auch nicht, gleiche Situation. Könnte das ein Kabelbruch oder ein Wackelkontakt sein?
  13. Der Peilstab ist furztrocken; da hilft auch kein rein-raus-rein-raus, um den feucht zu kriegen