Jump to content

error404

User
  • Content Count

    138
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.2 TDI (ANY)
  • Summer rims
    14" Magnesiumfelge
  • Feature packages
    High-tech

Wohnort

  • Wohnort
    Deutschland

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Der besagte Flansch (Teilenummer 6E0407280) und die Antriebswelle wurden ersetzt. Das Auto fährt jetzt besser als vor dem Schaden. Richtiges Neuwagengefühl.
  2. Reiner Benziner oder Hybrid. Automatik. Budget max. 12.000 €.
  3. Hallo zusammen, da ich täglich viele Kilometer auf der BAB fahren muss, ist der Audi A2 1.2 TDI ein ideales Fahrzeug für mich. Da ich jedoch Nachwuchs habe und zusätzlich die Dieseldiskussionen ein Thema sind, schaue ich mich nach einer Alternative um. Welchen sparsamen Gebrauchten würdet ihr mir empfehlen? Vielen Dank im Voraus für Eure Tipps...
  4. Eine Weile ging es noch gut, aber die Vibrationen wurden stärker, bis mir auf der Autobahn die Antriebswelle kaputt gegangen ist. Das Auto ist jetzt in der Werkstatt. Die Werkstatt hat eine neue Antriebswelle besorgt und hat beim Einbau festgestellt, dass der Anschluss getriebeseitig Spiel hat. Der Mechaniker sagte mir, dass dieses Teil erneuert werden muss: 6E0407280. Bei VW ist es aber nicht zu bekommen. Kennt sich jemand damit aus?
  5. Hallo, ich habe das gleiche Problem wie der Threadersteller. Ich bin vor einigen Monaten mit der rechten Seite über den Bordstein gefahren und der Wagen hat aufgesetzt. Nach einigen Tagen ist unter Last bei Bergauf ein ruckeln zu vernehmen gewesen. Erst bei 100-120 km/h, jetzt auch schon bei 80-120 km/h und es ist stärker geworden. Zudem startet der Wagen nur noch bei N-Stellung. Liegt das ebenfalls daran, dass Hydrauliköl und somit der Druck verloren geht? error404
  6. Der Kabelsatz wurde heute Abend getauscht. Der Motor läuft wieder wie am ersten Tag. Kostenpunkt 140€ inkl. Einbau und Abendzuschlag. Dauer 1 Stunde.
  7. Der Fehler ist reproduzierbar. Im kalten Zustand läuft der Motor normal. Wenn er etwas auf Temperatur kommt, dann fängt der Motor irgendwann an zu ruckeln. Fünf bis zehn Sekunden später leuchten das Ausrufezeichen im FIS, ESP-Leuchte und ABS-Leuchte auf. Ein Zylinder wird dann offenbar ausgeschaltet. Der Motor läuft dann sehr unrund und mit wenig Kraft. Offenbar Notlauf. Heute hatte ich endlich mal Zeit den ADAC zu rufen. Der Mitarbeiter hat den Fehlerspeicher ausgelesen, es gibt einen Fehler bei der Stromversorgung von Zylinder 1. Das ist dann wohl das besagte Problem mit dem Kabe
  8. Zu früh gefreut. Wieder das gleiche Problem. Kündigt sich mit Motorruckeln an.
  9. Habe jetzt mal bei einer Raststätte angehalten und den Motor aus und wieder angemacht. Ergebnis: Alles wieder normal.
  10. Ich fahre jetzt so erstmal weiter, habe noch 300km vor mir. 100km/h schafft die Möhre noch, aber es ruckelt gewaltig. Bin mir nicht sicher ob es vom Antriebsstrang kommt oder vom Motor. Im Leerlauf ruckelt es jedenfalls auch, so, als wenn ein Zylinder nicht läuft. Vor Ort rufe ich den ADAC. Bei leichten Steigungen schaltet die Automatik in den 4. Gang runter. Das Getriebe schaltet sauber.
  11. Hallo Leute, ich habe gerade ein dickes Problem. Ich fahre gerade auf der A2 Richtung Berlin und das Auto macht Probleme. Im FIS blinkt ein Ausrufezeichen in einem Kreis sowie ESP und ABS-Leuchte. Ich habe das schon einmal gehabt, das Problem war nach einem Neustart wieder weg. Jetzt ist es dauerhaft da. Das Problem hat sich mit leichtem Ruckeln angekündigt. Es fährt sich so als würde der Motor nur noch auf 2-Zylindern laufen. Ich habe das Auto erstmal abgestellt. Ich bitte um dringenden Rat. Schöne Grüße error404
  12. Hallo, mein A2 1.2 TDI ist seit meinem Erwerb vor mehr als einem Jahr praktisch durchrepariert. Einzig die Stoßdämpfer wurden noch nicht getauscht. Nach über 250.000 km sind insbesondere die vorderen hin. Schlaglöcher oder Huckel werden ziemlich straff in der Fahrerkabine registriert. In der Werkstatt nachgefragt hieß es, dass es keine Zubehör-Stoßdämpfer für den 1.2 TDI auf dem Markt gibt und dass der Tausch aller Stoßdämpfer durch original Audi-Teile etwa 1400€ kosten würde. Da war ich baff. Kann mir jemand auf die Sprünge helfen, welche Optionen es eventuell noch gibt?
  13. Hi! Passt der Klimakompressor vom 1.2 TDI beim 1.4 TDI und umgekehrt?
  14. Ich habe noch einen Klimakompressor übrig, weil ich dachte, der wäre bei meiner Kugel hin. Es musste aber nur der Hochdruckschalter ausgetauscht werden. Kannst ihn preiswert haben.
  15. Ich fahre viel auf der Autobahn und die 1200 km, auf die ich mit einer Tankfüllung komme, schmelzen schnell dahin. Ich würde am liebsten das Tankvolumen verdoppeln.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.