Eisenwerker

Members
  • Gesamte Inhalte

    14
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Mein A2

  • A2 Modell
    1.4 Benz.

Wohnort

  • Wohnort
    Göttingen
  • ICQ
    0
  1. "original" dürfte Long life Öl drin sein wenn du auf "normales" öl umstellen willst, kippt dir audi 10w-40 rein
  2. so auch mal post nicht wirklich gut das bild aber *gg
  3. den kiesel hatte ich am montag auch ... panikartig in die werkstatt geschlichen wollte dann nicht mehr weiterfahren weil es wirklich markerschütternd quitsche. handy raus, abschleppen lassen. kein empfang grml, naja paar meter wirds noch gehen. anfahren, ruhe als ob nichts gewesen wäre. dachte, naja, jetzt ist der quitscher abgerissen werkstatt kurz nachgeprüft, alles in ordnung. der meister sagte "das kommt öfter mal vor" ...
  4. was mich vom FSI kauf abgehalten hat ... Super Plus. zu dem FSI, mir wäre er zu alt. der anfangs von dir erwähnte tdi ist zu teuer, bei uns im audi zentrum göttingen stand ein noch etwas besser ausgestatteter tdi, 11/05. für ein paar hundert € weniger. ansonsten kann ich A2 nur empfehlen macht spaß zu fahren, auch mit 75ps benziner paße problemlos mit über 1,90 rein und hinter mir kann auch noch ein erwachsener sitzen und ... es ist kein golf, polo, astra, corsa usw usw
  5. Hallo, ich habe im April ein A2 1.4, Baujahr 05/2005 gekauft. Der Wagen hatte 4700 km auf der Uhr, Werkswagen. Da ich nur 4km zur Arbeit habe und auch sonst nicht soviel fahre, sagte der Verkäufer noch ... "Naja, mit dem Longlife Service haben sie erstmal 'ne Weile ruhe ... " Vorgestern dann "Service 500km" Gut, in der Betriebsanleitung steht, daß der Wagen nach 2 Jahren zum Service muss, egal wieviele km aber bereits nach 1,5jahren und mit 10000 km? Würde sich fast lohnen auf normale Intervalle umzustellen wenn das so weitergeht? EW
  6. hab die woche 2mal morgens kratzen müssen
  7. Eisenwerker

    Rückenschmerzen

    hatte auch ein paar probleme mit dem rücken als ich vor 2 monaten meine ersten runden im a2 drehte. legte sich aber nach ein paar tagen und nun wunderbar. denke mal, mein olles kreuz war zu sehr an die außgelutschten golfsitze gewöhnt ^^ ew
  8. eigentlich hatte audi ja versucht den wagen den james bond produzenten schmackhaft zu machen... weg vom ps wahn etc etc wurde leider nichts, da mußten halt abdeckungen auf die raketenschächte ^^ ew
  9. mir persönlich ist das rad zu "voll" aber jeder wie er mag ew
  10. man muss nachdem der tüv die felgen/reifen abgenommen hat, nicht unbedingt sofort zur zulassungsstelle rennen. idr recht es, die bescheinigung vom tüv im fahrzeug dabei zu haben. in die fahrzeugpapiere werden die sachen erst eingetragen, wenn sich die zulassungstelle wieder mit dem auto befassen muss (ab-, ummelden zb) die eintragung ist nachrangig (glaube so stehts im gutachten )
  11. mußt mal schauen, viele online händler haben verträge mit werkstätten in ganz D. oder auch filialen. dort kannst du deine reifen auf jeden fall problemlos aufziehen lassen. jede andere händler dürfte es auch machen, für vieleicht eine handvoll € mehr.
  12. hi ich fahre seit ein paar tagen 195/45 auf 16 zoll felgen. zum (mehr)verbrauch kann ich noch nichts sagen aber das auto fährt sich imo viel besser der a2 liegt deutlich "satter" auf der straße hopelt nicht mehr so über die straße wie mit der serienbreifung.
  13. hi sage schonmal im "voraus" danke für die infos zu den öl-preisen ist noch ne weile hin bei mir (5000km auf der uhr), aber als gestern im atu prospekt den 5l kanister gastrol longlife öl für 99€ sah, da wurde mir doch etwas mulmig *gg ew
  14. 1. ja 2. weiss net eisenwerker