Jump to content

sir.john.henry

User
  • Posts

    216
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 TDI (75PS)
  • Color
    Brilliantblau
  • Summer rims
    15" 6-Arm Stylefelgen
  • Feature packages
    S line

Wohnort

  • Wohnort
    Berlin

Beruf

  • Beruf
    Lehrer

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

sir.john.henry's Achievements

  1. Ein Fremdradio reinzusetzen ist für dich also schon verbasteln ? Aber ein Can-Bus-Anschluss setzen um ein Original-Audi-Radio mit CD zu betreiben ist dann kein Basteln ? Entschuldige, aber das ist übertrieben. Hab bei mir auch ein "Fremdradio" eingebaut. Denn wer bitte schön hört den Kassetten unterwegs? Das war auch 2001 schon nicht mehr aktuell. Um mal auf den Punkt zu kommen. Das Argument ist überzogen und Geschmacksache. Hinfahren und gucken. Da gibt es ganz andere Bastelsünden als ein Radio.
  2. Die Gebrauchtwagenpreise für den A2 sind immer wieder geil. Mir gefällt das
  3. Selbstbewusster Preis. Meine Güte. Der ist ein halbes Jahr jünger als meiner und soll gleich 2 Scheine mehr kosten. Für den Preis würde ich definitiv nach einem 2003er suchen mit mehr Ausstattung oder nach Berlin kommen und meinen nehmen.
  4. Und weiter geht das A2 Sterben. Der Dritte in so kurzer Zeit.
  5. Ist sowas von irgendeiner Versicherung abgedeckt? Schön das du heil raus gekommen bist.
  6. Ach du K.... Der sieht ja noch schlimmer aus, als der andere. Was ist denn hier los? Die A2 's sterben ja wie die Fliegen. Aber es ist schon krass. Dir ist nichts passiert ? Der Unfallschutz in diesem Wagen ist ja echt super. Wie schnell warst du ?
  7. Ach du Scheisse. Der sieht ja übel aus. Gute Genesung an die Frau. Das hat bestimmt auch weh getan am Nacken. Die Kopfstützen am A2 sind doch so bescheiden. Warum ist denn die Scheibe hinten kaputt. Ist die beim Aufprall geplatzt? Aber die Heckklappe ist erstaunlich stabil. Guter Wagen.
  8. Ja man kann. Es ist sogar sehr wahrscheinlich, dass dort organisierte Banden auf Bestellung arbeiten. Leider liegt Berlin sehr nahe an Polen. (Vorurteilsfrei). Tagsdarauf fehlten bei sämtlichen neueren Mercedes die Außenspiegel. Allerdings nur E-Klasse. Die Polizei kommt nicht mehr hinterher. Zu den BMW Außenspiegel gab es 13 Meldungen an nur einem Tag in unserem Kiez. Da hat man doch keine Lust mehr, sein Geld für ein schönes Auto auszugeben. Und auch Ältere Autos sind nicht sicher. Das S-Klasse Coupé vor der Tür hat seit gestern auch nur noch den linken Spiegel. :eck: Ich dreh schon jeden Tag misstrauische Runden um meine Kugel. Ich will ne Garage. Und übrigens ist das hier ne sehr ruhige Straße. Pankow, nicht Neukölln.
  9. Auch hier im Berliner Norden hat sich eine fiese Bande ausgebreitet, die nachts die Autospiegelgläser klaut. Letzte Woche waren die neueren BMW's dran. Ein Außenspiegelglas kostet beim 5er eben mal 290,- das Stück. Besonders fies, nach dem die Gläser ersetzt waren, wurden sie 2 !!! Tage später wieder geklaut. Was macht man denn da ? Jeden Abend die Spiegelgläser ausbauen und mit nach oben nehmen ?
  10. Kann allerdings den Uwe verstehen. Leidensgenosse. Ich fahre mit gelber Plakette einfach rein und parke auf Privatgrund (Parkhaus oder so ). Die Polizei hat andere Sorgen als mich anzuhalten und bei Bußgeldbescheiden wird die Umweltzonenberechtigung nicht geprüft. ( laut meines Anwalts ). Also Mut zur Lücke. Mir sind die 1300 von B&B nämlich auch zu viel. Irgendwann sollten auch mal die Strafen geändert werden. 65,50 und ein Punkt ist eigentlich zu viel für dieses Vergehen, da keine Verkehrsgefährdung vorliegt.
  11. Ich benutze meinen immer ohne Schutzfolie. Wenn der festmontiert ist bewegt sich ja auch nix. Beim Montieren hab ich immer ein Tuch bei und ziehe das, wenn alles passt weg.
  12. Ich glaube genau deshalb kaufe ich von privat kein Auto mehr. Jedes 2. Angebot ist entweder seinen Preis nicht wert und du wirst gleich ganz übers Ohr gehauen. Dann doch lieber etwas mehr ausgeben und beim Händler. Dem kann ich dann ein Jahr lag wenigstens mit jedem Fehler auf dem Fuss treten.
  13. Ja ich weiß, ich müsste den Typ eigentlich weiter nerven. Aber ich habe keine Lust. Die Flecken sind tatsächlich hinter der Scheibe. Man kann das schlecht fotografieren. Aber schlussendlich hast du mir schon die Antwort gegeben. Ich komme nicht an die Anzeige hinter der Scheibe. Auch nicht, wenn ich das alles ausbaue? Hat schon einer das Kombiinstrument zerlegt?
  14. Hallo liebe Freunde, ein Pfuscher hat meiner Kugel zugesetzt. Zum Geburtstag habe ich eine professionelle Innenreinigung für 119,-€ geschenkt bekommen. Also kein Groupon-Billig-Mist. Der gute Mann mit der tollen Homepage hat aber so erschreckend schlecht gearbeitet, dass ich mein Auto zukünftig lieber alleine sauber mache. Wie immer er es geschafft hat, es sind jetzt Reinigungsflecken im !!! Kombiinstrument. Vermutlich mit Cockpitspray einfach raufgehalten und dann ab. Er meinte natürlich, die Flecken sind nicht von ihm. Ich weiß es besser, aber hatte nach etlichen Nachbesserungen dann keine Lust mehr zu diskutieren. Guckt euch mal die Flecken an. Die sind tatsächlich hinter der Scheibe auf der Anzeige. Wie bitte komm ich daran um die wegzumachen? Das Kombiinstrument ist doch bestimmt geschlossen.
  15. Bleib doch erstmal ganz ruhig. Wer sagt das da dann nur noch die mit der grünen Plakette reindürfen ? P.S. Wohne in Berlin und habe keinen Filter.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.