Scheggemobil

Members
  • Gesamte Inhalte

    7
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Scheggemobil

  • Rang
    Member

Mein A2

  • A2 Modell
    1.4 Benz.

Wohnort

  • Wohnort
    Hamburg
  1. Das Brücken im Stecker am Ausgleichsbehälter verändert nichts. In der Werkstatt hatte ich nach der Option gefragt, einfach um das Piepen loszuwerden. Die meinten, dass ein Kurzschluss außerhalb der vom Steuergerät erwarteten Werte liege und dass das neue Fehler produzieren würde. Wo sitzt das Steuergerät denn und wo genau könnte ich das mal versuchen? Beste Grüße und vielen Dank für die Unterstützung
  2. Moin, ich habe einen neuen Ausgleichsbehälter mit Sensor, ich habe das Kabel durchmessen lassen. Die Lampe leuchtet permanent und das Piepen begrüßt mich jeden morgen. Kühlwasser ist natürlich genug da. Die Werkstatt tippt nun auf die Anzeigeeinheit/Armaturenbrett. Kann das sein? Hat irgendjemand das schon mal erlebt? Wäre durchaus bereit, auch ohne Sensor zu fahren, aber das Piepen halte ich nicht dauerhaft aus. Irgendeine Idee?
  3. Liste Werkstatt- Empfehlung PLZ- sortiert

    24376 Kappeln // An der B 201 // Autohaus Nicolaus Schmidt// auch in Süderbrarup//2x Scheggemobil
  4. Kühlwasserwarnung - habe keine Idee mehr.

    Auch mit neuem Kühlwasserbehälter piept es bei mir weiter. Ich lebe jetzt damit, denn die gesamte Elektronik durchmessen zu lassen habe ich keine Lust. Bei mir hat der Behälter übrigens 28 Euro gekostet.
  5. 175/60 15: Dunlop SP 30, Conti EcoContact 3

    Also ich habe eben noch mal bei reifen.com (99,50) und reifen-direkt (ca 96,-) nachgesehen -- billiger wird es nicht. An den Reifen zu sparen lohnt wohl auch nicht...
  6. 175/60 15: Dunlop SP 30, Conti EcoContact 3

    Also wenn ich das jetzt mal zusammentrage: Erste Wahl Pirelli P6 (kosten komplett 98,- €) Zweite Wahl Conti EcoContact (kosten komplett 97,- €) Dritte Wahl Dunlop SP (kosten komplett 90,- €) (Preise pro Stück beim Reifenonkel um die Ecke). Also wieder mal das Teuerste... Dann kann ich ja morgen bestellen. Oder habe ich da was übersehen? Zugelassen ist ja ohne großes Eingetrage ja mit den Standard-Alu-Felgen nur noch 165/65R15.
  7. 175/60 15: Dunlop SP 30, Conti EcoContact 3

    Moin, stehe vor der gleichen Entscheidung, allerdings ist auch der Pirelli P6 noch in der engeren Wahl. Gibts Erfahrungen? Die Felgen sollen erstmal bleiben... Tschüss, Björn