Jump to content

Nagah

Moderators
  • Content Count

    8387
  • Joined

  • Last visited

Posts posted by Nagah

  1. Ja, das Schwungrad ist das Teure an dem Bauteil und es geht gerne mal ganz grob zwischen 150.000km und 250.000km kaputt.

    Deswegen wäre es schon geschickt es gleich mit zu tauschen, wenn es schon mal mitsamt dem Getriebe draußen ist.

    Wenn du nämlich Pech hast, tauscht du die Kupplung und dann geht nach weiteren 20.000km das ZMS kaputt. Dann hast du die Ein- und Ausbaukosten des Getriebes direkt ein zweites Mal.

     

    Aber ich habe keine Ahnung was sowas an Einbaukosten verursachen könnte, da ich meine Autos nicht in die Werkstatt bringe.

    • Like 1
    • Thanks 2
  2. vor 2 Stunden schrieb DonRon:

    Gerade sind die Original größe 175/60R15 mit Winterreifen... Das sollte nicht der Grund sein.

    Doch, die schmalen 175er Reifen mit den hohen 50er Flanken sind ein guter Grund.

    Zusätzlich sind es noch Winterreifen mit nochmals weicherer Flanke.

     

    Die billigste Lösung wären also ordentliche Reifen.

    Aber um beim Thema zu bleiben: Soweit ich weiß kann man die Servolenkung des A2 nicht per Software anpassen.

     

     

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.