Jump to content

Nagah

Moderators
  • Content Count

    8235
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Nagah

  1. Eine Sitzplatzbelegungserkennung hat der A2 nicht.
  2. Hier gehts aber um Autos, nicht um Immobilien.
  3. Corona macht Autos billiger. Die Leute brauchen Geld.
  4. Zahnriemen sollte auch nach 6 Jahren neu, unabhängig von der Laufleistung.
  5. @red dream Ausstattung kann den Preis heben (eben z.B. Standheizung, S-Line Plus), aber Reparaturen bekommt man nicht zurück. Man stellt damit ja die eigentliche Eigenschaft, dass das KFZ fährt sicher. Bis auf Zahnriemen (und dann auch nur wenn belegt werden kann dass auch die Wasserpumpe mit getauscht wurde) sind Wartungen für mich nicht wertsteigernd. Wenn ich zum Beispiel einen A2 suchen würde, dann würde mich ein guter gepflegter ATL ohne Abnutzungsspuren natürlich erst mal schon interessieren. Aber eine AHK, mechanische Wegfahrsperren oder Schonbezug-geschonte S
  6. Ja halt, das will ich nicht unkommentiert lassen: Ich finde Wanderdünen völlig in Ordnung, nur würde ich dafür keine erhöhten Preise zahlen weil es eben einfach ein "Brot und Butter" Motor ist. Der 1.6er FSI ist für mich beim A2 einfach grundsätzlich ein Ausschlusskriterium. Ich denke dass aktuell die "wertvollsten" A2 die 90PS TDI sind, da die 1.2er Modelle irgendwie stark im Preis gefallen sind (die waren sehr lange extrem preisstabil, sogar mit sehr hohen Laufleistungen).
  7. Richtig, du suchst halt eine Nische innerhalb des Angebots eines Nischenautos. Und darum darfst du auch Mondpreise bezahlen. Kannst du ja auch gerne machen, aber das setzt nunmal nicht den Maßstab für den Durchschnitts-A2-Preis. Und 3000€ sind für eine Wanderdüne mit 150tsd Kilometern und Unfallschaden einfach zuviel, solange es kein perfekt gepflegter S-Line Plus ist (was unser Interessent bestimmt erwähnt hätte...). Den rettet auch das 2005er Baujahr nicht.
  8. Deine Beute ist so teuer weil du eine fürs Alter unrealistisch niedrige Laufleistung ansetzt: 100.000km entsprechen bei einem durchschnittlichen 2003er Modell einer Laufleistung von nicht mal 5600km im Jahr. Solche "Stehzeuge" lassen sich die Besitzer (meist höheren Alters) gerne fürstlich entlohnen.
  9. Oh, ein ATL mit S-Line Plus und OSS. Das ist selten. Braucht wohl aber ein bisschen Liebe.
  10. Er meinst den Hersteller "Ernst": https://www.ernst-hagen.de/en/
  11. Moderator: Überschrift angepasst. - Nagah
  12. Hallo @Joerg1, was möchtest du genau wissen?
  13. NOx Bauteile hat nur der 1.6 FSI Motor (BAD), das trifft auf deinen BBY nicht zu.
  14. Das kann ich dir nicht bestätigen oder widerlegen. Aber die Scheinwerfer selbst, unterscheiden sich nicht.
  15. Alle Scheinwerfer sind optisch identisch. Einziger Unterschied: Früher war der Korpus und das "Glas" mit Klammern verbunden (geklippst). Die Klammern wurden dann irgendwann durch eine umlaufende Klebung ersetzt (geklebt). Neu gibt es nur noch die geklebten zu kaufen. Farbliche Änderungen wurden nachträglich durch die Besitzer durchgeführt.
  16. Ja, die Schlossträger sind alle identisch.
  17. 500€ bis 2400€ waren es im Jahre 2010.
  18. @Joachim_A2 Es ging mir bei der Aussage zum Flackern auch nicht darum dass die LED im KFZ das tun, sondern um zu zeigen dass Lichtquelle eben nicht gleich Lichtquelle ist und nicht einfach stumpf von den Eigenschaften der einen auf die Andere geschlossen werden kann.
  19. Weil LED schlicht Licht anders emmitieren als Glühwendeln? Punktuell statt "fadenförmig" und manchmal auch "flackernd" (sieht man manchmal wenn man einen LED beleuchteten Raum mit durch eine Kamera filmt; mit dem bloßen Auge aber nicht zu erkennen). Von dem einen auf das andere zu schließen erscheint mir hier nicht zielführend.
  20. Selbst wenn auf dem Papier ähnliche Werte stehen, so hat ein Test mit der Racing Vision GT200 absolut keine Aussagekraft zur LED-H7.
  21. Ich gehe davon aus, dass du diese Zeile in dem folgenden Angebot gefunden hast: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/-led-h7-osram-night-breaker-led-audi-a2-a3-a4-a5-a6-a7-a8/1609569178-82-5640 Der Anbieter lässt hier den interessierten Käufer schön ins Messer laufen: Denn solange es keine Freigabe von Osram für den A2 gibt, winkt der dir auch nichts durch. Zumindest nicht ohne massiven Behördenaufwand (auf den hat @Artur eben hingewiesen). Und den mitgelieferten CAN-Bus-Adapter benötigt man ebenso nicht, das haben die Testprobanden hier schon bewiesen.
  22. Da gibt es nichts neues zu berichten: EBC Blackstuff entspricht einfach einem ganz normalen Serienbelag wie zum Beispiel auch ATE oder Brembo verkauft. Und zur Powerdisc steht im Forum ja schon genug Lesestoff. Fazit: Nicht empfehlenswert in Kombination Moderator: Bitte für weitere Diskussionen in den jeweiligen Beiträgen weiter schreiben, ich mach hier mal zu. Zu viele Beiträge zum gleichen Thema machen das Forum unübersichtlich. - Nagah
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.