Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'g85'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Bugs der neuen Forensoftware
  • News - Regeln - Impressum
    • Clubinfos - Boardregeln - Impressum
  • Allgemein
    • Allgemein
    • Verbraucherberatung
    • English language forum
    • Treffen
  • Rund um den A2
    • Technik
    • Ausstattungen & Umbauten
    • Pflege
  • Basar
    • Teileangebote
    • Teilesuche
    • Automobile An- und Verkauf
    • Tauschbörse
  • Rastplatz

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


About Me


A2 Modell


Baujahr


Farbe


Sommerfelgen


Winterfelgen


Zusätzliche Felgen


Ausstattungspakete


Soundausstattung


Panoramaglasdach


Klimaanlage


Anhängerkupplung


Sonderaustattung


Wohnort


Website


ICQ


AIM


Yahoo


MSN


Skype


Hobbies


Beruf

3 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo A2 fahrer. Bei meinem A2 besteht seit ca 2 Monaten das Problem, dass immer mal wieder die ABS/ESP leuchte anfängt zu leuchten. Ich habe mehrere male schon ausgelesen. Und im Fehlerspeicher des ABS Steueregerätes stand drin G85 keine Kommunikation sowie Steuergerät Defekt. Habe daraufhin den Lenkwinkelsensor ausgetauscht und den nullabgleich ausgeführt jedoch taucht der Fehler wieder auf aber meistens erst nach einer weile und Mega sporadisch ohne bestimmen zu können unter welchen diese Fehler auftauchen. Ich habe dann mal einen Autoscan ausgeführt und alle steuergeräte ausgelesen. Das MSG meldet sporadisch "keine Botschaft vom ABS" jedovh tritt der Fehler auf sobald das ABS steuergerät keine Kommunikation zum G85 meldet. Ich hoffe das jemand damit schon erfahrungen gesammelt hat und diese austauschen um eine großangelegte Fehlersuche vermeiden zu können. Falls ein Log der fehlerspeicher erwünscht ist, kann ich das gerne noch nachreichen Vielen dank im vorraus
  2. Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum und möchte erstmal Hallo sagen. Ich habe mir 2015 eine Kugel zugelegt und hatte bisher keinerlei Probleme. Nun habe ich aber folgendes Problem: An meinem A2 1.4 Benziner (Baujahr 2002, Motorcode AUA, HSN: 0588 TSN: 734) war die Servopumpe defekt. Ich hatte immer mal wieder das gelbe Lenkrad mit Ausrufezeichen im Display und Aussetzer bei der Servounterstützung, bis die Pumpe komplett den Geist aufgegeben hat. Daraufhin habe ich mir eine gebrauchte Pumpe aus einem A2 1.4 Benziner (Baujahr 2000, Motorcode AUA) besorgt und mein Kumpel war so nett diese zu tauschen. Die Gute Nachricht war, dass die Pumpe funktioniert, also die Servounterstützung wieder da war. Die schlechte war, dass nun das gelbe Lenkrad mit Ausrufezeichen permanent da ist. Habe daraufhin (Mit autoaid pro) eine Diagnose durchgeführt und es wurde mir folgender Fehler angezeigt. 816 Servolenkungs-Sensor [G250] Nun meine Frage: Hat mein Fahrzeug überhaupt den G250 verbaut? Oder ist da schon der G85 drin? Kann es sein, dass ich eine Pumpe erwischt habe, die noch in einem Fahrzeug mit G250 verbaut war und daher die Fehlermeldung kommt? Würde sich die Pumpe trotzdem verwenden lassen und kann man den Fehler irgendwie löschen? Wenn ich nun eine Pumpe aus 2002 verbaue, ist der Fehler dann weg? Ihr seht schon - Fragen über Fragen Ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen. Grüße
  3. lena15

    G85 Schleifring geführte Fehlersuche Audi

    Audi A2, 1,2 l 2003 Fehlermeldung: G85 Grundeinstellung Hallo zusammen, nachdem ich zum 100 mal selbst und zwei mal Audi es versucht hat die Grundeinstellung vom Lenkwinkelsensor anzulernen (Grundeinstellung) / vorzunehmen, suche ich eine geführte Fehlersuche von Audi. Ich habe schon den zweiten Lenkwinkelsensor eingebaut. Aufgrund Audi Aussage muss der 1J0 959 654 AJ verbaut werden (der zweite). Welcher jetzt nach dem zweiten Werkstattbesuch eingebaut wurde. Dies erfolgte ohne großen Erfolg. Lenkwinkel bei geradeaus Fahrt 0°. Lenkwinkel wird unter Messwertblock angezeigt. Ein einloggen ist mit VAG Software möglich. Mit Launchgerät geht kein Login, aber Werte wie Stellung Lenkrad werden angezeigt. Die Werte / Adaption können jedoch nicht abgespeichert werden und somit kann die Fehlermeldung nicht gelöscht werden. Die zwei Leuchten sind weiterhin an und der Warnton erfreut mich weiterhin. Daher würde ich mich über Tipps oder über eine geführte Fehlersuche, genaue Beschreibung zur Grundeinstellung usw. freuen. Vielleicht kann mir einer sagen welche weiteren Bauteile noch Einfluß auf die Fehlermeldung vom Lenkwinkelsensor haben. Oder ist ein Fachmann in der Nähe von Dillingen Donau bzw. Heidenheim Brenz. Vielen Dank im Voraus. Mit freundlichen Grüßen Johannes