Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'abs'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Bugs der neuen Forensoftware
  • News - rules - imprint
    • Clubinfos - boardrules - imprint
  • General
    • General
    • Consumer advice
    • English language forum
    • Meetings
  • Around the A2
    • Technical forum
    • Equipment and modifications
    • Cleaning and care
  • Basar
    • Part Offers
    • Parts Wanted
    • Buy and sell cars
    • Swapshop!
  • The Carpark

Calendars

There are no results to display.


Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


About Me


A2 Model


Production year


Color


Summer rims


Winter rims


Additional rims


Feature packages


Sound equipment


Panorama roof


Air condition unit


Hitch


Special features


Wohnort


Hobbies


Beruf


Website


ICQ


AIM


Yahoo


MSN


Skype


Threema ID

  1. Bremsprobleme vorne ! Bei der jährlichen Überprüfung wurde große Ungleichheiten bei der Bremse vorne festgestellt. Wurde vor ca. 1 Jahr erneuert, neue Scheiben, neue Klötze Bremssättel arbeiten ordentlich Bremse Hinten: komplettes Innenleben neu mit den Trommeln und den Handbremsseilen. Beim Test: 50 % Unterschied zwischen links und rechts !!! ABS zeigt manchmal eine Störung an ! Was kann die Ursache sein ?
  2. Hallo, habe mich mitlerweile durch etliche seiten des forums gelesen und brächte noch eine Einschätzung zu meinem Problem. Sehe ich das richtig wenn man eine Kommbination aus 2 Problemen hat das der Fehler dann leichter einzugrenzen ist? In meinem Fall habe ich sporadische -verzögerte Startvorgänge (3-6 mal orgeln bevor er anspringt "Doppeltemp ist schon zig mal getauscht^^) -Diese abs leuchte im Display (runder kreis mit klammer rechts und links und ausrufezeichen in der mitte) Dachte es wäre das Bremskabel der Bremsbacke weil das sah echt mitgenommen aus... habe ich getau
  3. Moin. Ich habe schon nach dem Thema gesucht, aber nichts eindeutiges gefunden was zu meinen problem passt. Ok, ich erzähle erst einmal von meinem Problem mit meiner Kugel: Wenn ich den Wagen starte, losfahre und das erste mal an meiner Auffahrt leicht abbremsen muss(Tempo bei unter 20), ruckelt es vom ABS(Erst dachte ich, das sich ein Fremdkörper festgesetzt hätte.). Dieses Verhalten zeigt der Wagen bei jeder erneuten Bremsung. Nun passiert folgendes: Wenn ich nun eine Rechtskurve fahre piept es dreimal laut und das ABS, sowei ASR Signal leuchtet. Diese Kurv
  4. Hallo bei meinem Atl begann das Abs zu blinken also Ausgelesen Kein Signal von Rechts hinten also mal Sensor getauscht . Zuerst Fehler weg nach kurzer Fahrt kam er wieder dann Radlager gewechselt und alten Sensor wieder rein . Probefahrt . Abs Fehler weg aber nur für 1km jetzt wieder da . Jetzt vermute ich das Kabel vom Sensor zu Radhaus da der Fehler immer weggeht und dann wieder kommt . (Wackler oder Kabelbruch ) Kann ich das Signal wärend der Fahrt ansehen über Diagnose oder was wäre noch eine Fehlerquelle wer hat eine Idee ? MfG Hannes
  5. Grüßt Euch, seit geraumer Zeit verliert unser A2 Bremsflüssigkeit. Leider seh ich nicht wo :-( Noch hatte ich nicht die Möglichkeit ihn auf die Hebebühne zu stellen. Gibt es aber irgendwo im Bremskreis eine Schwachstelle die man sofort kontrollieren kann? Gruß
  6. Hallo A2 fahrer. Bei meinem A2 besteht seit ca 2 Monaten das Problem, dass immer mal wieder die ABS/ESP leuchte anfängt zu leuchten. Ich habe mehrere male schon ausgelesen. Und im Fehlerspeicher des ABS Steueregerätes stand drin G85 keine Kommunikation sowie Steuergerät Defekt. Habe daraufhin den Lenkwinkelsensor ausgetauscht und den nullabgleich ausgeführt jedoch taucht der Fehler wieder auf aber meistens erst nach einer weile und Mega sporadisch ohne bestimmen zu können unter welchen diese Fehler auftauchen. Ich habe dann mal einen Autoscan ausgeführt und alle steuerg
  7. Hallo A2 Freunde, ich habe immer noch meinen A2 3L jetzt war ich gestern beim TÜV und habe eine paar schöne Aufgaben. 1. die ASR Leuchte geht nicht an beim Start und auch über die Taste ASR ist keine Änderung in der Instrumenten Anzeige zu erkennen. Am Taster liegt es nicht. Fehlermeldungen im VCDS sind auch nicht zu erkennen. Hat jemand eine Idee wie man die ASR Lampe testen kann. Mit dem VCDS?? 2. Bremsschläuche recht und links porös. Da werde ich wohl auf Stahlflex umrüsten. 3. Fahrtrichtungsanzeige hinten rechts / links nicht gelb g
  8. Hallo zusammen, nachdem ich mein Klimabedienteil in den Griff bekommen habe ärgert die Kugel mich jetzt seit 2 Wochen mit sporadischem jammern in Form von "ABS, ASR/ESP und Warnsymbol + Warnton". Mittlerweile bei jeder Fahrt in kaltem Zustand, wenn ich neu starte und er warm ist kommt die Anzeige nicht. Ich habs mal ausprobiert, wenn die Symbole angezeigt werden funktioniert das ABS auch wirklich nicht. Den Bremslichtschalter hab ich bereits überholt und justiert. An dem scheints nicht zu liegen. Bremslicht funktioniert auch normal. Also hin zu AUDI und auf die Schnelle auslese
  9. Hallo zusammen, kann man einen MK60 ABS-Block inklusive Steuergerät so ohne weiteres gegen ein Gebrauchtteil (beide 1,2 TDI) ersetzen oder gibt es da Probleme mit der Elektronik (z.B. Codierung erforderlich). 8ZO 614 517 G, 8ZO 907 379 D verbaut und defekt (ATE, Bj. 2005) 8ZO 614 517 E, 8ZO 907 379 C Ersatzteil (ATE, Bj. 2003, scheinbar eine Gerätegeneration früher)
  10. Hi, mein A2 (1.4 Benziner) BJ 2004 Color Storm hat Probleme. Die ABS Lampe leuchtet und geht nicht mehr aus. Ich hab ihn heute aus der Garage nach dem Sommerschlaf geholt und an war die Lampe. Laut Fehler auslesen ist es der ABS Drucksensor. Zeigt 220 bar an, d.h. wohl volle Bremsleistung. Was nun? Ich wollte eigentlich die Woche zum TÜV. Die Werkstatt meint, bis 2002 war der Drucksensor einzeln austauschbar, danach ist er im ABS eingebaut und nur komplett für 1500 zu tauschen. Bissi teuer. Gibt's Alternativen! Danke!
  11. Habe seit Monaten folgendes Problem mit meinem 1.4 TDI AMF und bis jetzt konnte mir keine Werkstatt dabei helfen, hier die Kurzfassung: Kühlmitteltemperatur max 70-80°C, braucht ungewöhnlich lange um warm zu werden, kühlt sehr schnell wieder ab.nach ca. 6km Fahrt, wenn der Wagen stand und der Motor kalt ist stottert der Motor plötzlich, nimmt kaum noch gas an, läuft sehr unruhig auch im Leerlauf,Fehlermeldung Bremsanlage erscheint, nach direktem Neustart keine Änderung, sofort wieder die Fehlermeldung, wartet man 2-3 min. bei laufendem Motor ist die Fehlermeldung nach einem Neustar
  12. Hallo, Ich weiss das Thema wurde schon dutzend mal gepostet doch leider fand ich trotz aufmerksamer Leserei im Forum keine Lösung. Problem: Meine Motorleuchte leuchtet eigentlich die letzten 2 jahre permanent. Auch nach Fehlerspeicherlöschung kam diese wieder. Ich versuchte das Problem zu beheben und baute folgendes ein: Lambdasonde Bank 1 Sonde 2 (wurde mal diagnostiziert), Neues AGR Ventil (Vermutung einer Werkstatt bei erneuter Fehlerauslesung), neue Zündspule/Kabel. Leider leuchtet sie nach wie vor. Vor 2 Wochen blieb mir der kleine auf der Autobahn stehen. Volles Leuchtprogramm (ASR,
  13. Hallo liebe Forenmitglieder Auch ich bin seit einem 3/4 Jahr stolzer Besitzer eines Audi A2 1.4 Tdi mit 75 PS (BHC Motor). Da ich das Auto damals im Winter gekauft habe, sind mir einige Fehler erst im Sommer aufgefallen. Neben den Domlagern, einigen Kratzern sind das auch noch einige gravierende Fehler,die wären: -Bei hohen Außentemperaturen oder im Stau gehen die ABS und ASR leuchte an, im Display erscheint das rote Ausrufezeichen mit Piepen. Wenn er in diesem Modus ist, geht kein Tacho mehr, die Klimaanlage verliert an Leistung und die Tankanzeige ist nicht mehr
  14. Hallo, momentan habe ich ein Problem mit meinem geliebten A2, 1.4 Benziner. Er ist nun 13 Jahre alt und hat 223.000 km runter und vor einiger Zeit hat er angefangen, zu nörgeln. Zunächst haben seltenst die ABS und EPC und die dazugehörigen Leuchten angefangen sowie das rote Zeichen in der Mitte und 3 der grausamen Warntöne. Zündung gedreht, Auto zeigt OK, Auto an, die Leuchten blinken und nach wenigen Metern dann der Warnton. Wie gesagt, es war selten und nach einmal aus und wieder an war wieder lange alles ok. Hab mich dann doch entschlossen, mal eine Werkstatt zu konsultieren. Dabei w
  15. Hab das Problem das bei meinem A2 1,4 TDI Bj 02/2000 immer die ABS Warnleuchte kommt, Bremse funktioniert soweit noch, lt Diagnose ist der Geber des Hauptbremszylinders defekt..Hat hier jemand Info's zur Reparatur, mein Audi Händler will für die Reparatur 800 Euro's..will das gute Stück eigentlich noch nicht aufgeben..
  16. Ich suche eine funktionstüchtige, gebrauchte ABS-ESP Steuer-und Regeleinheit 8Z0614517H für meinen Audi A2, Bj. 2004, 55KW/75PS.
  17. Hallo zusammen, hab bei meinem A2 den Fehlercode 812 - Löseschalter für Magnetspule für Bremsdruck -F841 Warnlauchten ABS und ESP etc.. weiß jemand wo der Schalter genau sitzt ? Mein A2 ist Bj. 10/2000 und es ist ein 1,4 TDI. Weiß wer, wie man das Teil repariert...bzw. welches Teil ich ersetzen ?
  18. Beschreibung*: Biete einen Reparatursatz für ABS/ESP Hydraulik Einheit. Die Einheit ist nagelneu und noch ungeöffnet. Zustand*: NEU Teilenummer: 1K0 698 517 B Preis*: VB 300 Euro [x]Versand [x]Abholung in München * Pflichtangabe
  19. Hi, leider habe ich seit ein paar Tagen ein Probleme mit der Technik des Kleinen. Habe einen 2002er A2 mit 150tkm. Er läuft eigentlich gut, also eben wie er eben läuft. Leichtes Nageln beim Kaltstart, aber sonst OK. Woran kann das liegen, dass die MIN ÖL Anzeige angeht und in Wirklichkeit genug Öl im Motor ist??? Dazu kommt folgendes: Durch die Ölwarnungen hab ich leider immer mal was rein geschüttet. Jetzt ist der Ölstand leider viel zu hoch. Das Niveau liegt jetzt etwa 2mm über dem Ende der Messverdickung (orangener Messstab ab Werk). Ist das ein großes Problem??? Hat
  20. Hallo, ich bin neu im Forum und habe gleich ein Anliegen :-)... Ich habe einen A2 1.4i EZ 05/2001 (0588/734). Und nun hat bei mir der Tannenbaum angefangen zu leuchten, ABS/ASR/rotes Licht in der Mitte mit Bremsenwarnung. Zusätzlich hat das gelbe Licht für die motorelektronik geleuchtet.... Nun bin ich zum freundlichen gefahren und der hat es ausgelesen... 1. ABS Steuergerät defekt 2. irgendeine ABSpumpe defekt 3. ABS Sensor Werte unplausibel Nun ja, lange Rede kurzer Sinn. Ich brauche wohl ein neue Steuergerät inkl ABS Block. Stimmt das? Wenn ja, hat jemand einen anzugeben? Oder
  21. Guten Tag zusammen, meine A2 signalisiert in der letzten Zeit ca. 1x pro Woche einen Fehler am ABS ab. Wir der Motor nur kurz ausgeschaltet ist der Fehler nicht mehr vorhanden. Der Fehler wurde ausgelesen: 032c Löseschalter für Magnetspule für Bremsdruck fehlerhaft Kennt jemand das Problem und weiß, was zu tun ist?
  22. Hallo A2 Freunde! Suche für unseren A2 (Bj 2001, 1.4l Benz., Mk20) ein gebrauchtes ABS-Steuergerät 8z0907379b bzw. 8z0907375b Bin schon vor lauter Sucherei am verzweifeln! Mfg xyandi
  23. Hi, vielleicht kann mir jemand einen Tipp geben. Ich habe gerade an dem 1.4er vorne und hinten die Bremsen gewechselt. Hinten habe ich neue Radlager, Bremsbeläge und Trommeln eingebaut. Vorne nur Scheiben un Beläge. War alles total vergammelt nach 9 Jahren und 130tkm. Kurzum, es hat sich gelohnt. A2 bremst wieder, ABS ruckelt schön nach (vorsichtiger) Vollbremsung. Wäre alles super, wenn nicht jetzt ein paar mal sich die ABS Leuchte gemeldet hätte. Einige kennen das ja, alles blinkt plötzlich im Kombiinstrument. Tja, jetzt bin ich ratlos. Wenn ein Radsensor oder ein Magnetring kapu
  24. Hallo Forenmitglieder, seit längerem schaue ich mich schon auf diversen Internetseiten nach gebrauchten Audi A2 in meiner Umgebung um. Am Freitag wurde ich fündig und hatte auch schon eine Probefahrt mit dem Wagen. Zunächst habe ich das Auto gestartet und ein Paar mal Gas gegeben, da der Wagen schon eine Weile in der Kälte stand. Nach einigen Minuten piepste es dann und auf dem Display leuchteten 3 Signallampen auf: ABS, Ausrufezeichen und ein Dreieck auf der linken Displayseite (konnte nicht richtig erkenne was es war). Ich schaltete den Motor aus und danach wieder an und das aufleuch
  25. Wo kann Ich ein 8Z0 907 379 B kaufen und nach England sended? MfG
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.