Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'startproblem beim tdi'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Bugs der neuen Forensoftware
  • News - Regeln - Impressum
    • Clubinfos - Boardregeln - Impressum
  • Allgemein
    • Allgemein
    • Verbraucherberatung
    • English language forum
    • Treffen
  • Rund um den A2
    • Technik
    • Ausstattungen & Umbauten
    • Pflege
  • Basar
    • Teileangebote
    • Teilesuche
    • Automobile An- und Verkauf
    • Tauschbörse
  • Rastplatz

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


About Me


A2 Modell


Baujahr


Farbe


Sommerfelgen


Winterfelgen


Zusätzliche Felgen


Ausstattungspakete


Soundausstattung


Panoramaglasdach


Klimaanlage


Anhängerkupplung


Sonderaustattung


Wohnort


Website


ICQ


AIM


Yahoo


MSN


Skype


Hobbies


Beruf

3 Ergebnisse gefunden

  1. Spritsparer

    Audi 1.2 legt kein Gang mehr ein

    Hallo, mein 1.2er startet ohne Probleme, aber er legt weder den 1. noch den Rückwärtsgang rein. Beim Versuch den 1. Gang einzulegen hört man, dass er es irgendwie versucht, aber nicht schafft. Das Problem mit dem Gang finden hatte ich schon vorher. Nach der Grundeinstellung (vor ca 6 Wochen) ging es dann aber wieder. Als danach die Batterie ihren Geist aufgab wurde eine neue Batterie eingebaut und danach nochmal eine Grundeinstellung gemacht. Starten konnte ich nur in N-Stellung. Aber er schaltete ohne Probleme. Ich habe mir obdeleven zugelegt und nachdem ich es angeschlossen habe (Zufall?) am nächsten Tag wieder Problem mit dem Gang einlegen. Leider zeigt mir obdeleven / obd11 beim Getriebesteuergerät nicht alle Werte an, Was angezeigt wird: Kanal 6: 1 2 - 40mm 3 - 40,48 kOhm 4 - 12336 Kanal 11 und 12 jeweils 1 2 - 3 3 4 - 3 Im Kanal 20 werden nur Nullwerte angezeigt! Da müssten doch die Stromwerte erscheinen, oder? In manchen Kanälen wird gar nichts erkannt. hat jemand eine Idee? Meine Frage: ist das Steuergerät evtl. defekt? Was kann ich als nächsten Schritt machen? Bin etwas ratlos.
  2. Hallo, hab ich mein Sparwunder schon 2-3 Jahre und leider auch schon einiges an Ärger durchgemacht. Eine Sache begleitet mich von Anfang an, mal mehr und mal weniger, aber keine Werkstatt wusste eine Lösung. Ich versuche mal das Gesamtbild zusammenzufassen: 1. In kaltem Zustand springt er immer an! 2. In warmem Zustand passiert es sehr oft, dass der Anlasser kurz dreht und dann hört er einfach auf - das fühlt sich an als würde er in dem Moment, wo er anspringen will dem Anlasser mitteilen, dass der aufhören soll mit drehen. 3. Manchmal half es ein wenig am Schalthebel zu spielen (auf N stellen), neuerdings aber nicht mehr. 4. Ich brauche manchmal 10-20 Startversuche bis es dann mal klappt. 5. Außerdem hat mein Audi Lieblingsstellen, an denen der Motor gerne mal einfach ausgeht - z.B. wenn ich steil bergauf fahrend runterbremse (wegen Kurve oder so). Will ich ihn dann wieder anlassen, orgelt der Anlasser fast ne Minute lang, bis der Motor dann anspringt (dabei macht der Anlasser aber nicht sein Abschaltspielchen). Seltsam und verwirrend, gell !?! Fand ich anfangs nicht so schlimm - bis auf die mitleidvollen Blicke der Mitmenschen auf den Supermarktparkplätzen - unterdessen musste ich mich aber schon ein paar mal abholen lassen, weil er eben gar nicht mehr ansprang und irgendwann von den Startversuchen die Batterie runter war. " Stunden später hin und überbrückt- alles prima, als wär nix gewesen". Hat irgendwer hier eine Idee, was das sein könnte?
  3. hilla

    Springt im warmen Zustand nicht mehr an

    Hallo.ich bin NEU hier und habe ein Problem.Habe einen 1,4 TDI...mein Auto springt im warmen Zustand nicht mehr an. Wenn Motor kalt..keine Startprobleme...nach ca. 15 Min. Fahrt, wenn Motor warm wird...geht er während der Fahrt aus und springt nicht an. Habt Ihr hier vielleicht schonmal dieses Problem lösen können. Neue Batterie und Temperaturfühler neu eingesetzt. Bevor ich damit in die Werkstatt gehe, wollte ich erst einmal hier im Forum fragen. Vielen Dank im voraus. Ich hoffe, dass meine Angaben ausreichend sind. Vielleicht kann mir jemand helfen...vielen Dank:eek: