Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'totalschaden'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Bugs der neuen Forensoftware
  • News - rules - imprint
    • Clubinfos - boardrules - imprint
  • General
    • General
    • Consumer advice
    • English language forum
    • Meetings
  • Around the A2
    • Technical forum
    • Equipment and modifications
    • Cleaning and care
  • Basar
    • Part Offers
    • Parts Wanted
    • Buy and sell cars
    • Swapshop!
  • The Carpark

Calendars

There are no results to display.


Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


About Me


A2 Model


Production year


Color


Summer rims


Winter rims


Additional rims


Feature packages


Sound equipment


Panorama roof


Air condition unit


Hitch


Special features


Wohnort


Hobbies


Beruf


Website


ICQ


AIM


Yahoo


MSN


Skype


Threema ID

Found 5 results

  1. Hallo ihr Lieben, Leider werde ich mich wohl von meiner Knutschkugel trennen müssen und bräuchte noch ein letztes mal eure Hilfe. Meine Schwester hatte einen Auffahrunfall (mit meinem A2), der von außen nicht so schlimm aussah (siehe Foto). Dooferweise ist sie danach einfach weitergefahren und da der Kühlschlauch gebrochen war, ist der Motor überhitzt und sie ist solange gefahren bis das Getriebe nicht mehr ging. (Ob das jetzt ihr Fehler oder sie noch im Schockzustand war, lassen wir jetzt mal außen vor). - Voll- bzw Teilkasko habe ich leider nicht. (Hätte sich jetzt wahrscheinlich gelohnt, da ich aber erst 21 bin, wäre es verdammt teuer gewesen) Hab den Guten jetzt mal begutachten lassen: Nicht nur dass jetzt einige Zylinder und das Getriebe kaputt sind, auch tragende Teile wurden stark verbogen. Da ich als Studentin mir die Reparatur leider nicht leisten kann und dies auch wahrscheinlich keinen Sinn mehr macht, muss ich mich wohl trennen. Jetzt meine eigentliche Frage: wie viel ist wohl so ein AudiA2FSI noch wert? Wer kauft mir so einen ab? Er steht leider mitten in der Stadt (München) und kann da auch nicht ewig stehen bleiben...habe demnächst mein Staatsexamen und leider kaum Zeit mich um alles zu kümmern. Vielleicht könnt ihr mir noch Tipps geben, damit ich jetzt nicht völlig übers Ohr gehauen werde. Und vlt ist hier ja auch jemand der ein billiges Ersatzteillager sucht (Reifen (Allwetter) sind 3 Wochen alt, neue Bremmscheiben, Bremsschläuche, Kupplung, Anlasser,... hab jetzt im letzten Jahr gefühlt alles austauschen lassen, was ging... was davon noch zu verwenden ist weiß ich leider nicht, aber ist sicher das schönste Bastlerauto). Wäre natürlich unter AudiA2 Liebhabern sehr verhandelbar Schonmal vielen Dank und euch gute Fahrt mit eurer Knutschkugel! P.S. Viele fragen sich vielleicht wieso meine Schwester sich nicht um alles kümmert, leider ist das aus gesundheitlichen Gründen bei ihr jetzt auch nicht möglich 😔 einen Teil hat sie mir aber auch schon bezahlt als Entschädigung.
  2. Hallo Leute, traurige Nachricht von meinem weissen FSi: am Samstag 18.01 fuhr mir ungebremst ein Kleinlaster hinten drauf und hat mich auf ein Werbeschild geschleudert (Bilder). Leider sieht das Ganze nach Totalschaden aus:(; morgen kommt der Gutachter, dann sehe ich mehr. Da ich in den letzten 12 Monaten ziemlich viel investiert habe (incl Kaufpreis >10T€) bin ich mal auf den Restwert gespannt. Hat jemand damit schon Erfahrung gesammelt? Jetzt würde ich gerne das Navi (groß) aus dem Unfaller in meinen blauen FSI umbauen; alle Experten (Audi und mein CarHifi Spezialist) warnen aber vor einem unglaublichen Aufwand (Es müssen Antennen, Empfangssteuergeräte,… ausgetauscht und codiert werden); Hat schon mal jemand so was gemacht? Grüße mit Trauerflor Uli
  3. Motorisierung: 1.4 Benz o. Diesel Erstzulassung: wurscht Kilometerstand: auch wurscht Farbe: ganz wurscht Ausstattung: wurschtepiep Zustand: auch gefaltet weiteres: Preis*: VB Standort*: 300 KM rund um 87700 Memmingen * Pflichtangabe bei Angeboten
  4. Hallo zusammen, jetzt ist es soweit - mein A2 ist vor ein paar Tagen mit kapitalem Motorschaden gestorben: Kolbenfresser; ;heu;heu Ich hab ihn prima gepflegt und doch muß ich mich nun von ihm trennen. Für mich lohnt sich eine Reparatur nicht mehr. Ich werde ihn demnächst hier zum Verkauf gegen Selbstabhohlung anbieten (in Pöttmes - zwischen Aichach und Schrobenhausen). kurze Vorab-Info zur Einstimmung - bis ichs in die Verkaufsecke einstelle: A2 Silber, Baujahr 2002 (AMF): 1,4 TDI, 128.000km, Zahnriemen und Wasserpumpe neu (19.06.2012!!), Diesepartikelfilter und grüne Plakette (1 Jahr), Kupplung neu, Schaltgestänge neu, Sommerreifen neu, Wischerarm neu (inkl. Aerotwin-Blatt versteht sich), Batterie 1,5 Jahre, HU April 2013, So - jetzt werd ich erstmal trauern um meinen treuen Freund, der mich sicher durch Europa getragen hat. ;heu;heu viele Grüße Andreas
  5. Hallo, liebe A2ler, hatte mit meinem prima laufenden A2 1,4 Benziner, (Bj 2002, OSS, Klimaautomatik, GRA, PDS, WFS, Handyvorbereitung, seit Tausch der Kolbenringe kein Ölverbrauch mehr, Zahnriemen neu etc) einen schweren Wildunfall. Der Damhirsch mußte erschossen werden, am Auto ordentlicher Frontschaden, mir ist nix passiert. Da Teilkasko mit 150,- Euro Selbstbeteiligung, Versicherungsschaden. Lt Gutachten bekomme ich 5292,97 Euro, Restwert soll sein 1100,00 Euro, Wiederbeschaffungswert ist mit 6542,97 Euro angegeben. Bin total geknickt, denn so ein sparsames, leises, komfortables und sicheres Auto krieg ich bestimmt nicht wieder. A2 mit OSS sind nicht allzu häufig, schon gar nicht hier im Norden. Am liebsten würde ich ihn reparieren lassen, weil ich eben genau weiß, was ich an dem Wagen habe. Lt. Gutachten müßte folgendes gemacht werden: Austausch von Motorhaube, Frontstoßfänger, bd Hauptscheinwerfer, Schlossträger, bd Kotflügel, Windschutzscheibe,Kühlerpaket, Abgaskrümmer, Hitzeschutzschild, Abgasrückführungsventil, rechte A-Säule. Linke A-Säule könne instandgesetzt werden. Vermessung auf Rahmenrichtbank erforderlich. Was meint Ihr? Für mich als Laie klingt es so, als ob auch eine freie Werkstatt mit den entsprechenden Ersatzteilen, die ja gar nicht neu sein müssten, den Wagen wieder hinbekommen könnte. Oder braucht es dazu wirklich einen Alu-erfahrenen Betrieb? Der Gutachter hat die Rep.-Kosten alles in alllem auf 8944,96 Euro veranschlagt, davon 2576,10 Arbeitslohn. Hat es Sinn, über eine Instandsetzung nachzudenken, oder muss ich mich mit dem Verlust abfinden und auf die Suche gehen ? Bin für Tipps und guten Rat dankbar. Ciao, Lili
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.