Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Nightfall

56000 (+ 60000) Service

Recommended Posts

Jetz gönn ich auch meinem Audi seinen wohl verdienten Service! Nachdem er jetz schon bei 61000 Km Stand. (D.h. schon einige drüber ;) ) Aber er Stand ja auch 3 Monate (Nein ich wurde nicht geblitzt oder sonstiges! Sondern ich hab in der Zeit noch meinen Führerschein gemacht) Bin ja mal gespannt was so alles anfällt! Ich weiß, das in letzter Zeit so ein gelber Schaum am Ölstab war und am Einfüllstutzen. Liegt wohl am Kondenz(s??)wasser das sich drin gebildet hat (Laut ein paar Themen hier im Forum) Ich hab jetz mein Serviceheft nicht hier (Liegt im Auto) Aber ich glaube die Zündkerzen werden gewechselt oder? Ob neue Bremsbeläge draufkommen weiß ich nicht (Nach 60000 km noch nicht oder?) Sonst denk ich wird wohl nichts großartiges gemacht werden. Was auffälliges gibts/gabs eigentlich nicht! Bin ja mal gespannt was der Spaß so Kosten wird mit Ölwechsel. Um 12:30 UHR hol ich ihn wieder ab und dann kann ich mehr dazu schreiben

 

PS: Im Serviceheft steht zwar ein 60000 Service, aber ich glaube nicht für den A2 oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So... nun sind einige Stunden vergangen und ich hab mein Auto immer noch nicht wieder :( Die Pappenheimer dachten das Wasser ist im ersten Ladeboden auch wenn ichs genau Beschrieben hab wo das Wasser denn wirklich ist... Also sind sie 8 mal durch die Waschanlage gefahren um zu schauen ob Wasser rein läuft und alles war trocken (dachten sie) Aber in wirklichkeit ist der untere Ladeboden schön voll gelaufen... Ja und jetz werkeln sie an dem Auto und baun die Stoßstange ab um zu sehen wos nun her kommt... Um 17 UHR soll ich dann nochmal Anrufen und dann sehn wir weiter...

 

PS: Sorry ich hab vergessen zu erwähnen, das ich das Problem mit dem Wasser im Kofferraum habe und hab es gleich beim Service mit erwähnt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetz hab ich ihn endlich wieder! Und wisst ihr was kaputt war? So eine poplige Zwangentlüftung hatte nen riss (Links hinten) Ein Teil für 8 Euro kann einem also das ganze Auto verschimmeln und unter Wasser setzen ;) Eine genaue Auflistung kann ich heute nicht mehr machen, da die Werkstatt schon fast zu hatte! Nur noch ein paar Arbeiter waren da und einer hat mir noch ein wenig erzählt was gemacht wurde. Ich weiß bis jetz nur, das Kraftstofffiter, Luftfilter, Pollenfilter die Bremsscheiben und Bremsbacken vorne erneuert wurden. Der Rest kommt dann morgen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du solltest nach dem Service die Checklist bekommen.

Auf dem steht alles was gemacht/geprüft wurden ist ;)

 

Pflege deinen A2 gut und du wirst noch lange freude dran haben !

 

Gruß

Otherland

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jaaa! Ich mag ihn sehr :) Ein schönes Auto wie ich finde! Grad eben als ich nach Hause gekommen bin, hab ich gemerkt das sie wohl vergessen haben mein Service Heft wieder rienzulegen. Aber da ich ja morgen eh nochmal hinfahr werd ich das gleich mal erfragen ;) Und er wird erstmal gründlich sauber gemacht! Denn durch das 8 malige Waschstraßen fahren, sind da viele viele hässliche Kalkflecken drauf! Auch innen bekommt er nach 7 Tagen mal wieder ne Grundreinigung :) Wenn das Auto vom Service kommt, und geputzt ist fühlt es sich an wie neu ;) Da denkt man alles ist neu gemacht :HURRA:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da hast du ja auch so eine tolle Mechanikertruppe.

Setzen dir das gute Stück nochmal richtig unter Wasser...schön daß du's mit Humor nimmst ?(

 

Bei mir ist auch bald der 60.000er dran.

Öl hab ich besorgt, spart schon mal 40€. Luftfilter hatte ich Anfang des Jahres das Polo-Teil eingebaut, das ist hoffentlich noch gut (bin seitdem allerdings auch schon wieder 10.000km unterwegs gewesen...).

 

Bleiben noch die Zündkerzen und ?

Was wird beim FSI eigentlich noch gemacht?

 

Ich werd dann vom Ergebnis berichten.

 

Gruß, Jens

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also das Serviceheft unterscheiden nicht zwischen FSI und allen anderen. Ich denke das ist überall gleich!?

 

Ja... das mit dem Wasser kann ich verstehen, da sie ja wissen müssen woher das kommt! Und die Bürofrau hat das falsch weiter gegeben! Da ich nämlich zu ihr gesagt hab, dass auch im Batteriekasten Wasser ist/war. Also schließe ich daraus das es in der unteren Ebene ist! Aber O.k. der Mechaniker hätte ja auch mal unten schaun können...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen