Jump to content
Sign in to follow this  
A2AS

DSP - Alpine

Recommended Posts

Ich sehe gerade, daß hier in einem anderen Thread die Alpine DSPs erwähnt worden. Bei Alpine habe ich die CD head-unit 9887R entdeckt, inkl. DSP. Dort würde wohl der digitale Weg vom Medium zum DSP zu den Wandlern erhalten bleiben. Die CD Unit kostet noch erschwingliche 500 Euro. Es verfügt über das von Denon im HT Bereich eingesetzte Audyssey Korrektur System, an dem wohl Holman mitgearbeit haben soll (wenn ich mich nicht verlesen habe). Ein ähnliches System verwende ich von Pioneer (advances MCACC) daheim an 5 Genelec Studiomonitoren und bin eigentlich ganz zufrieden (ohne Raum nach ITUR ist man eh verloren). Taugt also das Zeug wirklich was ? Viele scheinen ja auf die Alpine Kisten zu schwören....

 

PS: ätzend, daß man Bluetooth (ok, dafür 1.2) separat noch dazukaufen muß !

Share this post


Link to post
Share on other sites

Im Radio: Minstestens 9853. Kost um die 400€

 

Beherrscht in puncto DSP ne Dreiwegeweiche, man kann also ein Zweiwegesystem vollaktiv ansteuern und den Sub abtrennen. Dazu Ne Laufzeitkorrektur für alle Kanäle und ein vollparametrischer 5-Band-Equalizer. Alles zusammen nennt sich bei Alpine BassEnginePro und ist auch noch bei anderen Radios zu finden.

 

Ernstzunehmend: PXA-H 701 http://www.alpine-europe.com/typo3/index.php?id=pxa-h701&no_cache=1&L=1&tx_comproductcatalog_pi1[show]=features#ridercontent

 

Features: Too much to list ;)

 

Siehe auch meine Anlage: Meine Stereoanlage

 

Viel Spaß beim Basteln.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehe Alpine bastelt auch noch den PXEH650 Prozessor, für existierende Anlagen, mit deren neuester "Inprint" Technologie, die wohl ähnlich dem Audessey (oder ähnlichen) System(en) arbeiten dürfte. Schade, daß dies eine weitere Wandlung bedeuten würde. Bei der Headunit sind es nur 100 Euro mehr für das 9887. Hmmm....der DSP scheint da doch etwas mehr zu können.....wenn es denn was taugt....

 

Schöne Anlage hast Du da. Das Foto mit dem Mikro "vor dem Kopf" ist witzig. Wäre fast besser ein Kustkopfmikro aus der Messtechnik zu benutzen, wenn man während der Messung im Auto bleiben möchte....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.