Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Kurvenjäger

Hilfe !!!! APS und AHK

Recommended Posts

Ich bin dabei meine AHK zu Montieren. Nun bin ich bei der Elektrik und habe Probleme.

Ich habe den 13.pol Elektro Einbausatz der Fa. Jäger (748972). In der Anleitung steht:

- Die Leitung weiß des Leitungssatzes zum Steuergerät Einparkhilfe verlegen.

(Befindet sich an der linken Kofferraumseite im Bereich unterhalb der Schlußleuchte)

- Das Steckgehäuse 16-fach (braun) vom Steuergerät Einparkhilfe abziehen und den Kabelbinder am Steckgehäuse 16-fach entfernen.

- Die Steckerleiste entriegeln und vorsichtig aus der Gehäuseverkleidung herausziehen.

- Den in der Kammer 5 vorhandenen Steckkontakt entriegeln und aus der Steckerleiste 16-fach entfernen.

- Den Steckkontakt der Leitung weiß des Leitungssatzes in die Kammer 5 stecken, die Steckerleiste wieder in die Gehäuseverkleidung einsetzen und verrasten.

 

Das Problem ist, in der Kammer 5 steckt kein Kontakt.

Kann mir jemand zuverlässig beantworten ob das was falsch ist?

 

Ich möchte ungerne alles zusammenbauen und wenn ich dann mal einen Anhäger habe feststellen, dass nichts geht (Ich kann es jetzt nicht testen). Oder ich mach das Steuergerät kaputt.

 

Danke vorab

Thomas

bearbeitet von Kurvenjäger

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo thomas,

 

meinst du PDC?:confused:

oder was bedeutet aps?

 

also bevor in anfing habe ich telefoniert mit jaeger:

 

"Erweiterungssatz für CheckControl brauchen Sie ohne FIS und

ohne Rückfahrwarner (PDC) nicht?"

 

genau das war die aussage von jaeger! aber meine karre hat FIS.

 

"das kabel nach vorne nur wenn checkcontrol oder pdc.!"

 

aber von hinten habe ich leider keinen plan, weil die karre kein PDC hat.

 

kann es sein, das du in kammer 5 etwas einfügen mußt, was vorher nicht da gewesen ist?

wie sieht es denn mit dem gegenstück aus?

wäre denn ein pol da beim zusammenfügen, oder würde der ins leere gehen?

 

viel erfolg du armer, bei dem wetter....

grüße

andy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo andy-candy

 

Sorry, APS (Acoustic Parking System) ist das gleiche wie PDC.

Das Gegenstück ist ein Steuergerät und der Pin vorher nicht belegt.

 

Bin in der Garage. Ist nicht wirklich kalt.

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo thomas,

 

hast du denn fis?

mußt du noch das fis kabel nach vorne verlegen?

 

ich würde erstmal den rest verlegen und anschließen.

hinten würde ich soweit unzusammengebaut lassen, um an das teil vom pdc noch dran zukommen.

dann wäre ich mutig und würde die ganze geschichte mit anhänger testen.

wenn die sache falsch wäre, würde dein pdc alarm machen.

dann würde ich weitersuchen.

 

ich selber habe probleme mit dem anschluss am glühlampenkontrollrelais gehabt.

als ich den mist zusammen gebastelt hatte, blinkte meine karre so als hätte sie 10 kannen kaffee getrunken, also mit doppelter geschwindigkeit.

nur das warnblinklicht blinkte im normalen tempo.

puh war ich genervt...

am nächsten morgen nach dem ersten start war alles plötzlich ganz normal:kratz:.

 

habe dann mit einem audischrauber darüber gesprochen, der meinte die elektrik würde sich selber durchmessen und dann korrigieren:crazy:!?!

 

also mutig weiter......

 

grüße

andy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

habe dann mit einem audischrauber darüber gesprochen, der meinte die elektrik würde sich selber durchmessen und dann korrigieren:crazy:!?!

 

LOOOOOOOL :bonk:

Was war das für ein Schrauber. Vielleicht hätte ich die Anhängerkupplung mal einfach über Nacht hinter das Auto legen sollen. Vielleicht hätte Sie sich dann selbst montiert.

 

Na auf jeden Fall. Ich habe fertig und alles funktioniert. :HURRA:

Alles wieder zusammengebaut. Sieht aus als ob nichts gewesen währe.

 

Einen Guten Rutsch ins Neue Jahr wünscht

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen