Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
imported_M_H

Endstufe an ein Concert 2

Recommended Posts

Hi,

 

wie stelle ich es denn am geschicktesten an wenn ich an das originale Concert 2 eine Endstufe anschließen möchte?

 

Das Radio soll / muss keine Lautsprecher mehr "selbst" antreiben. Die hinteren Lautsprecher gehen in Ruhestand und die vorderen werden durch ein Compo ersetzt das an einer Amp spielen soll.

 

Irgendwo hab ich einen Fred gefunden in dem was von "mini - iso" und "umpinnen des Steckers" stand ... für mich leider Bahnhof :confused:

 

Kann mir das noch mal jemand näherbringen bitte - aus Bildern lern ich am schnellsten :D

 

Danke !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi imported_M_H,

 

Schau Dir erstmal Dein Radio genau an, inkl. aller wegführenden Kabel.

Die Pinbelegung steht auf dem Radio drauf! An die Line-Outs lötest du Cinch-Buchsen und schon kannst du mit einem Cinch-Verbindungskabel Deinen Amp anschließen. Ist eigentlich nicht so das Problem. Viel wurschteln musst du da nicht.

Wenn Dein Mini-ISO-Anschluss schon verpinnt ist, dann lötest Du um, wenn keine Pins drin sind, kaufst du Microtimer-Pins für Mini-ISO und lötest das Kabel selbst. Wenn Du das nicht möchtest, kaufst du einen Line-Out Adapter, pinnst ihn aus und genauso wieder in die schwarze zusammenhängende Mini-ISO Buchse ein. Dann bleibt alles original und schön.

 

Hoffe das hilft Dir weiter, Fotos kann ich Dir leider nicht zur Verfügung stellen (hab ein älteres BJ).

 

Vielleicht kannst Du ein paar Bilder machen und den Umbau fotografisch begleiten, dann haben's die Anderen nach Dir leichter ;).

 

Viel Erfolg, Santaclaw

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

Danke für die Tipps - ich werde mal den Freischaltcode für das Radio suchen (gibts überhautpt einen *grübel*) und dann das Radio mal ganz raus machen. Die Kabel waren recht kurz.

 

Ich werde mal ausschau halten nach so einem Mini-ISO Adapter, auspinnen und in den original Stecker wieder einpinnen.

 

Werde die Kamera mitnehmen und ein paar Bilder machen - auch wenn es scheinbar einfacher ist als ich befürchtete :)

 

Danke

MH

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen