Santaclaw

A2 Club Member
  • Gesamte Inhalte

    263
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Santaclaw

  • Rang
    A2 Club Member

Mein A2

  • A2 Modell
    1.4 Benz.
  • Farbe
    Atlantikblau Perleffekt
  • Ausstattungspakete
    Style

Wohnort

  • Wohnort
    Einbeck

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Hallo zusammen, erstmal danke für die Antworten, es kommt ziemlich sicher von an der Spritzwand innen runter. Versuche am Wochenende mal Bilder zu machen. Leider ist alles mit dem Dämmschaum zugehangen, das erschwert die Fehlersuche ganz schön.
  2. Hallo bret, wurde deine Windschutzscheibe erneut eingeklebt und die Feuchtigkeit ist weg? Habe ein ähnliches Problem. Beide Seiten feucht, Wasser steht regelrecht auf einem Absatz Innenseite Spritzwand. Sehr merkwürdig und schlecht ranzukommen. Da sieht man nicht wirklich ob es von oben kommt. Vielen Dank schon mal.
  3. Eine offene, große Lösung gefällt mir auch gut, da hätte ich auch Interesse dran. Aber auch so wäre ich mit dabei. Carpinus (je nach Preis mehrfach) Nagah Bedalein A2-s-line (preisabhängig) Artur 2x Idler (je nach Preis mehrfach) Hellsoldier Ente (je nach Preis) Solimar (je nach Preis) Romulus (je nach Preis) erazor85 (je nach Preis) Fenn flip (je nach Preis) TiGer71 Pyro_Loe (2x , je nach Preis) Santclaw (2x, je nach Preis)
  4. Weiß jemand, welchen Druck ein neuer FSI bei der Kompressionsmessung aufbaut? Stimmen die 18 bar, die ich mal irgendwo gelesen hab? Hab jetzt mal bei meinem gemessen, weil er seit einiger Zeit nicht besonders zieht. Folgende Werte kamen dabei heraus: Zyl. 1 - 8,1 bar Zyl. 2 - 9,3 bar Zyl. 3 - 6,5 bar Zyl. 4 - 9,0 bar Der Wagen hat viel Kurzstrecke gesehen. Lässt sich da noch was mit Ventilsauber bewegen? Sieht ja nicht so gut aus... Beste Grüße.
  5. Sorry Leute, ich wollte ja keinem hier Albträume bescheren. Der Wagen stand sicher und bombenfest auf dem geraden Bereich der Rampen im hinteren Anschlag, auch wenn das auf dem Bild nicht so genau zu sehen ist. Sehe keinen Unterschied zwischen diesem Aufbau und der Verwendung von Böcken mit der HA auf dem Boden. Im Gegenteil, das Auto stand fast gerade, mit leichter Neigung gegen den hintern Anschlag der Rampen. Der Wagen stand sicher und natürlich habe ich zusätzlich trotzdem noch die Handbremse angezogen. Doppelt hält besser. Wäre also schön, wenn ich hier nicht gleich als lebensmüde abgestempelt würde, nur weil ich nicht auf eine Bühne gegangen bin. Beste Grüße. P.S. falls das Bild so den Forenregeln widerspricht, sollte es entfernt werden. Falls nicht, bitte zurück zum Thema.
  6. So, kurze Rückmeldung auch von mir, das Fahrwerk ist drin. Verbaut wurden: - Bilstein B4 - Eibach Pro Kit E7910-140 für Fabia 6Y - H&R Stabi Kit - die nötigen VW/Audi Verschleißteile Der Tausch des VA Stabis war nicht so einfach, zum Glück hatte ich ein Helferlein. HA ging problemlos mit Hilfe von Auffahrrampen. Zunächst mal: Das Fahrverhalten ist top!!! Der Kleine liegt so gut auf der Straße und saust durch die Kurven . Unebenheiten werden satt überrollt, kein hoppeln oder klappern. Was mir nicht so gut gefällt ist die deutlich verringerte Bodenfreiheit. Schade, dass das nicht anders zu lösen ging. Bei Hindernissen, die man sonst mit den Rädern umfahren hätte oder Ackerwege mit ausgefahrenen Spuren muss man nun besonders acht geben. Vielleicht ist es aber auch nur Gewöhnung und nicht so praxisrelevant. An A2-D2 jedenfalls ein großes Danke für die Orga, die Anleitungen und die vielen guten Tipps! Anbei noch ein paar Eindrücke vom Umbau:
  7. Hi Manuel, hast du das Fabia Prokit mit der HA Feder Nr. 4 schon verbaut? Wenn ja gibt es Bilder? Im Grunde genommen sollte der Wagen ja hinten um die 15mm höher liegen als mit den Original A2 Prokit HA Federn, weil die ja um diesen Betrag kürzer sind. Ist das tatsächlich so? Habe das Fabia Prokit mit Feder Nr. 2 VA und Feder Nr. 4 HA gekauft und hinten mal testweise eingebaut. Tieferlegung ca. 18mm. Weiß halt noch nicht, wie tief es vorn runtergeht. Wenn es einen leichten Keil gibt, dann wäre das ja genial. Hat es noch wer anders mal ausprobiert?
  8. Oh verdammt. Offenbar ist der Angebotstext fehlerhaft und ich hab mich verleiten lassen, danke für die Info. Geliefert wurde heute 22-105813 (i.O.) und 19-109572. Werde mal anrufen und um Umtausch bitten .
  9. Dann zieh ich auch nach. Wenn man eh einmal dran ist, was soll's. Artur / 2+3+4 -> 159,98€ inkl. Versand horch 2 / 4 -> 96,65€ inkl. Versand durness / 4 -> 96,65€ inkl. Versand R2D2A2 / 4 -> 96,65€ inkl. Versand ra9na / 4 -> 96,65€ inkl. Versand Santaclaw / 2+3+4 -> 159,98€ inkl. Versand Leineufer / 4 -> 96,65€ inkl. Versand Nachtaktiver / 4 -> 96,65€ inkl. Versand A2-s-line / 4 -> 96,65€ inkl. Versand aluboy / 4 -> 96,65€ inkl. Versand Pyro_loe / 4 (2 Stück) -> ~200€ inkl. Versand nach NL Carpinus 4 (4 Stück) -> 366,60€ bei Abholung Nagah / 2+4 -> 111,87€ inkl. Versand cmpbtb / 2+3+4 -> 159,98€ inkl. Versand Quicks.and / 3+4 -> 144,76€ inkl. Versand a2s2 / 2+3+4 -> 159,98€ inkl. Versand Ente / 2+3+4 -> 159,98€ inkl. Versand *Hardy* / 2+3+4 -> 159,98€ inkl. Versand AQuadrat / 2+3+4 -> 159,98€ inkl. Versand A2 Fahrer / 2+3+4 -> 159,98€ inkl. Versand knutschkugl / 2+3+4 -> 159,98€ inkl. Versand M******* / 2+3+4 -> 186,02€ inkl. Versand morgoth / 1(18mm)+2+3+4 -> 186,02€ inkl. Versand bret / 1(22mm)+2+3+4 -> 186,02€ inkl. Versand Z***/ 1(22mm)+2+3+4 -> 186,02€ inkl. Versand
  10. Hallo zusammen, vom gleichen Anbieter gibt es das B4 Kit für 171,50 für den Polo 9N. Die Einzelteilnummern der Dämpfer sind indentisch. Spart nochmal fast 50€... http://www.ebay.de/itm/4-x-BILSTEIN-B4-GASDRUCK-STOsDAMPFER-FUR-VW-POLO-9N-Vorne-Hinten-/231296256015?pt=DE_Autoteile&fits=Model%3APolo%7CPlatform%3A9N_&hash=item35da54c80f Mein FSI bekommt nun auch neue Dämpfer, mal sehen ob die B4 sich bewähren.
  11. Wenn schon, denn schon. Neben Stabikit gibts hinten auch gleich neue Lager. By the way, wie sähe denn so ein "Sonderpreis" aus? a2s2 / alles für 'n Benziner, Bj. 2005, KAW 30/25, Bilstein B8, ausser bereits bei dir bestelltes Stabi-Kit-Zubehör von H&R Nagah / 2 + 5 Artur / 4 horch 2 / 4 (1 hab' ich schon seit Jahren drin) durness / 4 (1 schon mit Stabikit bestellt) R2D2A2 / 4 (1 schon mit Stabikit bestellt) Pyro_loe / 4 (2x) (1 schon mit Stabikit bestellt) ra9na / 4 Ente (alles was nicht in der H&R Stabi-Bestellung drinne ist) Santaclaw / 4
  12. 1.Tho 2.A2-D2 - vorerst nur einen Kabelbaum für den a2 3.eisdieler 4.1.6FSI 5.cmpbtb 6.Carpinus 7.andihandi 8.magictack 9.mak10 10. seinelektriker 11. seinelektriker (zweites Device) 12. ixylon123 13. AlMg3 14. durnesss 15. Shadout 16. ra9na 17. Idler (je nach Endpreis ev. sogar 2 Stück) 18. andihandi 19. heavy-metal (*) 20. LKV1967 21. jopo010 2x 22. azwofsi 23. jungera2ler 24. Pyro_loe 25. BigM 26. Santaclaw
  13. Es gibt dafür einen Zusatzadapter, der auch da angeboten wird. Damit ist die volle "Phone" Funktion da. Es schaltet aus jeder Betriebsart um und zeigt im Radio "Phone" (Concert 2) Die mitgelieferte Taste ist ein PTT Button, bei mir schaltet er direkt die Sprachwahl des Handys ein. In meinem Fall ein Windows Phone 8.1. Die USB Funktion sucht nach einem "BLAUPUNKT" Ordner und darin enthalten müssen Ordner mit den Namen CD01-06 sein. Wie bei vielen anderen USB Interfaces auch. Die schlechten Bewertungen für das Gerät kann ich nicht nachvollziehen. Wenn FSE Funktion gewünscht, dann ist das Gerät sehr gut. Ich würde in dem Fall kein Firmwareupdate machen. Dadurch ist zwar die FSE Funktion "weg codierbar" aber das Interface verbindet sich nicht mehr automatisch und fragt jedes Mal den Code ab. Für mich mit der Original Audi FSE ist das etwas lästig. Beim Auslieferungszustand lässt sich die FSE nicht abschalten, es läuft immer im FSE+A2DP Modus. Aber ist ja genau das, was Ihr sucht. Habs seit über 8 Monaten im Einsatz und bislang keine Probleme.
  14. Hi Solimar, probier doch das mal aus: http://www.ebay.de/itm/Blaupunkt-Audi-Ford-Seat-Skoda-VW-Bluetooth-USB-Interface-Adapter-7607545550001-/390869453289?pt=Freisprechanlagen&hash=item5b01a289e9 Das Teil habe ich mir nach langem vergleichen geholt und bin sehr zufrieden. Der Klang ist sehr gut und die FSE funktioniert nicht schlechter als die originale. Zu dem Preis unschlagbar. Es ist aber was älter und der Herstellersupport ausgelaufen. Wenn man im Wechslermodus ist und ins Auto einsteigt verbindet sich das Ding automatisch und spielt Musik ab