Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
schrauberschorsch

Anfahrtsschwäche bei lauwarmen Motor

Recommended Posts

Meine Kugel 1,4 Benz. BJ:2001 65 tkm hat unmittelbar nach dem Kalt- oder Warmstart keinerlei Anfahrtsschwäche. Wenn ich aber nach einem Kaltstart ca. 500m gefahren bin und an einer Ampel stehenbleibe und wieder anfahre, rollt er ganz normal an und nach 10-20 Meter nimmt er kein Gas mehr an, der Motor wird abgewürgt. Dieses passiert nur bei lauwarmen Motor und nur bis zu einer Strecke von ca. 3 km nach dem Kaltstart.

Im Fehlerspeicher steht nix, Drosselklappe vor 3 tkm gereinigt. Mein :) ist ebenfalls ratlos.:confused:

Kennt jemand dieses Problem???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Audi TDI

siehe Softwareupgrade. Hat mit der Klima zu tun dass er dann abstirbt.

 

Gruß Audi TDI

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sorry, keine Ahnung, aber mit der Software sollte das nix zu tun haben - absterben tut der Motor davon nämlich nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe den Fehler gefunden! Temperatursensor defekt. Hat in der Warmlaufphase bei ca. 40°C Temperatursprünge ausgegeben, mal zu hoch mal zu niedrig. Ich habe beide getauscht. Für das Mitschreiben mit dem Diagnosegerät hat mir der :) 10 EUR abgenommen. Preis ist in Ordnung. Ich habe dann beide Fühler getauscht und gut wars. Solche Temp. sprünge hat der Mechaniker auch noch icht gekannt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen