kaland

Members
  • Gesamte Inhalte

    63
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über kaland

  • Rang
    Member

Mein A2

  • A2 Modell
    1.2 TDI (ANY)
  • Farbe
    1,2TDI

Wohnort

  • Wohnort
    Braunschweig

Beruf

  • Beruf
    Zimmerer

Letzte Besucher des Profils

349 Profilaufrufe
  1. Ich biete hier meinen 90PS A2 in rot an.  1.4TDI (ALT) 90 PS 298200 KM Baujahr 07/2003 TÜV 11/2018 2. Hand Aufgrund meiner Trennung ist nun dieser A2 zu viel in meinem Haushalt. Ich habe ihn vor gut einem Jahr von der Erstbesitzerin gekauft. Das Auto ist technisch in gutem Zustand. Ich habe ihn als nicht Unfallfrei gekauft. Es gab mal einen Winterunfall welcher aber durch die Vollkaaskoversicherung sehr gründlich repariert wurde. Bei Fragen oder Interesse mit abweichenden Preisvorstellungen einfach eine Nachricht schreiben. Das Auto ist noch zugelassen und kann Probe gefahren werden. Das Auto ist nicht aufbereitet um einen realistischen Zustand darzustellen! Preis 2900 VHB Grüße Christoph
  2. kaland

    HILFE! Getriebeeinbau fertig, nun heult der Gangsteller

    Na ja... GGE machen und dann sollte alles gut sein. Das Auto ohne GGE zum laufen zu bakommen kann klappen, kann aber auch gewaltig schief gehen.
  3. kaland

    HILFE! Getriebeeinbau fertig, nun heult der Gangsteller

    Könnte es sein das die Raddrehzahl an der Hinterachse fehlt, und er mit den Messdaten durcheinander kommt und aus dem Grund nicht schalten will? Nach einer geglückten GGE braucht man nicht auf der Bühne zu testen. Einfach losfahren und alles ist gut!
  4. kaland

    Rückbank lässt sich nicht hochklappen

    Moin, bei mir kommt es auch manchmal vor das das Aufrichten der Rückenlehne nicht möglich ist. (Vermutlich durch einen Mechanismus der das Aufklappen beim Wegtragen verhindert.) Das hängt mit den beiden Dornen und deren Federn zusammen. Ich behelfe mir damit: Das ich den Sitz mit "Schmackes" hinten runter drücke. Wenn beide Federn gleichweit eingedrückt sind wird über die kleinen Kugeln unter der Feden der Mechanismus frei gegeben. Dann die Lehne im Bereich der Kopfstützen etwas auf die Sitzfläche drücken dann sollte es "klack" machen und die Lehne sollte sich aufrichten lassen.
  5. Also ich sehe den Zentrierstift als Montagehilfe an. Um Gertiebe und Motor einfacher zusammenfügen zu können. Aber mit etwas Geschick lässt sich die Kupplungsscheibe auch nach Augenmaß mittig im Federring ausrichten. Aber spätestens nach dem ersten Treten des Kupplungspedals sitzt alles an der richtigen Position.
  6. kaland

    ANY benoetigt paar Gedenksekunden zum Schalten

    sowohl 1. als auch 2. ist auch mir bekannt. ich habe wie @cer auch gelernt mit dem Gas dieses Verhalten zu umgehen. Mit recht gutem Erfolg. Nur wenn ich nicht bei der Sache bin kommt es manchmal noch vor. zu Punkt 2: Wenn die Parameter eindeutig sind z.B. Vollgas dann wird nicht ausgekuppelt beim wechsel von D - E. "Nur wenn die Entscheidung unklar ist wird kutz im Handbuch nachgeschlagen was zu machen ist." Und dazu sicherheitshalber ausgekuppelt. Das ist meine Feststellung.
  7. so: der audi ist von innen sehr schick! aber leider ist das auch schon fast alles lüftergebläse läst sich nicht normal steuern der autoscan mit vcds läst sich nicht ausführen ein magnetventiel an der spritzwand beifahrerseite ist am klackern ( das kenne ich nicht von meinen anderen A2) der motor hat beschleunigungslöcher ab etwa 2500 u/min und es gab mal einen frontschaden durch den der klimakühler und der wasserkühler getascht werden mussten. bei dieser "reparatur" ist aber was falsch gelaufen und die klimaanlage ist seit dem undicht. hält etwa 2 tage. viel runter und zu viel bastelei für den preis ich hab ihn nicht mitgenommen trotz dem ich die inneneinrichtung sehr gut fand. vielen dank für die hinweise und infos! grüße christoph
  8. kaland

    Antenne

    äh, wenn ich mich recht erinnere ist die in der heckscheibe da wo auch die scheibenheizung ist. und der antennenverstärker sollte in einem fach neben der baterie sitzen. aber da bin ich mir nicht ganz sicher.
  9. vielen dank für die sehr informativen antworten! ich werde mal sehen was ich preislich noch machen kann.
  10. ja ich fahre morgen hin und werde mal genau sehen was los ist. lässt sich über vcds ermitteln was die klimaanlage genau hat?
  11. aber das was verbaut ist schaut aber auch ganz gut aus. wenn die sitzheizung auch wirklich geht. sind das dann eigentglich sportsitze oder standart mit leder bezogen?
  12. hallo, ich hab was gefunden und bin mir nicht ganz sicher ob preis und laufleistung und mängel gut zusammen passen! da ich bis jetzt nur gebrauchsautos gekauft habe war mir zustand nicht so wichtig. hier ist die anzeige: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/audi-a2-1-4-tdi-s-line-plus/808107906-216-3075 für anregungen und tipps bin ich sehr dankbar
  13. kaland

    Extremer Ölverlust an Getriebeoberseite (mit Foto)

    zum kontrollieren mal die öleinfüllschraube herausdrehen. dann ist sofort zu erkennen ob zu viel flüssigkeit vorhanden ist. und wenn nichts raus läuft, dann mal mit dem finger reinlangen und die ölkonsistenz prüfen.
  14. kaland

    1.2TDi 3L- jetzt die Schaltung

    ich gehe natürlich davon aus das ERST alles kontrolliert und eingestellt wird z.b. der wert vom knz und so weiter. und dann erst die gge gestartet wird. das austauschen von "angelernten" steuergeräten halte ich für etwas riskant da diese auf das spenderfahrzeug "angelernt" sind. aber risikofreudige menschen sollten nichts unversucht lassen. es könnte ja klappen aber es könnte auch nicht klappen.
  15. kaland

    1.2TDi 3L- jetzt die Schaltung

    warum wurde der fehlerspeicher ausgelesen? wenn der gang nicht eingelegt werden kann (warum auch immer) blinkt die anzeige. das ist zumindest meine erfahrung mit dem rückwertsgang. - ölstand korrekt überprüfen - knz einstellen - gge machen wenn die gge "durchläuft" dann sollten alle komponenten die für das schalten zuständig sind i.o. sein.