Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
TSchabe

Problem beim Anfahren (Kaugummieffekt)

Recommended Posts

TSchabe   

Seitdem es wieder wärmer ist, hat mein A2 wieder ein Problem beim Anfahren!Ich gebe langsam Gas und fahre an und bei ca. 1500 U/min geht die Leistung zurück (Abfall am Drehzahlmesser sichtbar) und dann plötzlich kommt Sie wieder und der Wagen schießt los. Letztendlich ist es wie ein Ruckeln beim Anfahren (Kaugummieffekt). Es tritt extrem stark bei Temperaturen um 10-15 Grad auf! War zum Reifenumstecken bei ATU, wo der Techniker von einem vielleicht defekten Temperaursensor sprach, der wohl aber auch nicht im Fehlerspeicher auszulesen ist. Hat jemand von euch solche Erfahrungen auch gemacht? Danke!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TSchabe   

Hat sonst keiner von euch diese beschriebene Problem oder annähernd soetwas? Würde mich über mehr Erfahrungsberichte freuen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Openskywalker   
Gast Openskywalker

@Tschabe

Du hättest wahrscheinlich schneller und mehr Antworten, wenn du wie die meisten unten die Angaben für deinen A2 angeben würdest.

 

Weil jeder bei seinem Typ gleich nachdenkt: Ist das bei mir auch so?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mico   

Hallo TSchabe,

 

ich fahre seit kurzem einen 1,4l Benziner und habe nun

das gleiche Problem, hast du dafür schon eine Lösung?

 

Gruß

Mico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
canadian   

Hallo,

 

also dieses "Phänomen" kenne ich, aber von Anfang an und egal bei welcher Temperatur! Wir haben uns dann halt gedacht dass das an der Kupplung liegt, die ist nämlich beim 1.4er nicht einfach!

 

Gruß

 

Alex

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mico   

Hallo,

 

bei mir liegt es nicht an der Kupplung,

ich hab den Fuß schon längst vom Pedal wenn

dieser Effekt auftritt.

 

Gruß

 

Mico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen