Jump to content

1,6l FSI Motor sanftes Ruckeln


Micha 8Z
 Share

Recommended Posts

Hallo Ihr Schrauber !

ich habe ein kleines Problem mit der Rumsmurmel, und zwar

habe ich immer noch den Fehler 17428 Kraftstoffdruckregelung

Regelgrenze überschritten - Sporadisch -....

Bei konstanter Drehzahl ca.3900 leichtes,sanftes Zucken.

Anzug normal, Endgeschwindigkeit normal (210-220 km/h)

Ich habe alles schon gewechselt : Vorförderpumpe,Hochdruckp.,

Regelventil,Benzindrucksensor,Benzindruckregler,Benzinfilter,

AGR-Rohr.

Den halben Motor zerlegt Einspritzdüsen im Ultraschallbad gereinigt

neu gedichtet... und und und

Da ich selber Schrauber bin (VW), bin ich so langsam am Ende meines Latein´s :kratz:

Es wäre nett wenn sich jemand melden könnte, der des Rätzelslösung hät...

Link to comment
Share on other sites

Wenn du mal den Fehlercode einfach nur rechts oben ins Suchfeld rein hackst wirst du feststellen, dass da nicht immer Teile vom Krafstoffsystem die Ursache waren. Schau doch mal nach, ob du davon vielleicht noch was probieren magst.

 

Zum Beispiel das hier: Fehlercode:17428 Kraftstoffdruckregelung... - A2 Forum

 

Oder andere..

Link to comment
Share on other sites

Erstmal, Danke A2-D2 für eine Antwort.

Ich habe auch schon den Bremslichtschalter gewechselt, das kannte ich schon

von meinem 84`Derby GTI (Komplette E-Technik vom 03´Lupo GTI).

Und da ist ja mein kleines Problem, schon alles gemacht was Ihr hier im Forum geschrieben habt und Audi vorgibt.

Vom Schläuche kontrolieren bis hin zum Tank innen sauber machen.

ICH habe einfach keinen Ideen mehr, was es sein kann :kratz::confused:

Link to comment
Share on other sites

Was bedeutet in dem Fall Kraftstoffdruckregelung - Regelgrenze überschritten ?

 

Welche(s) Bauteil(e) regeln/regelt den Druck? Wie regelt es den Druck? Wie wird der Druck erkannt? Wie sehen die Schwellwerte für den Kraftstoffdruck aus?

Link to comment
Share on other sites

JA, da ist ja mein Problem....

 

Es gibt nur die eine Fehlermeldung für den Fehler 17428 bei VW/Audi

 

Wenn er sagen würde der Druck ist zu hoch oder der Druck ist zu klein,

dann wäre ja alles gut.

Aber er sagt Regelbereich überschritten, das kann beides sein :confused:

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 72

      [1.2 TDI ANY] Hydraulikeinheit: Adapter für alternativen Febi Druckspeicher

    2. 8

      Erfolgreiche Reparatur OSS hintere Mitnehmer

    3. 1

      Traggelenkausdrücker

    4. 1

      Traggelenkausdrücker

    5. 18

      Fakten zu den Serienfahrwerken (Dämpfer und Federn)

    6. 37

      Geräusch beim Fahren RRRRRR

    7. 89

      Getriebeölwechsel

    8. 2

      A2 / Lupo 3l Allgemeine Fragen und Kaufberatung

    9. 2

      [1.2 TDI ANY] Hydraulikeinheit: Woher neue Kohlen bekommen?

    10. 1

      Audi 16 Zoll Alu Felgen -- FP 150 EUR

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.