Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Philsen

Neue Stoßdämpfer für 1,4TDI

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich muß meine Stoßdämpfer ersetzen. Nach 120000 km auf Weitec 30/30 Federn haben vorne meine Dämpfer nun den Geist aufgegeben.

Mein A2 hat das Werkseitige Sportfahrwerk ( 17Zoll S-liner mit advance/style package) und nachträgliche weitec 30/30 tieferlegung.

 

Nun suche ich Rat! Die tieferlegung ist mir schon länger zu unkomfortabel da "Knüppelhart". Optik iss natürlich 1A...

 

Die Serienfedern liegen noch im Keller und könnten wieder verbaut werden. Da der Wagen evtl. in 1-2Jahren wieder verkauft werden soll brauche ich eine gute Lösung für das Problem "knüppelhart" da mir die teifer Optik echt gefällt ;-)

Die bisherigen Kostenvoranschläge leigen bei 700 - ca.1000€ für den Austausch. Daher dachte ich daran die Dämpfer selbst zu besorgen und mit nem Kollegen selbst zu tauschen...

 

Mit der Bitte um Eure Meinung oder Vorschläge.

 

Danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Audi TDI

Deine Dämpfer waren bisher das Problem warum Du das Fahrwerk als unkomfortabel wahrgenommen hast.

 

Es gibt etliche Beiträge zu dem Thema. FSD mit Serienfedern sind die wohl aktuell komfortabelste Lösung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die vorderen Originalfedern würde ich wegen der bekannten Bruchgefahr nicht mehr montieren.

Habe selber vorne 30er Weitecs mit FSD´s und bin sehr zufrieden mit der Mischung aus Komfort und Straßenlage - definitiv ist es nicht unkomfortabel hart. Aber falls du FSD´s verbaust, könnte es anfangs ein kackendes Kügelchen geben:D.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen