Jump to content

Motort startet schwer nach filter wchsel


kelger
 Share

Recommended Posts

Hallo,

 

main motor startet sehr schwer nach sehr viel Sekunden.

1. Heute habe ich den Diesel Filter gewechselt. Hatte auch alle 4 Gummi Röhre die sich zum Filter heften gewechselt.

2. Nachdem habe ich dem Motor gestartet, keine fehler. Und habe bis etwa 3-4 Minuten in N gewartet (Motor lauft).

3. Möchte den N75 finden so habe H 906 627 A abgerüstet. Nur ein Rühre kommt aus die mit H0 906 627 verbindet.

Nichts getan mit H0 906 283 A

Nichts getan mit H0 906 627

 

Dann jetz die folgende Fehler bemerke ich (sehe Video).

Hier ist der Video über das Problem:

http://youtu.be/s2VEQcZYe24

 

Habe jetzt etwa 8 km mit viel Gas gefahren aber der fehler ist noch hier.

Wass könnte ich Falsch gemacht, beim Filter oder beim Sensoren???

 

 

H0 906 627

 

Gruss,

Gergő

58933cf22a589_H906627A.jpg.23afa79ec8baa83314a7ef1d707228ba.jpg

58933cf248c27_H0906283A.jpg.a3c62ef0651ec0c225838a0476a6809f.jpg

58933cf26747d_H0906627.jpg.c0dac246434e3f6bbef29dd32da21e29.jpg

Summa.jpg.b34d21743ce41085d262614e8f1e2dc2.jpg

Link to comment
Share on other sites

Ich glaube nicht, dass es mit den Unterdruckschläuchen zu tun hat, diese sind nur für die Ladedruckregelung verantwortlich, haben also mit dem Startverhalten nichts zu tun.

 

Wenn man jedoch den Deckel des Dieselfiltergehäuses zu fest anschraubt, können sich dort Haarrisse bilden. Diese genügen, dass er dort Luft zieht und folglich erst nach längerem Orgeln startet. Früher oder später wird dort dann auch Diesel austreten...

Link to comment
Share on other sites

Überprüfe mal die Anschlüsse / Schläuche am Filter Habe den Filter auch schon gewechselt , war ein ganz schöner Scheiss / Gefummel danach ging der motor auch einige mal aus ! danach habe ich neue Schlauchschellen genommen , damit keine Luft angezogen wird . Vorsicht beim anziehen der Platikschraube ! nur leicht von Hand anziehen !!!!!!!!!! :)

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

ich habe alle Schlauchschellen mit dem Schläuche auf neu gewechselt.

Ich habe wieder die die überprüft habe nichts gefunden.

 

Eine Dinge kommt noch vor, beim Filter wechsel ich habe bemerkt dass die Regelventil (3) war schon repariert, ich sahe Silicon "Flecken" an dem. Und ich habe kleine Haarrisse drinnen gesehen. (so nur diese Parteil ist alt alles anders ist neu). Wennn ich diese alte Regelventil in dem neuen reigedruckt habe, geht es auch sehr schwer. Den Halteklammer (4) könnte ich auch sehr in position drucken.

 

Kann es sein dass der Regelventil wurde jetz schon so defekt dass es Motor start Probleme ergebt.

Ist aber diese Regelventil nicht in Kontakt mit Kühlflüssigkeit? (In deren Schläuche war blaue Flüssigkeit...

 

Wass meint ihr?

Hinweis vom Moderator
Sorry, Urheberrecht!

 

rSN8FE5ih7SP6PHCOUx0hN7i_15nIYGZZBh4fOcGMgc?feat=directlink

Edited by Nachtaktiver
Urheberrechtsverstoß
Link to comment
Share on other sites

Habe jetz alle Schläuche runtergezogen und untersuche alles wieder.

 

Eins habe ich bemerkat dass ich habe den Krafstofffilter nicht völlig gefülllt mit diesel.

 

 

Könnte mal das Problem gewesen?

Mit wievielen Disel Menge soll ich es auffüllen?

Link to comment
Share on other sites

Normalerweise entlüftet sich das beim ersten Start von selbst, wenn man etwas orgelt. Ich hab noch nie nen Dieselfilter vor dem Einbau mit Diesel gefüllt, das macht der dann selbst und sprint allermeistens auch gleich nach 3 Sekunden an.

 

Ich denke eher, dass die Luft von außen kommt, da das System ja per Unterdruck den Diesel nach vorne zieht. Irgendwo muss da ein Leck sein.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.