Jump to content
Sign in to follow this  
Teek

Preisschätzung eines A2 mit defektem Motor

Recommended Posts

Heyho,

 

Ich fahre seit dem Jahr 2011 einen Audi A2 und habe den Wagen echt zu schätzen gelernt. Allerdings hat er jetzt ein Problem mit dem Motor bekommen... Prinzipiell fährt der Wagen aktuell noch, läuft aber in einem Bereich von 1.400 - 2.100 Umdrehungen sehr unruhig. Wenn ich den Mechaniker richtig verstanden habe, gibt es ein Problem mit der Diesel-Einspritzdüse am Zylinderkopf und die Reparatur wird ziemlich kostspielig. Deswegen stehe ich gerade vor der Entscheidung den Wagen reparieren zu lassen oder ihn zu verkaufen.

Deswegen wollte ich Euch mal fragen, ob ihr eine Schätzung abgeben könntet, wieviel Geld der Wagen auf dem Gebrauchtwagenmarkt in diesem Zustand noch wert ist.

 

Hier noch ein paar Eckdaten zu dem Wagen:

Erstzulassung: 2004

Kilometerstand: ~230.000

Motor: Diesel (1,4 TDI), 90 PS

Klimaanlage: Funktioniert, hat 2014 neuen Kompressor bekommen

Weitere Ausstattung:

6er CD Wechseler im Kofferraum mit original Audi Radio

2015:

Juli Inspektion/HU mit Öl und Bremsflüssigkeitswechsel

Neue Sommerreifen

2014:

Neues Gebläse

Neue Winterreifen

Neue Bremsscheiben vorne

2013:

Neue Bremsscheiben hinten

 

Grüße,

Teek

Share this post


Link to post
Share on other sites

Farbe und etwaige Sonderausstattung wären da zum guten Guess noch benötigt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eventuell das übliche Problem? (Bei PD-Diagnosen im Autohaus ist IMMER größte Skepsis angebracht. Stimmt offenbar seltenst.)

 

[ATL, Motor] Starke Vibrationen beim ATL – Pumpe-Düse oder doch nicht? - Seite 3 - A2 Forum

 

Dann kein Grund, das Auto wegzutun. Für 600 € ist er wie neu.

 

Evtl. wäre der LiMA-Freilauf noch verdächtig, aber das hätte die Werkstatt ja dann vielleicht doch gesehen...

Edited by cer

Share this post


Link to post
Share on other sites
Farbe und etwaige Sonderausstattung wären da zum guten Guess noch benötigt.

 

Oops, sorry!

Farbe: Dunkelblau (fast schwarz)

 

Sonderausstattung: Bin mir nicht sicher, was es da alles genau gibt, bzw was zur Grundausstattung gehört und was dann schon Sonderausstattung ist. Was er auf jeden Fall hat ist:

Klimaanlage

CD Wechsler

Elektrisch höhenverstellbare Sitze (vorne) mit Lendenwirbelstütze

Elektrische Fensterheber (vorne)

Herausnehmbare Rücksitze (ohne Armlehne)

Doppelter Gepäckraumboden

Piepende Einparkhilfe (nur hinten)

Elektrisch verstellbare Außenspiegel

Multifunktionslenkrad: lauter/leiser und Menü hoch/runter (bzw zum Wechseln der Radio Station und des Tracks bei CD)

Neue Fußmatten (Schaden trat bei der ersten Fahrt mit den neuen Matten auf...)

 

Das müsste eigentlich soweit alles sein. Hoffe dass ich nichts vergessen habe.

 

Eventuell das übliche Problem? (Bei PD-Diagnosen im Autohaus ist IMMER größte Skepsis angebracht. Stimmt offenbar seltenst.)

 

[ATL, Motor] Starke Vibrationen beim ATL – Pumpe-Düse oder doch nicht? - Seite 3 - A2 Forum

 

Dann kein Grund, das Auto wegzutun. Für 600 € ist er wie neu.

 

Evtl. wäre der LiMA-Freilauf noch verdächtig, aber das hätte die Werkstatt ja dann vielleicht doch gesehen...

 

Der Fehler, den Du beschrieben hast klingt auf jeden Fall sehr ähnlich. Allerdings habe ich bei mir keine größeren Leistungseinbußen mit bekommen, er ist noch so flink wie vorher. Da der Wagen immer noch bei der Werkstatt vor der Tür steht (ich bin glücklicher Weise gerade nicht auf ein Auto angewiesen) werde ich auf jeden Fall nachfragen, ob der sich mal das beschriebene Zahnrad anschauen kann. Vielen Dank auf jeden Fall für den Tipp!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Leistungsverluste hatte ich auch keine.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe mich ein bisschen durch den alten Thread geklickt und mich auf den ersten Post bezogen (s. u.).

So.

Am Samstag ist auf der Fahrt nach München ein Zylinder ausgefallen.

Das Auto fühlt sich in diesem Fall sehr seltsam an: Es rumpelt und schüttelt fürchterlich im unteren Drehzahlbereich, Leistung ist deutlich weg, aber wenn man schneller fährt, merkt man fast gar nichts mehr. Keine Warnleuchten, kein Pieps!

 

Aber wenn es im Endeffekt doch keine großen Leistungsverluste gab (auch nicht bei niedrigen Umdrehungen), dann ist es wirklich 1 zu 1 mein Problem. Ich werde auf jeden Fall noch mal beim Mechaniker nachfragen und den Fortschritt euch mitteilen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, das war subjektiv. Aber ich hin danach ja noch 1200 km mit dem kaputten Zahnrad gefahren und da hat sich gezeigt, das der Motor leistet wie sonst.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.