Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
A2[Tina]

Vorbereitung auf das Treffen...

1 Beitrag in diesem Thema

...oder wie schaffe ich alles auf einmal?!

 

 

Also, für alle die es nicht schaffen zu kommen, hier ein kleiner Beitrag, nachdem Ihr sicher froh seid, dass Euch das erspart beibt! ;)

 

Also, wie laufen die Vorbereitungen so ab:

1. Früh aufstehen, oder versuchen so schnell wie möglich von der Arbeit weg zu kommen (Es soll sogar Leute geben, die haben sich Urlaub genommen für heute, wenigstens nen halben Tag)

 

2. Gesundheitliche Belastungen im Höchstbereich: Pulz und Herzschlag dauerhalft auf 180 vor lauter Vorfreude

 

3. Panikattaken: Nicht zu unterschätzen, denn jedem fällt bestimmt noch was ein, was unbeding noch muss, bestimmt!

 

4. Einkaufen: Sehr wichtig, denn jeder bringt was mit und alles muß besorgt werden. Da sind nervige Familien, die einem das letzte Päckchen irgendwas wegschnappen und genervte Kassierer, weil die noch bis 20 uhr durchhalten müssen.

 

5. Nun sind die Einkäufe gemacht, und nun??? Jetzt soll ja auch alles verwurstet werden. Kurz und knapp, die Küche wird zum Schlachtfeld, der Kühlschrank platzt aus allen Nähten...und keine Ende in Sicht!

 

6. Nun ist alles geschafft, die einkäufe erledigt, alles vorbereitet, ach ja getankt hat man auch schon mal nebenbei, jetzt könnte man sich ja eigendlich gemütlich zurück lehen und warten, daß es morgen los geht...aber war da nicht noch was?? Warum treffen wir uns eingentlich?? Ach ja A2-Treffen - oh shit!

 

somit 7. und letztens:

Der Kleine muß gewienert werden, damit er morgen auch einen guten Eindruck macht. Mit Einbruch der Dunkelheit, kaschiert man noch die letzten Schandflecken und hofft, das es nicht auffällt. Völlig erschöpft stellt man fest, daß man hätte viel früher anfangen müssen und alles besser machen können und entspannter...

 

 

...aber was solls, wir freuen und halt doch und machen es ja gerne!

 

Und die moral von der Geschichte:

A2 Treffen sind purer streß, man altert um mindestens 10 Jahre in 2 Tagen und man muß sich schrecklich viele Namen und Gesichter merken! ;)

 

Aber:

Es wird ein Mordsspaß und ein schöner Tag und alles wird sich gelohnt haben!

 

Also, in diesem Sinne werde ich mich jetzt mal in die Küche begeben und anschließend zu meinem Kleinen, Ihr wißt ja warum ;)

Ich bin dann wieder gegen ganz spät online! ;)

 

Viele Grüße

Tina

 

 

PS. Vielen Dank schonmal an alle, die sich über das "normale" Maß hinaus engagieren und morgen schon aufbauen etc. Vielleicht sollten wir Euch noch ein paar Energy-Drinks spendieren?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0