Jump to content

Verdrahtung im Sicherungskasten


Recommended Posts

Hallöchen,

 

Ich brauche einmal eure Unterstützung 

hab mich nach dem GRA-Upgrade jetzt an das PDC/Einparkhilfe-Upgrade gewagt

Habe alle Teile beisammen, Sensoren sind verbaut, Steuergerät ist untergebracht, und jetzt geht es an die Elektrik!

Alles soweit angeschlossen bekommen, aber es scheitert an 2 Leitungen, die für + und +geschaltet zuständig sind

Die müssen irgendwie in den Sicherungsverteiler gebracht werden, wenn ich das richtig sehe, dann Steckplatz 37, der ist bei meinem A2 auch noch leer

 

Wie soll ich das denn jetzt da anschließen?

beide in den Steckplatz, Sicherung rein macht ja keinen sinn

Nur einen in den Steckplatz macht auch keinen Sinn!

 

Irgendwie steh ich grad total auf dem Schlauch, könnt Ihr mir helfen?!??

 

C1449F27-89FF-4686-981D-F7918E9533DD.jpeg

Moderator:

Bitte Urheberrecht beachten. Ggf. die paar Zeilen abschreiben o.ä.

Bedankt, Michael

 

Link to post
Share on other sites

Du kannst die Leitungen an den bestehenden mit anschließen, entweder mit einem Stromdieb direkt am Kabel oder einem Stromdieb an der Sicherung selbst.

Dauerplus liegt zum Beispiel am Zigarettenanzünder (Steckplatz 12) und Schaltplus an der Hupe/Schiebedach (Steckplatz 8). Gibt aber noch vieeeele andere Möglichkeiten und Orte den Strom abzugreifen.

 

Und kleiner Hinweis, entferne besser den Screenshot der Anleitung. Zum einen ist die urheberrechtlich geschützt und zum anderen sind deine Daten darauf zu erkennen.

Edited by MustPunish
Link to post
Share on other sites

Danke sehr 

Ok, das war mir bewusst

Aber wie stellt sich denn K-Electronic vor, dass man das verdrahtet!??

Wie macht man das 100%ig korrekt, sodass dann die Sicherung 37 auch wirklich das PDC absichert?

Link to post
Share on other sites

Du kannst den leeren Sicherungsplatz auch ausfüllen. Auf der "Ausgangsseite" schließt du dann das Kabel mit einem passenden Flachkontaktstecker an und auf der "Eingangsseite" dann eine zusätzliche Leitung mit passendem Flachkontaktstecker, die eben dann Zünd- bzw. Dauerplus führt. Diesen Strom musst du aber dann auch irgendwo abgreifen (also an einer bestehenden Leitung).

Meiner Meinung nach ist es dann einfacher gleich das Kabel direkt an den bestehenden Leitungen anzuschließen. Ich habe mir bspw. so einen Sicherungsdieb eingebaut (Vorteil: beide Leitungen sind mit einer Sicherung abgesichert : https://www.ebay.de/itm/Strom-Dieb-Abgreifer-Steck-Verteiler-Flach-Sicherung-Adapter-Kabel-Verstaerker-/113284772082

 

Da PDC und GRA aber nur einen geringen Strombedarf haben, kann man meines Erachtens auch direkt am Kabel (ohne zusätzliche Sicherung) abfreifen.

Link to post
Share on other sites

Ich denke ebenfalls, dass man das mit nem Stromdieb ordentlich hinbekommt, wobei ich wieder löten würde, die anderen Leitungen hab ich ja auch gelötet. 
 

Ja, so denke ich mir das auch!

Aber dann muss es doch irgendwo Abgriffpunkte geben, von denen man dann + und +geschaltet an die Eingangsseite der Sicherung verteilen kann....

Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb Mirco.de:

Aber dann muss es doch irgendwo Abgriffpunkte geben, von denen man dann + und +geschaltet an die Eingangsseite der Sicherung verteilen kann....

 

Ja, ich habe ja bereits geschrieben, an welchen Sicherungsplätzen beispielhaft Zünd- und Dauerplus anliegen.

 

Du kannst dann den Sicherungshalter ausbauen und eben an jenen Steckplätzen die eingehenden Kabel abgreifen. Beim A2 ist übrigens bei Blick auf den eingebauten Sicherungsträger das rechte Kabel der Eingang und das linke der Ausgang.

Link to post
Share on other sites

Ja genau das meine ich ;) Alternativ kannst du aber eben auch an diesen Kabel einen Stromdieb befestigen, wenn du keine Lust hast ein neues Kabel in den leeren Sicherungssteckplatz zu ziehen.

Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb Mirco.de:

Hmmm

stecklatz 8 hat aber rechts bei demontierter Sicherung auch 12Volt gegen Masse 

🤨🤷‍♂️🧐

 

Bei ausgeschalteter Zündung? 😳

Link to post
Share on other sites

Ich weiß nicht, was du anders als ich machst :D Ich hab mir Zündplus an Steckplatz 8 abgegriffen. Wenn du da ohne Zündung 12V drauf hast, müsste deine Hupe ja auch ohne Zündung gehen...

 

Sicher, dass alles richtig ausgemessen ist?

 

Link to post
Share on other sites

Musst du dann selbst durchprobieren, schau am besten dann bei den kleineren Sicherungen auf der rechten Seite; da sind auch die Kabel dünner.

Dadurch dass ich ja einen Sicherungsdieb genutzt habe, war ein dicker Querschnitt für mich sogar gut.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.